World of Tanks
World of Tanks (Bild: Wargaming.net)

World of Tanks & Co. Latenzprobleme bei Onlinespielen im Telekom-Netz

Wer in den Abendstunden World of Tanks oder League of Legends spielen möchte, verzeichnet im Netz der Telekom derzeit ungewöhnlich hohe Wartezeiten. Aus inoffizieller Quelle ist zu hören, dass die Probleme noch bis Ende Januar 2013 bestehen könnten.

Anzeige

Viele Internetkunden der Telekom klagen seit dem 28. November 2012 über massive Störungen, insbesondere beim Spielen von MMOGs wie World of Tanks oder League of Legends in den Abendstunden. Den Kern des Problems haben die Spieler selbst schnell herausgefunden: In einem Thread im Forum der Telekom ist ein Backbone-Router der Telekom mit der IP-Adresse 62.157.249.50 als Ursache identifiziert worden, der die Latenzzeiten in die Höhe treibt.

Unklar ist allerdings, wer für die Probleme verantwortlich ist, denn der dynamisch arbeitende Telekom-Router steht offenbar in einer Peering-Verbindung mit dem Netz von Tiscali. Sobald der Datenverkehr ansteigt und ein bestimmtes Maß übersteigt, weicht die Telekom auf die Tiscali-Server aus, die das Gesamtsystem dann ausbremsen - so jedenfalls die Vermutung.

Dazu passt ein Beitrag im Forum, dem zufolge ein Telekom-Mitarbeiter bei einem Telefonat gesagt haben soll, dass derzeit die "Kapazitäten von Tiscali geprüft und Kontakt zu Tiscali aufgenommen" worden sei. Ein anderer betroffener Spieler schreibt, dass er bei einem Anruf von einem Techniker der Telekom erfahren habe, dass man an dem Problem arbeite, aber frühestens Ende Januar 2013 mit einer Lösung zu rechnen sei.

Offiziell bestätigt ist das alles nicht. Der Telekom-Kundendienst äußert sich im Forum nur vage und schreibt, dass man an der Lösung arbeite - Termine oder konkrete Details nennt er nicht, was den Frust vieler Kunden offenbar verstärkt.


VRzzz 07. Dez 2012

Also das sind wirklich nun Luxusprobleme ^^ Ich habe damals mit DSL 768 und einem Ping...

Youssarian 07. Dez 2012

Ab dieser Stelle ist es völlig unglaubwürdig. Jedenfalls kann dies nicht an der Telekom...

Youssarian 07. Dez 2012

In Deinem Fall bist Du eindeutig "besser" angeschlossen, weil Du eine höhere Bandbreite...

Ovaron 06. Dez 2012

Na wenn Du das sagst. Die "normalen"Mitarbeiter haben Streß ohne Ende weil sie für jede...

masterx244 06. Dez 2012

für den Zweck verwend ich Cyberghost-VPN (hab da durch Computerbild-Lesen nen 1-Jahr 10...

Kommentieren



Anzeige

  1. Nachwuchskräfte (m/w) für die Softwareentwicklung
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  2. IT Systems Engineer Server Infrastructure (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  3. Senior Software Engineer iOS (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen
  4. Mitarbeiter/in für den Bereich Architektur und SEU Java
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays bis 6,97 EUR
    (u. a. Der unglaubliche Hulk, Warm Bodies, Iron Man 1+2, RED)
  2. 7 TAGE FILM-ANGEBOTE: Alle Film-Angebote im Überblick
  3. VORBESTELLBAR: Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hausbatterie Powerwall

    Tesla macht die Energiewende schick

  2. Raumfahrt

    SpaceX testet Rettungssystem des Raumtransporters Dragon

  3. Microsoft

    Office 2016 Preview gibt es kostenlos zum Download

  4. Zahlungsabwickler

    Paypal ändert seine AGB

  5. Prozessor

    Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  6. Android-Verbreitung

    Lollipop-Anteil verdoppelt sich

  7. Yemeksepeti

    Lieferheld kauft Konkurrenten für 589 Millionen Dollar

  8. Tor-Browser 4.5 angesehen

    Mehr Privatsphäre für Surfer

  9. Set-Top-Box

    Fernsteuerung für Apple TV soll ein Touchpad erhalten

  10. Windows Server 2016

    Azure Stack kommt für das eigene Rechenzentrum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
Voiceprint
Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
  1. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln
  2. Security Die Makroviren kehren zurück
  3. Android Tausende Apps akzeptieren gefälschte Zertifikate

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

Windows 10: Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
Windows 10
Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
  1. Microsoft Neue Hololens-Demos zeigen beeindruckende Verbesserungen
  2. Microsoft Visual Studio Code kostenlos für Mac und Linux
  3. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

  1. Re: Smartphone-Zubehör ist also das neue Feng Shui

    der_wahre_hannes | 12:09

  2. Re: Kostenloses Office-Preview

    pythoneer | 12:08

  3. Re: WTF hat das mit IT News zu tun?

    david_rieger | 12:07

  4. Re: Trend zum Machtmissbrauch

    Niantic | 12:06

  5. Re: Können Spieler auch Entwickler sperren?

    Endwickler | 12:06


  1. 12:01

  2. 11:59

  3. 11:46

  4. 11:14

  5. 10:51

  6. 10:48

  7. 10:38

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel