Screenshot des XobotOS
Screenshot des XobotOS (Bild: Xamarin)

Xamarin Android mit C# - ohne Java

Das auf Mono spezialisierte Unternehmen Xamarin hat den Java-Code von Android durch C# ersetzt. Das resultierende System XobotOS dient als Forschungsobjekt und verspricht eine bessere Leistung gegenüber dem Standard-Android.

Anzeige

Mit dem Werkzeug Sharpen ist es den Xamarin-Entwicklern gelungen, die etwa eine Million Zeilen Java-Code in Android 4.0 nach C# zu portieren. Das so entstandene Betriebssystem nennen die Entwickler XobotOS. Es soll hauptsächlich als Forschungsprojekt dienen, um das Xamarin-Produkt Mono for Android voranzubringen.

In dem Blogeintrag schreiben die Entwickler davon, dass sie die Dalvik Virtual Machine für zu jung halten. Auch sei sie nicht so performant wie die in C# geschriebene freie .NET-Implementierung Mono. So kam das Team auf die Idee, den Java-Code in Android durch C# zu ersetzen. Erste Benchmarks der Firma zeigen eine daraus folgende Leistungssteigerung.

Dennoch werde sich das Unternehmen nicht auf die Entwicklung von XobotOS fokussieren, heißt es. Vielmehr werden die aus der Entwicklung gewonnenen Kenntnisse in Mono for Android umgesetzt. So will das Team künftig beim Ansteuern des Grafik-Stack auf Java verzichten und direkt auf Skia zum Rendern zugreifen. Ebenso soll performancekritischer Java-Code durch C#-Code ersetzt werden.

Der Quellcode von XobotOS ist auf Github zum Download verfügbar, das Werkzeug Sharpen zum Übersetzen von Java nach C# ebenfalls.


andi_lala 03. Mai 2012

Der Vorteil von Structs ist ja nicht das Instanziieren, sondern die schnelleren Zugriffe...

ColaPunktSemmerl 03. Mai 2012

Nein, nein, tomek hat schon recht. Ich verstehe auch nicht was daran so schwer zu...

teenriot 03. Mai 2012

Richtig. Das betrifft aber nur das Wort 'nativ'. "Nativ auf der Hardware" ist aber eine...

Geistesgegenwart 03. Mai 2012

Wer sagt dass es "nun/nur" in einigen Fällen langsamer schneller läuft? Im Artikel steht...

Thaodan 03. Mai 2012

Das Problem ist erst mal das die meisten Komponenten nicht eben im CIl enthalten sind...

Kommentieren



Anzeige

  1. Webentwickler PHP / MySQL (m/w)
    Guest-One GmbH, Wuppertal
  2. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  3. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  4. Teamleiter/-in ITIL-Service-Support-Prozesse
    Dataport, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen
  2. Malware Europol will Backdoors gegen Cyberkriminelle nutzen
  3. Kaspersky Lab Diebe spielen Malware über CD-Laufwerk auf Geldautomaten

Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel