Xbox 360 und Wii: Konsolenpreise in den USA bröckeln
Xbox-360-Controller (Bild: Microsoft)

Xbox 360 und Wii Konsolenpreise in den USA bröckeln

Einige Bundles der Xbox 360 sind um 50 US-Dollar, die Wii in einer Variante um rund 20 US-Dollar günstiger geworden - allerdings nur in den USA. Für Europa sind wohl keine Preissenkungen geplant.

Anzeige

Statt 300 US-Dollar muss in den USA künftig meist nur noch rund 250 US-Dollar bezahlen, wer ein Bundle aus der Xbox 360 mit 4 GByte Flash-Speicher und Kinect nach Hause tragen möchte. Genau die gleichen Beträge gelten für weitere Bundles, etwa ein Angebot mit 250er Xbox und Skyrim plus Forza Motorsport 4. Die Preissenkungen gehen offenbar nicht direkt von Microsoft, sondern von großen Handelsketten wie Gamestop, Amazon und Best Buy aus.

In Europa bleibt bei den Preisen zumindest vorerst alles beim Alten. Hierzulande kostet die günstigste Xbox 360, das mit 4 GByte Flash-Speicher ausgestattete Arcade-Modell, weiterhin rund 190 Euro. Die Variante mit einer 250 GByte großen Festplatte ist für rund 250 Euro zu haben. Gegenüber dem britischen Handelsmagazin MCV hat Microsoft gesagt, dass es 2012 in Großbritannien keine Preissenkungen geben wird - und damit wohl auch im Rest von Europa nicht.

Ebenfalls wohl nur in den USA steht eine Preissenkung für die Wii bevor. Ab dem 28. Oktober 2012 gibt es dort ein Bundle aus schwarzer Konsole mit ebenfalls schwarzer Wii-Mote Plus und Nunchuck sowie den beiden auf einer Disc beiliegenden Spielen Wii Sports und Wii Sports Resort. Das Ganze kostet rund 130 statt den bisherigen 150 US-Dollar, für die es nur ein Spiel dazugab, nämlich New Super Mario Bros Wii.


Groundhog Day 17. Okt 2012

Du meinst wohl die Wii "Family Edition", aber das ist auch die einzige Version der Wii...

simonweiler 16. Okt 2012

Bei Konsolen ist das leider wirklich eine Seltenheit. Aber darauf basiert ja auch das...

thedesx 16. Okt 2012

Die Xbox kostet mit 250 GB Festplatte hier doch auch zumeist 190€ und ab und an seh ich...

ichbinhierzumfl... 16. Okt 2012

ja gute frage, würd ich auch gern wissen herr trollo :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  2. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  3. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  4. Ingenieur (m/w) Informationstechnik
    Netze BW GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

    •  / 
    Zum Artikel