Abo
  • Services:
Anzeige
Angry Toast speichert zukünftig Spiele.
Angry Toast speichert zukünftig Spiele. (Bild: Microsoft)

Xbox One: Echte Namen und externe HDDs ab Juni

Microsoft hat das Juni-Update für die Xbox One vorgestellt. Die Konsole wird um echte Namen für Freunde und eine Unterstützung von USB-Festplatten ergänzt. Weitere Verbesserungen betreffen Smartglass, den Oneguide für Deutschland und Xbox Live Gold.

Anzeige

Wie erwartet wird Microsoft im Juni ein Update für die Xbox One veröffentlichen, das dem Konsolen-Betriebssystem zwei langersehnte Möglichkeiten hinzufügt: echte Namen für Freunde und eine Unterstützung von USB-Festplatten. Die Smartglass-App erhält zudem eine Überarbeitung, und die angekündigten Änderungen von Xbox Live Gold starten.

Die Xbox One unterstützt mit dem Update bis zu zwei externe, per USB angeschlossene Festplatten mit mindestens 256 GByte Speicherkapazität (also eventuell auch USB-Sticks), im Video wird ein 4TB-Gerät verwendet. Einmal eingesteckt ist eine Namensvergabe möglich, und alle Spiele werden künftig auf die externe Platte geschrieben.

Ist die HDD (oder SSD) voll, wechselt die Xbox One wieder auf den internen Speicher. Auch das Kopieren von Spielen von einem Medium aufs andere ist kein Problem, was beispielsweise das Mitnehmen von Download-Titeln zu Bekannten ermöglicht.

In der Freunde-App fragt die Xbox One ab dem Juni-Update, welcher der Kontakte den echten Namen des Spielers statt dessen Gamer-Tag sehen darf. Dies funktioniert auch mit Freunden von Freunden, nicht aber bei Followern.

Die Smartglass-App wird um den Programmführer Oneguide für Deutschland erweitert und zeigt an, wenn ein Freund einen Twitch-Stream startet.


eye home zur Startseite
Dwalinn 23. Mai 2014

Lustig du hast grade das einzige Game erwähnt weswegen ich mir ne PS4 kaufen würde...

Knallchote 22. Mai 2014

Natürlich kann man Spiele ohne Installation spielen, aber eben nicht alle. GTAV wäre da...

motzerator 21. Mai 2014

Ich wollte es nur mal erwähnen, ein Fanboy bin ich eigentlich nicht, wenn die XBOX ONE...

wanderfalke 21. Mai 2014

Hallo zusammen, ich will hier noch auf einen Fakt hinweisen, welchen ich interessant...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software AG, Saarbrücken
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  3. über Hays, Frankfurt
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 6,49€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    David64Bit | 20:36

  2. Re: Nur zu 50% versichert

    AllDayPiano | 20:34

  3. Re: Manipulative Bildauswahl

    Vögelchen | 20:29

  4. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    David64Bit | 20:28

  5. Re: in real life würde das heißen....

    lear | 20:12


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel