Xbox 360: Neues Dashboard bringt den Internet Explorer
Xbox 360 Dashboard (Bild: Microsoft)

Xbox 360 Neues Dashboard bringt den Internet Explorer

Laut Microsoft ist die neue Version der Xbox-360-Nutzeroberfläche Dashboard fertig und wird ab sofort ausgeliefert. Es bringt unter anderem einen Browser auf die Konsole - bislang ist es allerdings nicht auf Konsolen von Golem.de aufgetaucht.

Anzeige

Der Microsoft-Mitarbeiter Larry Hryb - besser bekannt als Major Nelson - weist in seinem Blog darauf hin: Zwar wird die neue Version der Benutzeroberfläche für die Xbox 360 bereits bei Nutzern installiert, die sich in Xbox Live einloggen. Allerdings geschieht das nicht bei allen gleichzeitig, sondern nach und nach innerhalb der "kommenden Woche". Auf Konsolen von Golem.de, die in mehreren Teilen der Bundesrepublik im Laufe des Tages mehrfach eingeschaltet wurden, ist die Aktualisierung bislang nicht angekommen.

Die größte Neuerung für das Dashboard ist der integrierte Internet Explorer, mit dem der Spieler angeblich vollen Zugriff auf das Internet hat und auch in HTML5 codierte Videos betrachten kann. Das ist nicht uninteressant, denn immerhin dürfte das Xbox-Internet für viele Nutzer der Onlinezugang mit dem größten Bildschirm sein.

Außerdem haben die Entwickler das bereits vor einem Jahr eingeführte Kacheldesign leicht überarbeitet. So können jetzt eigene Kacheln angebracht und der Zugriff auf besonders oft genutzte Funktionen oder Inhalte damit beschleunigt werden. Neu ist auch eine Übersicht über kürzlich genutzte Spiele, Filme, Apps und Musik. Auch Bing hat Microsoft verbessert: Jetzt kann auch nach Genres gesucht werden, um etwa gezielt nach Action oder Adventures zu stöbern.

Neu ist außerdem das bereits in den vergangen Tagen vorgestellte Xbox Music - ein im Ansatz mit iTunes vergleichbares Angebot, das auch auf anderen Plattformen von Microsoft an den Start gehen soll, insbesondere auf Windows 8. Noch warten müssen Spieler auf Xbox Smartglass. Mit ihr soll es möglich werden, per Smartphone oder Tablet die Xbox fernzusteuern und so etwa Eingaben am Explorer vorzunehmen. Das Angebot ist allerdings erst mit dem Start von Windows 8 am 26. Oktober nutzbar.


madmath 22. Nov 2012

"So können jetzt eigene Kacheln angebracht und der Zugriff auf besonders oft genutzte...

elitezocker 26. Okt 2012

Die meisten Lernprogramme sind z.B. auf Flash basierend. Es gibt zudem viele interessante...

elitezocker 26. Okt 2012

Wohl eher nicht! Die Bedienung des Browseres ist eine Katastrophe! - Das D-Pad...

Garius 17. Okt 2012

Heutzutage nicht mehr benutzerfreundlich genug. Auf der Konsole muss nichts installiert...

root666 17. Okt 2012

Jetzt spaltest du aber Haare ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. ERP-Analyst (m/w) Finance und Controlling
    Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck (Raum München)
  2. Software Engineer (m/w) - Software System Development
    Siemens AG, Erlangen
  3. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  4. Engineering Consultant (m/w)
    RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. LG G3

    Update soll die Akkulaufzeit verbessern

  2. Microsoft

    Nur noch ein Windows für alle Plattformen

  3. Erste Screenshots

    Landwirtschafts-Simulator 15 mit Physically Based Rendering

  4. Offene Formate

    ODF und PDF werden Regierungsstandard im UK

  5. Lumia 530

    Microsoft stellt neues Smartphone für 100 Euro vor

  6. Firefox 31

    Malware-Blocker, Sicherheitsupdates und neuer ESR

  7. Musikstreaming

    Google wollte offenbar Spotify kaufen

  8. Paranoid Android

    Erstmals ROMs für Nicht-Nexus-Geräte veröffentlicht

  9. Shooter-Projekt Areal

    Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne

  10. Bluetooth Low Energy und Websockets

    Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

    •  / 
    Zum Artikel