Controller der Xbox One
Controller der Xbox One (Bild: Microsoft)

Xbox One "Microsofts Geschäftspolitik gefährdet Xbox-Geschäft"

Die Kritik an der Xbox One sei mehr als das Gegrummel enttäuschter Fans, sondern gefährde einen von Microsofts wichtigsten Geschäftsbereichen, schreibt ein Marktforscher. Dass die Lage tatsächlich ernst sein könnte, zeigt eine Umfrage von Amazon.com.

Anzeige

"Derzeit steht die Zukunft der Entertainment-Sparte von Microsoft infrage", sagt David Cole von dem US-Marktforschungsunternehmen DFC, das sich auf die Spieleindustrie fokussiert hat. Wie das angesehene britische Fachmagazin MCV berichtet, hält DFC die Marktstrategie von Microsoft für die Xbox One für "grundlegend falsch". Durch die Entscheidungen etwa bezüglich des Umgangs mit Gebrauchtspielen und des zumindest für normale Endkunden nicht auf Anhieb verständlichen Rechtemanagements habe Microsoft nicht zuletzt auf der Spielemesse E3 vor allem für Negativpresse und Empörung unter Spielern gesorgt.

Auch nach der Spielemesse in Los Angeles gibt es weiter Nachrichten, die Spieler verschrecken. So wurde in den vergangenen Tagen berichtet, es werde wohl nicht möglich sein, aus dem Ausland importierte Games auf einer Xbox One in Deutschland zu spielen - das ist vielen erwachsenen Spielern wichtig, die etwa ungeschnittene Originalversionen aus Österreich importieren wollen. Ebenfalls für negative Schlagzeilen und Spott sorgen Berichte etwa auf Pixelenemy.com, denen zufolge zumindest einige der spielbaren E3-Demos nicht auf Original-Entwicklerkits der Xbox One, sondern auf HP-Rechnern mit Nvidia-Grafikkarten liefen - in der Xbox One werden aber Chips von AMD verbaut.

  • Umfrage auf Amazon.com (Bild: Facebook)
Umfrage auf Amazon.com (Bild: Facebook)

Wie weit die Playstation 4 inzwischen in der Gunst potenzieller Käufer vor der Xbox One liegt, hat eine Umfrage auf der Facebook-Seite der Spieleabteilung von Amazon.com gezeigt. Dort entschieden sich 38.984 Nutzer für die PS 4, aber nur 2.162 für die Xbox One, bevor die Umfrage beendet wurde. Viele Nutzer spekulieren, dass dies auf Druck von Microsoft geschehen ist - belegt ist das allerdings nicht.


Selfarian 20. Jun 2013

Hehe... naja ich finde, es gibt einfach Spiele, die gehören auf den PC und Spiele die...

xtrem 19. Jun 2013

Ittlerweile ist die xbox one imagerechnisch so am arsch, da kann ms auch nichts mehr...

xtrem 19. Jun 2013

Terroristen sind kannt dafür, das sie den ganzen tag kinekt spielen, im umkehrschluss ist...

dependent 19. Jun 2013

Wie ich es vermutet habe

dependent 19. Jun 2013

Nach dem missglückten Elchtest gab es Spott und Hohn, das Ergebnis war eines der besten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter PMO und IT Change Management (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  2. IT-Architekt/-in für SAP-Logistiksysteme
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. IT-Senior Analyst SAP Support (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Teamleiter Applicationmanagement (m/w)
    IT for Intellectual Property Management GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 300: Rise of an Empire Ultimate Collectors Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    69,99€ statt 129,00€
  2. Blu-ray Box-Sets reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die Zukunft 1-3 14,97€, Jurassic Park Ultimate...
  3. Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    46,99€ Release 23.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Systemkameras

    Sony bringt neue Vollformat-Objektive auf den Markt

  2. Apple-Patent

    Navi weicht Funklöchern aus

  3. Epic Games

    Virtual Reality und das Auge von Smaug

  4. Elite Dangerous

    Unendliche Weiten kommen auf die Xbox One

  5. Wolfenstein

    Jagd auf Rudi und Helga

  6. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  7. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer

  8. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  9. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  10. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

  1. Bleiben die neuen Autos dann denn stehen

    miauwww | 09:01

  2. Re: Akkulaufzeit?

    Hanson | 09:00

  3. Re: was sich wohl einige Endkunden wünschen

    david_rieger | 09:00

  4. Re: "Raubkopie vernichten und eine...

    Trollversteher | 09:00

  5. Re: Also wenn mich der Autoverkehr vor meiner Tür...

    Himmerlarschund... | 08:59


  1. 08:29

  2. 08:20

  3. 07:50

  4. 07:27

  5. 07:21

  6. 22:28

  7. 21:33

  8. 21:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel