World of Tanks: Wargaming kauft Gas Powered Games
Chris Taylor gehört jetzt zu Wargaming. (Bild: Gas Powered Games)

World of Tanks Wargaming kauft Gas Powered Games

Das Drama um die Kickstarter-Kampagne und die Probleme bei Gas Powered Games hat ein glückliches Ende gefunden: Wargaming kauft das Studio von Chris Taylor.

Anzeige

Wenige Tage, nachdem Spieleentwickler Chris Taylor die Kickstarter-Kampagne für sein Wildman vorzeitig abgebrochen hat, nimmt der Fall Gas Powered Games eine überraschende Wendung: Das weißrussische Unternehmen Wargaming (World of Tanks) kauft das Studio vollständig.

Wargaming schreibt, der Kauf solle genauso wie die kürzlich erfolgte Akquisition der Chicagoer Day 1 Studios und des MMO-Middleware-Herstellers Big World "Wargamings Ausrichtung auf Multiplattformentwicklung" unterstützen. Finanzielle Details zu der Transaktion liegen nicht vor.

"Wargaming hat in den vergangenen Jahren ein beeindruckendes Wachstum hingelegt und wir freuen uns, ein Teil dieser mit am schnellsten wachsenden Spielefirma der Welt zu werden", kommentiert Chris Taylor, Gründer und Chef von Gas Powered Games. "Ich bin mir sicher, dass unsere Erfahrungen und Expertise dabei helfen werden, den globalen Erfolg von Wargaming noch weiter auszubauen." Gas Powerd Games passt durchaus zu Wargaming - die meisten Spiele des Studios, vor allem Demigod, hatten eine starke Ausrichtung auf Multiplayergefechte.


AtWork 15. Feb 2013

Das mit der dritten Dimension finde ich eine geniale Idee und ich bin froh dass das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Security- und Netzwerktechniker (m/w)
    BAGHUS GmbH, München
  2. Solution Engineer (m/w)
    SCHEMA Consulting GmbH, Nürnberg
  3. Software Engineer (m/w) Schwerpunkt: Aufsichtliches Meldewesen
    Schwäbisch Hall Kreditservice AG, Schwäbisch Hall
  4. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  2. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  3. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  4. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  5. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  6. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller

  7. Videostreaming

    Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

  8. Mozilla

    Kompakte String-Kodierung in Firefox spart Speicher

  9. Smart City

    New Yorker sollen sich gegenseitig überwachen

  10. Voltair

    Googles Qt-5-Spiel für Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft
Icann
Top-Level-Domains als Riesengeschäft
  1. Anhörung zu Internet Governance Das Netz ist unbeherrschbar wie der Dschungel
  2. Internet Governance Das Märchen vom Multistakeholderismus
  3. Bittorrent-Suchmaschine Polizei legte die Domain Torrentz.eu still

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

    •  / 
    Zum Artikel