Abo
  • Services:
Anzeige
In Deutschland ist einzig die "German Edition" verfügbar.
In Deutschland ist einzig die "German Edition" verfügbar. (Bild: Steam)

Wolfenstein The New Order: Geo-Lock in Österreich und der Schweiz entfernt

Bethesda hat für Österreich, die Schweiz, Israel und Japan die Regionssperre aufgehoben. Damit ist Deutschland das einzige Land, in dem Wolfenstein The New Order nur ohne verfassungsfeindliche Symbole und mit deutscher Sprachausgabe spielbar ist.

Anzeige

Bisher konnte die ungeschnittene Steam-Version von Wolfenstein The New Order in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Israel und Japan nicht genutzt werden. Ein sogenannter Geo-Lock, also eine regionale Sperre basierend auf der IP-Adresse, verhinderte dies. Mittlerweile hat Bethesda diese Sperre aufgehoben - nur in Deutschland nicht, weil die originale Version als verfassungsfeindlich eingestufte Symbole enthält.

In der geschnittenen Variante fehlen die Hakenkreuze und weitere historische Kennzeichen, die gegen Paragraf 86a des Strafgesetzbuches verstoßen. Auch die englische Tonspur ist nicht verfügbar, da in dieser nicht vom Regime, sondern von Nazis gesprochen wird. Der Shooter kann mit einer deutschen IP in der originalen Version weder gekauft, noch aktiviert oder gespielt werden; auch das Schenken aus anderen Ländern ist nicht gestattet.

Für aufgrund der Gewaltdarstellung indizierte Titel wie die internationale Version von Left 4 Dead sehen die Regeln wie folgt aus: Steam erlaubt es, das Spiel mit beispielsweise einer österreichischen IP zu kaufen oder aus dem Ausland geschenkt ("gegiftet") zu bekommen. Beides ist für Erwachsene legal, beschlagnahmte Spiele wie die ungeschnittene Version von Left 4 Dead 2 hingegen unterliegen einem Verbreitungsverbot.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 28. Mai 2014

Nö! Wusstest du es noch nicht? Im Krieg haben alle Deutsch geredet! Das ist sowas von...

Neuro-Chef 28. Mai 2014

Ich habe es bewusst trotz DRM-Unsinn gekauft (auf DVD, bei den Preisen brauch ich auch...

Anonymer Nutzer 28. Mai 2014

Sehe ich genauso! :-) Zensur für Erwachsene ist SOWAS von gaga! -.-

Fregin 27. Mai 2014

Das müssen sie nicht. Eine Version ohne Steam- / Uplay- / Origin- / Usw.-Bloatware würde...

Gizeh 27. Mai 2014

Ja, ist dann wohl auslegungssache ;) Aber danke für die Infos.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg / Neutraubling
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. AKDB, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,97€
  2. 110,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Windows + Schnittstellen am Gerät

    Lasse Bierstrom | 06:07

  2. Re: Europäische Union einmischen

    MarioWario | 05:19

  3. Re: Das sollte man mit anderen Konzernen auch machen

    Der Supporter | 05:18

  4. Re: "will fair behandelt werden"

    ClausWARE | 04:59

  5. Re: Buhuu...am Ende nutzen sie doch wieder alle...

    nasenweis | 04:56


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel