Neue Möglichkeiten zur Dateneingabe, -ausgabe und Analyse
Neue Möglichkeiten zur Dateneingabe, -ausgabe und Analyse (Bild: Wolfram Alpha)

Wolfram Alpha Pro Rohdaten, Datenanalysen und mehr Interaktivität

Die Wissensmaschine Wolfram Alpha ist ab sofort auch in einer kostenpflichtigen Pro-Version verfügbar, die neue Möglichkeiten zur Datenaus- und -eingabe bietet. So kann Wolfram Alpha beispielsweise beliebige Daten analysieren und aufbereiten.

Anzeige

Mit Wolfram Alpha Pro will Mathematica-Entwickler Steven Wolfram seine Wissensmaschine auf eine neue Stufe stellen. Anders als die "Touristenversion" von Wolfram Alpha ist die Pro-Version kostenpflichtig und setzt dementsprechend eine Anmeldung voraus. Die Nutzung kostet 4,99 US-Dollar im Monat beziehungsweise 2,99 US-Dollar für Studenten. Allerdings bietet das Unternehmen derzeit ein kostenloses Probeabo für 14 Tage.

  • Wolfram Alpha Pro: Bildanalyse
  • Wolfram Alpha Pro: Datenanalyse
  • Wolfram Alpha Pro: Datenanalyse
  • Wolfram Alpha Pro: Datenanalyse
  • Wolfram Alpha Pro: Analyse von Audiodateien
  • Wolfram Alpha Pro: Analyse von Binärdateien
  • Wolfram Alpha Pro: Bilder als Input
  • Wolfram Alpha Pro: Bildbearbeitung
  • Wolfram Alpha Pro mit erweiterter Tastatur
  • Wolfram Alpha Pro: Analysen interaktiv gestalten
Wolfram Alpha Pro: Analysen interaktiv gestalten

Und diese Neuerungen sind umfangreich: Nach dem Login bietet Wolfram Alpha Pro die Möglichkeit, auf den eigenen Suchverlauf zuzugreifen. Auch Bookmarks können in dem System hinterlegt werden. Zudem lassen sich Einstellungen setzen, beispielsweise um festzulegen, von welchem Aufenthaltsort des Nutzers Wolfram Alpha ausgehen soll, welches Maßsystem verwendet wird und wie groß die Ausgabe dargestellt werden soll.

Sämtliche Ergebnisse lassen sich mit einem Klick auf eine Lupe am linken unteren Ende vergrößern.

Rohdaten und Downloads

An der gleichen Stelle befindet sich auch ein kleiner Pfeil nach rechts, mit dem sich die einzelnen Ausgaben anpassen und herunterladen lassen, um die Darstellungen beispielsweise in eine Präsentation einzufügen. Nutzer können eines von zwölf Farbschemata wählen und das Ausgabeformat ändern. Grafische Darstellungen können in verschiedenen Bildformaten - von JPEG und PNG über JPEG2000 und SCT bis hin zu SVG und PDF - heruntergeladen werden. Bei einem ersten Test funktionierte das aber noch nicht.

Zudem bietet Wolfram Alpha Pro die Rohdaten zum Download an, beispielsweise als Tabellendokument im Excel-Format oder als CSV-Datei. Da sich damit nicht alle Daten korrekt darstellen lassen, bietet Wolfram Alpha Pro Tabellen mit Rohdaten sowie mit formatierten Daten zum Herunterladen an.

Der Datendownload beschränkt sich aber nicht nur auf Tabellen, alle Daten von Wolfram Alpha können in passenden Formaten heruntergeladen werden, einschließlich 3D-Geometrie-Daten, die mit einem 3D-Drucker verwendet werden können, Audiodaten oder molekularen Spezifikationen. Insgesamt unterstützt Wolfram Alpha Pro 60 Ausgabeformate, wobei sich auch ganze Ausgabeseiten als PDF oder in dem von Wolfram Research entwickelten interaktiven Format CDF herunterladen lassen.

Computable Document Format

Das Computable Document Format (CDF) wird zudem weitgehend in Wolfram Alpha Pro integriert. Viele Darstellungen enthalten den Link "Enable interactivity", mit dem sich die Grafiken interaktiv modifizieren lassen: Fast alle Darstellungen lassen sich im dreidimensionalen Raum drehen und vergrößern. Viele Darstellungen erhalten zudem Regler, um Einstellungen an den Parametern vorzunehmen. All das setzt aber die Installation des CDF-Plugins voraus, denn alle Berechnungen laufen lokal auf dem eigenen Rechner ab, so dass es keine Verzögerungen durch die Datenübertragung von Servern gibt.

Neue Eingabemöglichkeiten und Datenanalyse 

Gu4rdi4n 09. Feb 2012

Sorry, natürlich eher: "Answer to the Ultimate Question of Life, the Universe, and...

co 09. Feb 2012

die Tatasache, dass wenn man bei google nach Wolfram Alpha Pro sucht, zuerst dieser...

-.- 09. Feb 2012

...die aberwitzige Selbstüberschätzung durch Wolfram selbst. Ich kann nur ein paar Amazon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen
  3. Verifikationsingenieur (m/w) System on Chip Design
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. IT-Projektleiter (m/w)
    RENA Technologies GmbH, Gütenbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    22,79€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIEFPREIS: Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray]
    9,00€
  3. VORBESTELLBAR: Jupiter Ascending Steelbook (exkl. bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 25.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Stimme

    Unix_Linux | 17:53

  2. Re: Wieso kein HTML5 statt Flash?

    yogiii | 17:52

  3. Re: Soll das ein Scherz sein?

    Moe479 | 17:50

  4. Re: Antwort: Alles ausser neuere Spiele, die...

    Moe479 | 17:32

  5. Re: Apple's Trackpad simuliert ...

    elgooG | 17:16


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel