Abo
  • Services:
Anzeige
Die kommende WoW-Erweiterung Mists of Pandaria
Die kommende WoW-Erweiterung Mists of Pandaria (Bild: Blizzard)

World of Warcraft: Blizzard lockt ehemalige WoW-Spieler mit Auferstehung

Die kommende WoW-Erweiterung Mists of Pandaria
Die kommende WoW-Erweiterung Mists of Pandaria (Bild: Blizzard)

Blizzard will der Abwanderung von Spielern aus World of Warcraft entgegenwirken. Wer zurückkehrt, erhält aktuelle WoW-Erweiterungen kostenlos und darf einen Charakter in Stufe 80 aufsteigen lassen.

World of Warcraft ist für Activision Blizzard weiterhin ein wichtiger Umsatzbringer, doch die Zahl der Spieler geht zurück - von 12 Millionen zu besten WoW-Zeiten auf mittlerweile nur noch 10,2 Millionen. Mit einigen Extras will das Unternehmen ehemalige Spieler zurückgewinnen und versucht dabei auch, aktive Spieler miteinzubeziehen.

Anzeige

Auferstehung

Aktive Spieler, die einen Freund zurück zu WoW bringen, belohnt Blizzard mit einem exklusiven Reittier, entweder einem Spektralen Windreiter oder einem Spektralen Greif. Sie müssen dazu eine Einladung über Battle.net versenden und der Eingeladene mindesten für 30 Tage Spielzeit bezahlen.

Wer eine solche Einladung erhält, kann auferstehen. Rückkehrer erhalten dabei die aktuelle WoW-Erweiterung Cataclysm kostenlos. Zudem dürfen sie einen ihrer Charaktere sofort in Stufe 80 aufsteigen lassen. Obendrein kann sieben Tage kostenlos gespielt werden und Charaktere dürfen kostenlos in den eigenen Realm und die eigene Fraktion umziehen.

Für die Auferstehung qualifizieren sich ehemalige WoW-Spieler, die für mindestens 30 Tage ein aktives Konto hatten, das sie spätestens bis zum 4. März 2012 deaktiviert haben. Sollte ein solcher Account bereits seit Dezember 2009 inaktiv sein, muss er vorher zu einem Battle.net-Account hinzugefügt werden.

Details zur Auferstehung erläutert Blizzard in einer FAQ.


eye home zur Startseite
dreamtide11 13. Mär 2012

ich seh den thread erst jetzt... Eine wirklich schöne und gute Antwort (seriously).

Nolan ra Sinjaria 09. Mär 2012

ich meld mich, wenn ich wieder ne kiste hab auf der wow läuft ;) oder auch nicht: "Um die...

Nolan ra Sinjaria 09. Mär 2012

insbesondre, wenn es eigentlich keine Frage war... ;)

Fatal3ty 09. Mär 2012

Meine Schwester hatte es mir damals immer wieder überredet, mich auch ins WOW-Welt...

Nolan ra Sinjaria 09. Mär 2012

Kenn ich - hatte das Problem auch mal. Zeitgleich meldete GMX 300 fehlgeschlagene Login...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. über Robert Half Technology, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Re: IP-Adresse, [...] eines Webservers [...]

    serra.avatar | 22:25

  2. Re: Beta-Mänchen haben bei der Paarung...

    c3rl | 22:22

  3. Re: Ubisoft

    Garius | 22:20

  4. LXQt statt PIXEL

    mingobongo | 22:19

  5. Re: Nur mal so gesponnen

    lear | 22:18


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel