Xbox-360-Controller
Xbox-360-Controller (Bild: Microsoft)

Xbox 360 und Wii Konsolenpreise in den USA bröckeln

Einige Bundles der Xbox 360 sind um 50 US-Dollar, die Wii in einer Variante um rund 20 US-Dollar günstiger geworden - allerdings nur in den USA. Für Europa sind wohl keine Preissenkungen geplant.

Anzeige

Statt 300 US-Dollar muss in den USA künftig meist nur noch rund 250 US-Dollar bezahlen, wer ein Bundle aus der Xbox 360 mit 4 GByte Flash-Speicher und Kinect nach Hause tragen möchte. Genau die gleichen Beträge gelten für weitere Bundles, etwa ein Angebot mit 250er Xbox und Skyrim plus Forza Motorsport 4. Die Preissenkungen gehen offenbar nicht direkt von Microsoft, sondern von großen Handelsketten wie Gamestop, Amazon und Best Buy aus.

In Europa bleibt bei den Preisen zumindest vorerst alles beim Alten. Hierzulande kostet die günstigste Xbox 360, das mit 4 GByte Flash-Speicher ausgestattete Arcade-Modell, weiterhin rund 190 Euro. Die Variante mit einer 250 GByte großen Festplatte ist für rund 250 Euro zu haben. Gegenüber dem britischen Handelsmagazin MCV hat Microsoft gesagt, dass es 2012 in Großbritannien keine Preissenkungen geben wird - und damit wohl auch im Rest von Europa nicht.

Ebenfalls wohl nur in den USA steht eine Preissenkung für die Wii bevor. Ab dem 28. Oktober 2012 gibt es dort ein Bundle aus schwarzer Konsole mit ebenfalls schwarzer Wii-Mote Plus und Nunchuck sowie den beiden auf einer Disc beiliegenden Spielen Wii Sports und Wii Sports Resort. Das Ganze kostet rund 130 statt den bisherigen 150 US-Dollar, für die es nur ein Spiel dazugab, nämlich New Super Mario Bros Wii.


Groundhog Day 17. Okt 2012

Du meinst wohl die Wii "Family Edition", aber das ist auch die einzige Version der Wii...

simonweiler 16. Okt 2012

Bei Konsolen ist das leider wirklich eine Seltenheit. Aber darauf basiert ja auch das...

thedesx 16. Okt 2012

Die Xbox kostet mit 250 GB Festplatte hier doch auch zumeist 190€ und ab und an seh ich...

ichbinhierzumfl... 16. Okt 2012

ja gute frage, würd ich auch gern wissen herr trollo :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  2. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  3. Microsoft SQL Server Datenbank & Infrastruktur Consultant (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Dienstsitz München, Einsatzgebiet Raum München/Ingolstadt
  4. Technischer Projektleiter (m/w) Automotive
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel