Abo
  • Services:
Anzeige
X-48C: Bei Start und Landung gut steuerbar
X-48C: Bei Start und Landung gut steuerbar (Bild: Nasa/Screenshot: Golem.de)

X-48C: Tests mit futuristischem Flugzeug erfolgreich abgeschlossen

X-48C: Bei Start und Landung gut steuerbar
X-48C: Bei Start und Landung gut steuerbar (Bild: Nasa/Screenshot: Golem.de)

Nasa und Boeing haben eine Testreihe mit einem innovativen Flugzeug abgeschlossen. Es soll weniger Treibstoff verbrauchen und leiser sein als heutige Flugzeuge.

Das Passagierflugzeug der Zukunft sieht möglicherweise nicht so aus wie die Maschinen, mit denen wir heute fliegen: Es hat keine Konstruktion aus Rumpf und zwei Tragflächen, sondern erinnert eher an einen Nurflügler. Das US-Luft- und Raumfahrtunternehmen Boeing und die US-Raumfahrtbehörde National Aeronautics and Space Administration (Nasa) haben eine mehrmonatige Testreihe mit dem Modell eines solchen Flugzeugs abgeschlossen.

Anzeige

X-48C heißt das von Boeing gebaute Flugzeug. Es ist ein Blended Wing Body (BWB). Bei diesem Flugzeugtyp stehen die Flügel nicht seitlich vom Rumpf ab, sondern beide gehen ineinander über. Das Flugzeug ist eher dreieckig und nicht kreuzförmig. Anders als bei einem Nurflügler sind Rumpf und Tragflächen noch als solche erkennbar.

Ein BWB soll im Vergleich zu einem herkömmlichen Flugzeug energieeffizienter sein. Es verbraucht also weniger Treibstoff und stößt damit auch weniger Schadstoffe aus. Wenn die Triebwerke oben auf den Tragflächen angebracht sind, soll ein BWB auch leiser sein als ein konventionelles Flugzeug.

Daten sammeln

30 Flüge haben Boeing und Nasa mit der X- 48C durchgeführt. Ziel des Programms war, weitere Daten über die aerodynamischen Eigenschaften von BWBs zu sammeln. Unter anderem sei es darum gegangen, Daten über die Steuerbarkeit des Flugzeugs bei niedrigen Geschwindigkeiten zu sammeln, erklärt Fayette Collier, Leiter des Programms Environmentally Responsible Aircraft der Nasa.

  • X-48C beim Start zu einem Testflug (Foto: Carla Thomas/Nasa)
  • Blended Wing Body heißt der Flugzeugtyp, eine Mischung aus herkömmlichem Flugzeug und Nurflügler. (Foto: Robert Ferguson/Boeing)
  • Das Flugzeug soll weniger Treibstoff verbrauchen... (Foto: Carla Thomas/Nasa)
  • ... und wegen der auf den Tragflächen angebrachten Triebwerke auch leiser sein. (Foto: Carla Thomas/Nasa)
X-48C beim Start zu einem Testflug (Foto: Carla Thomas/Nasa)

Hersteller Boeing wertet die Testreihe, die im August 2012 begonnen hat, als Erfolg. "Wir haben gezeigt, dass sich das BWB-Flugzeug, das eine deutlich bessere Treibstoffeffizienz und verringerten Lärm verspricht, bei Starts, Landungen und anderen Manövern aus dem Flugregelwerk mit niedrigen Geschwindigkeiten ebenso steuern lässt wie ein konventionelles Rohr-mit-Flügeln-Flugzeug", resümiert Bob Liebeck, Leiter des Projekts bei Boeing.

30 Minuten in der Luft

Die X-48C ist ein maßstabsgetreues Modell mit einer Flügelspannweite von etwa 6,4 Metern und einem Gewicht von rund 227 Kilogramm. Das BWB wird von zwei Strahltriebwerken mit einem Schub von jeweils knapp 400 Newton angetrieben. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 Kilometern pro Stunde. Die maximale Steighöhe beträgt rund 3.050 Meter. Ein typischer Testflug am Dryden Flight Research Center der Nasa im US-Bundesstaat in Kalifornien dauerte rund eine halbe Stunde.

Das X-48-Projekt ist Teil des Programms Environmentally Responsible Aircraft (ERA). Dessen Ziel ist, Flugzeuge zu entwickeln, die energieeffizienter und leiser sind als aktuelle Flugzeuge. Ein BWB könnte als Passagierflugzeug, als Langstreckentransporter oder als Tankflugzeug eingesetzt werden. Es könnte in etwa 15 bis 20 Jahren einsatzbereit sein.


eye home zur Startseite
flobo79 17. Apr 2013

Eher nostalgisch :) Einfach mal nach der HO 9 V3 googeln - der erste strahlgetriebene...

feierabend 17. Apr 2013

Zu der Zeit hatte sich noch keine Bauform für Flugzeuge mit Strahltriebwerken wirklich...

Neuro-Chef 16. Apr 2013

Als Pessimist find' ich das klasse! :D

blubberlutsch 16. Apr 2013

Ich kann mir vorstellen, dass die nur für das Modell so groß sind und mit ma...

Captain 16. Apr 2013

welche Röcke *ggg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
Oneplus 3T im Test
Schneller, ausdauernder und immer noch günstig
  1. Smartphone Oneplus 3T mit 128 GByte wird nicht zu Weihnachten geliefert
  2. Android-Smartphone Oneplus Three wird nach fünf Monaten eingestellt
  3. Oneplus 3T Oneplus bringt Three mit besserem Akku und SoC

  1. Re: Dat Bildunterschrift...

    nf1n1ty | 02:44

  2. Das Problem bei der NSA-Affäre ist, dass nicht...

    fb_partofmilitc... | 02:30

  3. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    masel99 | 02:17

  4. Re: P2W

    corruption | 02:12

  5. Re: Was wurde warum geändert?

    ClarkKent | 02:06


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel