de Silva aus Xcom: The Bureau
de Silva aus Xcom: The Bureau (Bild: 2K Games)

Xcom The Bureau angespielt Alien-Action mit taktischen Pausen

Eine gute Strategie ist in Xcom: The Bureau viel wichtiger als eine große Waffe! Golem.de hat das Action-Taktikspiel ausprobiert - und sich dabei überraschenderweise immer wieder an Baldur's Gate erinnert gefühlt.

Anzeige

Eigentlich sollte die Geheimorganisation Xcom gegen die Sowjets kämpfen. Aber dann hat sich in den 60er Jahren herausgestellt, dass die USA unter ihrem Präsidenten John F. Kennedy im Visier ganz anderer Feinde stehen: außerirdischer Lebewesen, die mit seltsamen Raumschiffen und Superwaffen angreifen. In Xcom: The Bureau kämpft der Spieler als Agent William Carter gegen die Aliens - und Golem.de konnte in einer Betaversion bereits eine längere Mission des Spiels ausprobieren, das derzeit bei 2K Marin (Bioshock 2) entsteht.

Auf den ersten Blick wirkt The Bureau wie ein Actionspiel: Wir sehen Agent Carter aus der Schulterperspektive und steuern ihn mit den üblichen Tasten durch die schick inszenierte 60er-Jahre-Welt. Dann merken wir allerdings, dass die wohl wichtigste Waffe des Spielers nicht die in unserer Faust, sondern der sogenannte Battlefocus ist. Das ist ein Kreismenü, das wir jederzeit per Tastendruck aufrufen können, um unseren zwei sonst computergesteuerten Begleitern gezielt Befehle erteilen zu können.

  • Xcom: The Bureau (Bilder: 2K Games)
  • Xcom: The Bureau
  • Xcom: The Bureau
  • Xcom: The Bureau
  • Xcom: The Bureau
  • Xcom: The Bureau
  • Xcom: The Bureau
  • Xcom: The Bureau
  • Xcom: The Bureau
Xcom: The Bureau

Uns hat das System nach kurzer Zeit stark an den Pausenmodus von Titeln wie Baldur's Gate erinnert - nur dass wir kein mitkämpfendes Monster haben, sondern dafür sorgen, dass unser Kollege Ingenieur eine Selbstschussanlage aufbaut, oder dass ein anderer Begleiter eine Mine zwischen die Aliens wirft. Auch heilen können wir uns und unsere Kameraden über den Battlefocus, wobei wir ähnlich wie in Rollenspielen ein paar Sekunden warten müssen, bis die Abklingphase bis zur nächsten Verwendung des Xcom-Heilsprühmittels verstrichen ist.

Übrigens bleibt die Zeit im Pausenmodus von The Bureau (anders als bei Baldur's Gate) nicht vollständig stehen, sondern läuft nur extrem verlangsamt ab - aber so langsam, dass wir das erst nach einigen Minuten im Spiel überhaupt gemerkt haben.

Der spielbare Einsatz schickt uns auf eine Rettungsmission: Wir müssen einen gewissen Nico de Silva suchen und retten, den verschollenen Anführer eines anderen Xcom-Teams. Bevor es losgeht, können wir im Hauptquartier unser Team zusammenstellen. Grundsätzlich sind wir mit zwei Begleitern aus den Klassen Ingenieur, Aufklärer, Kämpfer und Unterstützung unterwegs, mit denen wir wahlweise vorgegebene Story-Pflichteinsätze oder freiwillige Zusatzaufgaben absolvieren, um Erfahrungspunkte und Geld zu sammeln.

Sprengfallen gegen Superaliens 

Huetti 14. Mai 2013

Zumindest der Test dieser Beta klingt doch schon mal relativ positiv. Anstatt einen...

space invader 14. Mai 2013

Wenn sie einfach nur UFO und XCOM eins bis drei in schöner 3D Grafik mit ein paar netten...

Fux 14. Mai 2013

Dafür hat der PCler sich ja auch ein Gamepad zugelegt um ohne Knoten in den Fingern zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Applicationmanagement (m/w)
    IT for Intellectual Property Management GmbH, Berlin
  2. SCADA Software / Hardware Architect (m/w) Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Mitarbeiter PMO und IT Change Management (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    SMS Maschinenbau GmbH, Albstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  2. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  3. NEU: Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  2. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  3. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  4. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  5. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  6. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  7. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung

  8. Gitlab kauft Gitorious

    Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

  9. Lenovo Vibe Shot im Hands On

    Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar

  10. Malware

    Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  2. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer
  3. Leistungsschutzrecht Google News in Spanien wird dichtgemacht

Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

  1. Re: Richtig so !

    Ovaron | 19:39

  2. Re: einfach ohne ...

    SelfEsteem | 19:36

  3. Re: Direkt am 20.2 eine Email von O2 erhalten...

    boxcarhobo | 19:36

  4. Re: Egal

    AlphaStatus | 19:36

  5. Re: Seltsam seltsam  

    AllAgainstAds | 19:32


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 17:08

  4. 16:52

  5. 16:14

  6. 15:37

  7. 15:32

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel