Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 4 zwingt die Xbox One zur 720p-Berechnung.
Battlefield 4 zwingt die Xbox One zur 720p-Berechnung. (Bild: Dice)

Besonders Shooter bei 60 fps erfordern eine hohe Rechenleistung

Anzeige

All diese technischen Besonderheiten der Xbox One machen es den Dritthersteller-Studios schwer, grafisch opulente Cross-Platform-Spiele in der Standard-1080p-Auflösung zu entwickeln. Gerade bei Shootern wie Battlefield 4 oder Call of Duty Ghosts wird dies sichtbar: Beide Shooter laufen auf der Xbox One nur in hochskaliertem 720p mit 60 fps, auf der Playstation hingegen in 1080p (CoD) respektive 900p (BF4) bei theoretisch gleicher Bildrate - angeblich ist diese bei der Playstation 4 aber nicht stabil.

Besonders interessant ist in diesem Kontext Need for Speed Rivals, denn das Spiel nutzt wie Battlefield 4 die Frostbite-3-Engine und rendert in 1080p statt in 900p, jedoch nur mit 30 statt 60 fps.

Die CoD- und BF4-Version für die Microsoft-Konsole weist ein sichtbar stärkeres Aliasing auf und das Bild ist grobkörniger. CoD-Entwickler Mark Rubin betont zwar, Ghosts laufe auf der Xbox One durchaus in 1080p, dann seien aber keine 60 fps mehr möglich. Wie wir im Gespräch mit mehreren Entwicklern erfahren haben, sind die Rendertarget-Größen sowie die Auflösung bei der gewünschten Bildrate die Hauptgründe, warum gerade grafisch sehr anspruchsvolle Spiele auf der Xbox One nicht in 1080p laufen.

1.920 x 1.080 statt 1.280 x 720 Pixel sind mehr als doppelt so viele Bildpunkte, weswegen eine drastisch höhere Rechenleistung notwendig ist, um die gleiche Anzahl an fps zu erzielen. Auf dem Papier ist die Grafikeinheit der Playstation 4 rund 41 Prozent flotter als die GPU der Xbox One, wodurch eine feinere Auflösung leichter zu bewältigen ist - wenngleich mehr Pixel nicht linear die fps verringern.

Eine hohe Auflösung ist wichtig für die Bildqualität, insbesondere für Texturen und filigrane Objekte. Der neue Hardware-Scaler der Xbox One ist zwar laut Microsoft deutlich besser als derjenige der Xbox 360, dennoch ist eine native Darstellung schicker als Upscaling.

 Eine Frage der RendertargetsDie Optik pro Pixel und die Bildrate sind entscheidend 

eye home zur Startseite
Zombiez 18. Feb 2014

Konsolenkinder MMD. Für 400¤ baut man sich ein PC der mal doppelt so schnell ist wie die...

Labbm 15. Nov 2013

Wahrscheinlich gibt's deswegen ja auch beides. Ich erinnere mich noch gut an die Zeit als...

dEEkAy 14. Nov 2013

hab hier mal nen link zu der thematik, sind 3 kurze videos drin, 15, 30 und 60 fps...

Anonymer Nutzer 14. Nov 2013

Ein "nicht" zuviel ^^ Ne natürlich fällt das nicht stark auf. Aber wenn man nicht zu...

DxC 14. Nov 2013

Auflösung Matters ! Klar kommen einem 720p in schnellen Szenen ausreichend vor (und FPS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. BrainGameS Entertainment GmbH, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. über Hays AG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. Boomster 279,99€, Consono 35 MK3 5.1-Set 333,00€, Move BT 119,99€)
  2. 69,99€ (Liefertermin unbekannt)
  3. (heute u. a. mit 40% auf Polar A360, Sony DSC-RX10M2 für 999,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Patent

    Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone

  2. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  3. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  4. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  5. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  6. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab

  7. Frontier Developments

    Weltraumspiel Elite Dangerous erscheint auch für die PS4

  8. Apple

    MacOS 10.12.2 soll Probleme beim neuen Macbook Pro beheben

  9. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  10. Glasfaser

    EWE steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Wo sind die Applehater...

    phre4k | 10:47

  2. Re: normale Schraubendreher...

    phre4k | 10:45

  3. Re: VR?

    SMN | 10:45

  4. Re: Sensoren die Hindernisse erkennen - GENIAL

    sundilsan | 10:44

  5. Re: asus kapiert es nicht

    Niaxa | 10:43


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 07:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel