Die Xeon E5-2600 v2 passen in den Sockel 2011.
Die Xeon E5-2600 v2 passen in den Sockel 2011. (Bild: Marc Sauter/PCGH)

Xeon E5-2600 v2 Intel Ivy Bridge EP für Server

Noch im September sollen mehr als ein Dutzend Server-CPUs veröffentlicht werden, vorab sind die Spezifikationen der Intel-Prozessoren bekanntgeworden. Die Modellpalette reicht von Quadcore-CPUs bis hin zu Chips mit zwölf Rechenherzen.

Anzeige

Während die Ivy-Bridge-Architektur im Desktopsegment, bei Ein-Sockel-Servern und bei Notebooks schon seit dem Frühsommer von Haswell abgelöst wurde, muss sich die Serversparte mit der Sandy-Bridge-Technik begnügen. Die Xeon E5 basieren ebenso auf der mittlerweile über zwei Jahre alten Technik wie der Core i7-3960X und der Core i7-3970X.

Die kommenden Xeon E5-2600 v2 sowie der Core i7-4960X hängen, wenn sie im September veröffentlicht werden, immer noch eine Generation hinterher. Denn diese Serverchips, die zugleich auch als Enthusiasten-Desktop-CPUs verkauft werden, basieren auf der Ivy-Bridge-Architektur. Dafür passen alle Modelle in den bekannten Sockel 2011, einen neuen Unterbau gibt es erst mit Haswell EP und dem Sockel 2011-3. Dieser ist inkompatibel zu Sandy und Ivy Bridge EP, da mit Haswell die Spannungsregulatoren in den Chip gewandert sind.

Das Portfolio der Xeon E5-2600 v2 umfasst laut den Informationen von CPU-World mehr als ein Dutzend Modelle. Von 4 über 8 bis hin zu 12 Kernen reicht die Anzahl der Rechenherzen, die TDP liegt bei 70 bis 150 Watt. Intel nutzt je nach Chip eine von drei Die-Varianten. Diese bieten nativ 6, 10 oder 15 Kerne. Der Vollausbau ist den Ivy Bridge EX alias Xeon E5-4600 v2 für Vier-Sockel-Systeme vorbehalten, diese erscheinen unbestätigten Angaben zufolge jedoch erst 2014.

Die Preise der für Zwei-Sockel-Systeme gedachten Xeon E5-2600 v2 reichen von gut 200 bis hin zu knapp 3.000 US-Dollar für den Xeon E5-2697 v2, dies sind aber nicht Intels offizielle Angaben. Der aktuelle Xeon E5-2690 kostet laut Listenpreis 2.061 US-Dollar als Boxed-Variante, bietet aber nur 8 Kerne. Ein etwa 50 Prozent höherer Preis bei entsprechend mehr Kernen ist daher nicht unrealistisch.

ModellKerneBasistaktL3-CacheTDP
Xeon E5-2697 v212 2,7 GHz 30 MB130 Watt
Xeon E5-2695 v2122,4 GHz30 MB115 Watt
Xeon E5-2690 v2103,0 GHz25 MB130 Watt
Xeon E5-2687W v283,4 GHz20 MB150 Watt
Xeon E5-2680 v2102,8 GHz25 MB115 Watt
Xeon E5-2670 v2102,5 GHz25 MB115 Watt
Xeon E5-2667 v283,3 GHz20 MB130 Watt
Xeon E5-2660 v2102,2 GHz25 MB95 Watt
Xeon E5-2650L v2101,7 GHz25 MB70 Watt
Xeon E5-2650 v282,6 GHz20 MB95 Watt
Xeon E5-2643 v263,5 GHz25 MB130 Watt
Xeon E5-2640 v282,0 GHz20 MB95 Watt
Xeon E5-2637 v243,5 GHz15 MB115 Watt
Xeon E5-2630L v262,4 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2630 v262,6 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2620 v262,1 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2609 v242,5 GHz10 MB80 Watt
Xeon E5-2603 v241,8 GHz10 MB80 Watt
Ivy Bridge EP (Xeon E5-2600 v2)

ilja 13. Aug 2013

Wird wohl nicht billig werden, der neue MacPro - zumindestens in der 12 Kern Version...

renegade334 13. Aug 2013

Bin spontan googeln gegangen und hab ein 8Kern-Notebook gefunden: http://www.golem.de...

ms (Golem.de) 13. Aug 2013

Siehe Artikel. Core i7-4960X und Co. sind laut Roadmaps für September anberaumt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  2. IT Senior Consultant (m/w) Debitoren Management System
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München
  4. Ingenieur/in für Fahrzeugprogrammierung
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  2. NUR NOCH HEUTE: Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€
  3. NEU: Madden NFL 15 reduziert (PS3/PS4, Xbox 360/One)
    je 39,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

    •  / 
    Zum Artikel