World of Tanks Generals: Panzer-Strategieschlacht im Browser
Artwork von World of Tanks Generals (Bild: Wargaming.net)

World of Tanks Generals Panzer-Strategieschlacht im Browser

World of Tanks ist eines der weltweit erfolgreichsten MMOGs, jetzt stellt Wargaming einen Ableger vor: Generals soll im Browser spielbar sein und Elemente von Echtzeitstrategie und Sammelkartenspielen vereinen.

Anzeige

World of Tanks Generals wird ein auf den Zweiten Weltkrieg fokussiertes Szenario bieten und Spielern ermöglichen, mit militärischen Einheiten wie Panzern, Artillerie und Infanterie strategisch ausgerichtete Kämpfe auszufechten. Das Spiel unterstützt laut dem Entwicklerstudio Wargaming.net aus Minsk die Erforschung neuer Technologien, wodurch neue Panzer und Einheiten freigeschaltet werden, die dann wiederum für weitere taktische Möglichkeiten sorgen sollen.

Über mehrere Single- und Multiplayer-Modi können die Spieler an historischen Schlachten teilnehmen, um die Vorherrschaft auf der Weltkarte zu erkämpfen. World of Tanks Generals soll anfangs die vier Fraktionen USA, UdSSR, Frankreich und Deutschland enthalten. Das Programm soll im Browser laufen und verwendet das Free-to-Play-Geschäftsmodell. Zum Erscheinungstermin hat sich Wargaming.net noch nicht geäußert.


teenriot 16. Aug 2012

Das ist Blödsinn. du kannst nur von Goldmun reden, die in Public spielen kaum einer...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel