Xbox 360 und Wii Konsolenpreise in den USA bröckeln

Einige Bundles der Xbox 360 sind um 50 US-Dollar, die Wii in einer Variante um rund 20 US-Dollar günstiger geworden - allerdings nur in den USA. Für Europa sind wohl keine Preissenkungen geplant.

Anzeige

Statt 300 US-Dollar muss in den USA künftig meist nur noch rund 250 US-Dollar bezahlen, wer ein Bundle aus der Xbox 360 mit 4 GByte Flash-Speicher und Kinect nach Hause tragen möchte. Genau die gleichen Beträge gelten für weitere Bundles, etwa ein Angebot mit 250er Xbox und Skyrim plus Forza Motorsport 4. Die Preissenkungen gehen offenbar nicht direkt von Microsoft, sondern von großen Handelsketten wie Gamestop, Amazon und Best Buy aus.

In Europa bleibt bei den Preisen zumindest vorerst alles beim Alten. Hierzulande kostet die günstigste Xbox 360, das mit 4 GByte Flash-Speicher ausgestattete Arcade-Modell, weiterhin rund 190 Euro. Die Variante mit einer 250 GByte großen Festplatte ist für rund 250 Euro zu haben. Gegenüber dem britischen Handelsmagazin MCV hat Microsoft gesagt, dass es 2012 in Großbritannien keine Preissenkungen geben wird - und damit wohl auch im Rest von Europa nicht.

Ebenfalls wohl nur in den USA steht eine Preissenkung für die Wii bevor. Ab dem 28. Oktober 2012 gibt es dort ein Bundle aus schwarzer Konsole mit ebenfalls schwarzer Wii-Mote Plus und Nunchuck sowie den beiden auf einer Disc beiliegenden Spielen Wii Sports und Wii Sports Resort. Das Ganze kostet rund 130 statt den bisherigen 150 US-Dollar, für die es nur ein Spiel dazugab, nämlich New Super Mario Bros Wii.


Groundhog Day 17. Okt 2012

Du meinst wohl die Wii "Family Edition", aber das ist auch die einzige Version der Wii...

simonweiler 16. Okt 2012

Bei Konsolen ist das leider wirklich eine Seltenheit. Aber darauf basiert ja auch das...

thedesx 16. Okt 2012

Die Xbox kostet mit 250 GB Festplatte hier doch auch zumeist 190€ und ab und an seh ich...

ichbinhierzumfl... 16. Okt 2012

ja gute frage, würd ich auch gern wissen herr trollo :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich Informationstechnologie/IT Service
    Toho Tenax Europe GmbH, Heinsberg-Oberbruch und Wuppertal
  3. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w)
    Loyalty Partner GmbH, München
  4. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel