Anzeige
Intel hat die Xeon E5-2600 v2 vorgestellt.
Intel hat die Xeon E5-2600 v2 vorgestellt. (Bild: Intel)

Xeon E5-2600 v2 12 von 15 Kernen aktiviert

Intel hat die neuen Xeon E5-2600 v2 auf Basis der Ivy-Bridge-Technik vorgestellt. Von theoretischen 15 Kernen sind 12 aktiviert, der Vollausbau ist den Xeon E7 im kommenden Jahr vorbehalten.

Anzeige

Auf der ersten IDF-Keynote hat Intels Chef Brian Krzanich die neuen Xeon E5-2600 v2 angekündigt. Die Serverprozessoren nutzen die bekannte Romley-Plattform mit dem Sockel 2011, die Intel zuletzt mit dem Core i7-4960X aktualisiert hat, und basieren auf der Ivy-Bridge-Architektur. Diese nutzt im Falle der Xeon E5 bis zu 15 Kerne, beim Xeon E5-2600 v2 sind hiervon aber nur maximal 12 aktiv. Der Vollausbau ist den Xeon E7 alias Ivy Bridge EX vorbehalten; diese erscheinen wie die Xeon E5 für Vier-Sockel-Systeme erst 2014.

Im Vergleich zu den Xeon E5-2600 auf Basis der Sandy-Bridge-EP-Architektur liefert die zweite Generation laut Intels Datacenter-Verantwortlichen Diane Bryant eine bis zu 50 Prozent höhere Leistung, was schlicht auf die 12 statt 8 Kerne sowie auf den bis zu 30 MByte großen L3-Cache zurückzuführen ist. Das vierkanalige Speicherinterface arbeitet nun mit DDR3-1866- statt DDR3-1600-Geschwindigkeit. Die höhere Anzahl an Cores bei gleicher TDP von bis zu 150 Watt ist der 22- statt der 32-Nanometer-Technik zu verdanken, wodurch die Energieeffizienz pro Zwei-Sockel-System drastisch ansteigt. Allerdings erkauft Intel die Xeon E5 v2 zu höheren Preisen, der E5-2697 v2 etwa kostet rund 2.600 Dollar und ist damit etwa 500 Dollar teurer als der teuerste Xeon E5-2600.

Neben den Xeon E5-2600 v2 hat Intel zudem die Xeon E5-1600 v2 für Ein-Sockel-Systeme vorgestellt. Diese entsprechen dem Core i7-4960X, dem 4930K und dem 4820K für Desktopsysteme.

ModellKerneBasistaktL3-CacheTDP
Xeon E5-2697 v212 2,7 GHz 30 MB130 Watt
Xeon E5-2695 v2122,4 GHz30 MB115 Watt
Xeon E5-2690 v2103,0 GHz25 MB130 Watt
Xeon E5-2687W v283,4 GHz20 MB150 Watt
Xeon E5-2680 v2102,8 GHz25 MB115 Watt
Xeon E5-2670 v2102,5 GHz25 MB115 Watt
Xeon E5-2667 v283,3 GHz20 MB130 Watt
Xeon E5-2660 v2102,2 GHz25 MB95 Watt
Xeon E5-2650L v2101,7 GHz25 MB70 Watt
Xeon E5-2650 v282,6 GHz20 MB95 Watt
Xeon E5-2643 v263,5 GHz25 MB130 Watt
Xeon E5-2640 v282,0 GHz20 MB95 Watt
Xeon E5-2637 v243,5 GHz15 MB115 Watt
Xeon E5-2630L v262,4 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2630 v262,6 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2620 v262,1 GHz15 MB80 Watt
Xeon E5-2609 v242,5 GHz10 MB80 Watt
Xeon E5-2603 v241,8 GHz10 MB80 Watt
Ivy Bridge EP (Xeon E5-2600 v2)

eye home zur Startseite
Maceo 11. Sep 2013

Es mag durchaus Anwendungsfälle für solche schnelle Hardware geben, Otto-Normal braucht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Möns­heim bei Weiss­ach
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€
  2. Kaufen Sie Quantum Break und ein weiteres Spiel
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Ich bestelle nicht mehr bei Amazon...

    Labbm | 05:16

  2. Re: Viele nutzen Linux und werben damit...

    Seitan-Sushi-Fan | 05:16

  3. Re: oder de fahrer des rades wenn der akku in...

    Pjörn | 04:56

  4. Benutzer:Schmitty nun fokussiert auf sexuelle...

    Benutzer:Schmitty | 04:31

  5. Re: "Dienst"

    Pjörn | 04:21


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel