WLAN-Router: FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen
FritzOS 5.50 - einfach mit dem Tablet aufs Heimnetzwerk zugreifen (Bild: AVM)

WLAN-Router FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen

AVM hat seine WLAN-Router-Firmware FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen veröffentlicht. Für zwei davon allerdings nur als Betaversion.

Anzeige

Das FritzOS 5.50 gibt es nicht mehr nur für AVMs WLAN-Router Fritzbox 7390, sondern auch für die Modelle 7270, 7240 und 3270. Für die Fritzboxen 7330 und 7360 gibt es im Fritz-Labor zwar schon Betaversionen der neuen Firmware, das finale FritzOS 5.50 soll aber in Kürze folgen.

Ab FritzOS 5.50 können die Fritzboxen etwa als Smart-Home-Zentrale eingesetzt werden, erhalten neue Fritz-Fon-Funktionen und werden mit Myfritz zum verbesserten persönlichen Cloud-Speicher. Insgesamt nennt AVM 100 neue Funktionen und Verbesserungen für die Firmware.

Der aktuelle Funktionsumfang von FritzOS kann unter www.avm.de/fritzOS eingesehen werden.


Der Spatz 31. Aug 2013

Ob's jetzt diese Version ist? - Aber auf meiner 3370 ist OS5.50 drauf: FRITZ!Box WLAN...

0xDEADC0DE 07. Feb 2013

Edit: Verwendest du eine der Betas? Falls ja: Niemals in einem Produktivsystem Betas...

Neuro-Chef 06. Feb 2013

Das ist genau was ich meine. Bei Congstar gäbe es für glaub' schlappe ~50¤ eine dazu.

TC 06. Feb 2013

ja die Elkos sind immer so eine Schwachstelle. unsere 7050 fiept schon übel und wirs...

Abseus 06. Feb 2013

Ich glaube du meinst WDS oder um mehrere Accesspoints untereinander zu verbinden um damit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  4. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

    •  / 
    Zum Artikel