WLAN-Router: FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen
FritzOS 5.50 - einfach mit dem Tablet aufs Heimnetzwerk zugreifen (Bild: AVM)

WLAN-Router FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen

AVM hat seine WLAN-Router-Firmware FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen veröffentlicht. Für zwei davon allerdings nur als Betaversion.

Anzeige

Das FritzOS 5.50 gibt es nicht mehr nur für AVMs WLAN-Router Fritzbox 7390, sondern auch für die Modelle 7270, 7240 und 3270. Für die Fritzboxen 7330 und 7360 gibt es im Fritz-Labor zwar schon Betaversionen der neuen Firmware, das finale FritzOS 5.50 soll aber in Kürze folgen.

Ab FritzOS 5.50 können die Fritzboxen etwa als Smart-Home-Zentrale eingesetzt werden, erhalten neue Fritz-Fon-Funktionen und werden mit Myfritz zum verbesserten persönlichen Cloud-Speicher. Insgesamt nennt AVM 100 neue Funktionen und Verbesserungen für die Firmware.

Der aktuelle Funktionsumfang von FritzOS kann unter www.avm.de/fritzOS eingesehen werden.


Der Spatz 31. Aug 2013

Ob's jetzt diese Version ist? - Aber auf meiner 3370 ist OS5.50 drauf: FRITZ!Box WLAN...

0xDEADC0DE 07. Feb 2013

Edit: Verwendest du eine der Betas? Falls ja: Niemals in einem Produktivsystem Betas...

Neuro-Chef 06. Feb 2013

Das ist genau was ich meine. Bei Congstar gäbe es für glaub' schlappe ~50¤ eine dazu.

TC 06. Feb 2013

ja die Elkos sind immer so eine Schwachstelle. unsere 7050 fiept schon übel und wirs...

Abseus 06. Feb 2013

Ich glaube du meinst WDS oder um mehrere Accesspoints untereinander zu verbinden um damit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Ingenieur (m/w) für mobile Systeme
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Entwicklungsingenieur Embedded Software (m/w)
    SICK AG, Waldkirch
  3. Anwendungsentwickler ABAP (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Business Intelligence Developer (m/w)
    FTI Touristik GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle

    Larry Ellison tritt als CEO zurück

  2. Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

  3. Square Enix

    Final Fantasy 13 erscheint für PC

  4. Entlassungen

    Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

  5. Buchpreisbindung

    Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

  6. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K

    So klappt's mit Downsampling

  7. Piratenpartei

    Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

  8. Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

  9. Amazon-Tablet

    Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro

  10. Chipsätze

    Ericsson stellt Modem-Entwicklung für Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel