Anzeige
Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen
Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Xeon: Neue Haswells für Vier-Sockel-Systeme

Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen
Intels Xeon E5-2600v3 auf dem größten Die mit 18 Kernen (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Intel hat in seine Dokumentation der Haswell-Xeons zehn neue Modelle der Reihe 4600 v3 aufgenommen. Sie eignen sich nicht wie die Serie 2600 v3 für nur zwei, sondern gleich für vier Sockel. Die CPUs wollen aber gut gewählt sein, wenn man sie stets mit AVX2-Befehlen betreibt.

Anzeige

Im neuen Specification Update (PDF) für die Haswell-E5-Xeons hat Intel die ersten zehn CPUs der Serie 4600 v3 aufgeführt. Dazu kommen fünf neue Prozessoren der Serien E5-2400 und E5-1000 für zwei oder einen Sockel. Bemerkenswert sind die zehn anderen Prozessoren, weil sie die ersten Modelle mit der Technik des Haswell-EP sind, die sich für vier Sockel eignen. Damit lassen sich mit den größten Modellen, die 18 Kerne haben, Systeme bauen, die 144 Threads parallel ausführen. Dafür ist, wie auch bei den ersten Varianten, DDR4-Speicher nötig.

  • Die neuen Modelle sind blau markiert. (Tabelle: Intel)
  • Je nach AVX-Optimierung ergibt sich ein anderer Takt. (Bild: Intel)
Die neuen Modelle sind blau markiert. (Tabelle: Intel)

Die Preise hat Intel noch nicht genannt, fast alle anderen Daten liegen aber vor. Die bei stark parallelisierten Anwendungen schnellste neue CPU, der Xeon E5-4669 v3, kommt mit 18 Kernen auf einen Takt von 2,4 GHz bei Last auf allen Kernen. Er dürfte Intels üblicher Preisgestaltung zufolge noch etwas teurer werden als sein Zwei-Sockel-Pendant E5-2699 v3, der über 4.100 US-Dollar kostet.

Quad- und Octa-Cores gibt es bei der Serie 4600 v3 nicht mehr, das kleinste Modell besitzt sechs Kerne. Dazu kommen je drei CPUs mit zehn oder zwölf Kernen sowie je einer mit 14 oder 18 Kernen. Die Prozessoren unterscheiden sich sonst leicht in Takt und Cache-Größe sowie der Leistungsaufnahme (TDP). Besonders Letzteres kann beim Bau von Servern und Supercomputern entscheidend sein, weil auch das Kühlsystem des Rechenzentrums dafür ausreichen muss.

Wenn Anwendungen bereits stark auf die Befehlssatzerweiterung AVX 2.0 angepasst sind, können die Takte der Haswell-Xeons wie auch schon bei den Zwei-Sockel-Modellen deutlich unter den bisher üblichen Turbo-Boost-Stufen liegen. Das ist jedoch im Einzelfall der Anwendung verschieden, im Specification Update gibt Intel den Worst Case an. Er bedeutet beim 18-Kerner E5-4669 v3, dass bei stark AVX2-lastigen Programmen nicht mehr auf allen Kernen 2,4, sondern nur noch 1,8 GHz erreicht werden.

  • Die neuen Modelle sind blau markiert. (Tabelle: Intel)
  • Je nach AVX-Optimierung ergibt sich ein anderer Takt. (Bild: Intel)
Je nach AVX-Optimierung ergibt sich ein anderer Takt. (Bild: Intel)

Es kann für solche Anwendungen dann sinnvoller sein, zum kleinsten neuen E5 zu greifen: Das Modell 4655 v3 erreicht bei voller Last auf allen Cores und AVX2 nämlich 2,6 GHz. Wenn ein Programm eher mit der Zahl der x86-Kerne skaliert, sind die Xeons mit mehr Cores meist vorzuziehen. Dabei ist auch noch die Zuordnung der einzelnen Kerne oder Sockel in virtuellen Maschinen zu berücksichtigen.


eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 20. Jan 2015

Was hat dieser Kommentar mit dem des Vorposters (dem ich größtenteils recht gebe) zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    32,26€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  2. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  3. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  4. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  5. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  6. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  7. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren

  8. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  9. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

  10. Xbox Scorpio

    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Nur 150dpi

    Spiritogre | 14:26

  2. Re: Visionen

    Dino13 | 14:25

  3. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 14:25

  4. Re: Statistik?

    ChriDDel | 14:22

  5. und nicht halbewgs "aktuelle" Nexus Geräte

    x-beliebig | 14:21


  1. 13:39

  2. 12:47

  3. 12:30

  4. 12:04

  5. 12:03

  6. 11:30

  7. 10:55

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel