Xbox 360: Porsche für Forza 4, Forza Horizon für 2012
Porsche in Forza 4 (Bild: Turn 10)

Xbox 360 Porsche für Forza 4, Forza Horizon für 2012

Microsoft wird Ende 2012 ein weiteres Rennspiel mit dem Namen Forza für die Xbox 360 herausbringen. Für Freunde von Forza 4 gibt es ebenfalls Erfreuliches aus Stuttgart.

Anzeige

Auf dem Spring Showcase in San Francisco hat Microsoft Forza Horizon vorgestellt. Das Rennspiel wird in England von den Playground Studios entwickelt. Einige Mitarbeiter der Playground Studios arbeiteten zuvor an Titeln wie Toca, Grid und Dirt für Codemasters. Forza Horizon wird kein klassisches Forza. Turn-10-Studiochef Dan Greenawalt sagte nach der Vorstellung: "Playground's Forza dürfte sich dramatisch vom 'Car-porn' der bisherigen Serienteile unterscheiden."

Greenawalt kündigte außerdem an, dass die Marke Porsche nun doch noch in Forza 4 kommt. In Form eines DLC-Packs werden am 22. Mai 2012 über 20 Porsche-Modelle Einzug in die Rennsimulation halten. Ein neuer Patch hebt die Levelgrenze von 150 auf 999 an. Wer den Season Pass für Forza 4 erworben hat, bekommt am 7. März 2012 das Pirelli Pack. Einige der Kritikpunkte, die wir in unserem Test von Forza 4 anmerkten, werden von Turn 10 also mutig angegangen.


cHaOs667 06. Mär 2012

Anscheinend ist die exklusivlizenz von Porsche ausgelaufen - zumindest wenn man den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. Service Manager IT-Vertrieb (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

    •  / 
    Zum Artikel