Abo
  • Services:
Anzeige
Wolfenstein, das ist Tiefenunschärfe mit starker Körnung at its best
Wolfenstein, das ist Tiefenunschärfe mit starker Körnung at its best (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Ah, gekörnte Unschärfe!

Abseits der größeren und kleineren technischen Besonderheiten der Engine liegt das Gesamtbild eines Spiels in der Verantwortung des Entwicklers. Zwar ist die id Tech 5 auf den ersten Blick als solche erkennbar, Machine Games entwickelte aber einen eigenen Stil. Das schwedische Entwicklerstudio formierte sich 2009 aus vielen Mitarbeitern der Starbreeze Studios, die 2004 Riddick - Escape from Butcher Bay veröffentlichten.

Anzeige
  • Das Grafikmenü bietet keinen MSAA-Schalter. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Riddick wurde von den Starbreeze Studios entwickelt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Riddick wurde von den Starbreeze Studios entwickelt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Wolfenstein The New Order hat zwar weder inhaltlich noch technisch (abseits von OpenGL) etwas mit dem Schwerverbrecher zu tun, beim Art Design weist B. J. Blazkowicz jedoch einige Parallelen zu Richard B. Riddick auf: Der sadistische Wilhelm "Totenkopf" Strasse quält wie Wachmann Abbott mit Vorliebe wehrlose Menschen und wird von Dwight Schultz vertont. In Escape from Butcher Bay spricht er den Gefängnis-Boss Hoxie.

Wolfenstein und das Riddick-Remake von 2009 teilen sich außerdem die Vorliebe für markante, überzeichnete Charaktere und die Art, sie in Szene zu setzen: In Zwischensequenzen liegt der Fokus auf den Figuren, der Hintergrund verschwimmt in Unschärfe mit nur geringem Bokeh, dafür aber einer sehr starken Körnung wie in alten Filmen.

Generell ist auffällig, dass die zwei Shooter hinsichtlich Polygon-Anzahl oder Texturschärfe nicht mit Titeln wie Battlefield 4 mithalten. Diese vermeintliche technische Unterlegenheit lässt jedoch den künstlerischen Aspekt in den Vordergrund treten - und da macht den Machine Games so schnell keiner etwas vor.

Gut für Blazkowicz, denn statt sich über ein wenig stimmiges Gesamtbild und die nicht mehr ganz so problematische id Tech 5 zu ärgern, kann er sich den Nazis widmen.

Nachtrag vom 22. Mai 2014, 23:11 Uhr

Laut Digital Foundry nutzt Wolfenstein auf der Playstation 4 und der Xbox One eine dynamische horizontale Auflösung: Statt 1.920 x 1.080 Pixel sind es stellenweise nur 1.728 x 1.080 und 960 x 1.080 Bildpunkte.

 4 GByte fürs Streaming bitte

eye home zur Startseite
Neuro-Chef 30. Mai 2014

Umgehauen hat's mich nun auch nicht, fand es aber gut. Also mir gefällt ja Jedi Knight...

zwilling89 28. Mai 2014

HI ich hab mir gerade wolfenstein the new order runter geladen oder es ist nicht spielbar...

Coredump 23. Mai 2014

Ich schliesse mich an, hab ne GTX770, das Spiel läuft wie geschmiert, sieht gut aus, und...

Dwalinn 23. Mai 2014

Mag zwar stimmer, aber ein Dowload hat halt auch vorteile.... als gebeutelter LTE kunde...

dollar 22. Mai 2014

endlich, seit jahren, ein echter single player shooter. ich bin so müde von den ganzen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Förderstiftung c/o P+P Pöllath + Partners, München
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. T-Systems International GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)
  2. (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  2. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge

  3. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  4. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  5. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  6. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  8. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  9. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  10. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Eigene Kabelrouter

    KingdomRoyal | 11:50

  2. Re: Regress? Warum nur ein Zulieferer?

    Netspy | 11:50

  3. Kann man jemanden begnadigen, der nicht...

    opodeldox | 11:47

  4. Re: nur 8GB speicher nicht direkt erweiterbar bei...

    Zuryan | 11:46

  5. Nicht das erste Mal

    StaTiC2206 | 11:44


  1. 11:58

  2. 11:51

  3. 11:43

  4. 11:28

  5. 11:13

  6. 10:58

  7. 10:43

  8. 09:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel