WLAN: Google spendiert San Francisco kostenloses Draußen-Internet
Smartphone-Nutzer in San Francisco (Symbolbild): politische Querelen (Bild: David Paul Morris/Bloomberg via Getty Images)

WLAN Google spendiert San Francisco kostenloses Draußen-Internet

Zweiter Anlauf für kostenloses WLAN in San Francisco: Google stellt 600.000 US-Dollar für die Aufstellung und den Betrieb von Hotspots an 31 Plätzen zur Verfügung. Ein ähnliches Projekt war vor einigen Jahren gescheitert.

Anzeige

In Parks und an anderen öffentlichen Orten können die Bürger und Besucher von San Francisco künftig kostenlos das Internet mit ihren Mobilgeräten nutzen: An 31 Stellen in der Stadt sollen Hotspots aufgestellt werden. Die Kosten übernimmt Google.

Zwei Jahre Betrieb

600.000 US-Dollar stelle das Unternehmen für das Projekt bereit, berichtet die lokale Tageszeitung San Francisco Chronicle. Dieser Etat soll dafür ausreichen, die entsprechenden Geräte anzuschaffen, aufzustellen sowie sie zwei Jahre lang zu betreiben.

Vor einigen Jahren wollte Google zusammen mit dem Internetprovider Earthlink ein kostenloses WLAN in der Metropole einrichten. Das Projekt scheiterte jedoch seinerzeit an politischen Querelen. Derzeit gibt es laut San Francisco Chronicle nur vereinzelt öffentliches WLAN in der Stadt, darunter im Rathaus und am Flughafen.

Das kostenlose WLAN soll im kommenden Frühjahr zur Verfügung stehen.


silentburn 26. Jul 2013

als obs Bielefeld geben würd.... im Ernst Googhle muss jeden Steuertrick anwenden um mehr...

Paule 26. Jul 2013

Gibt es in den USA eigentlich so etwas wie die deutsche "Störerhaftung"? Im Ernst, wie...

Himmerlarschund... 25. Jul 2013

Motorola Droid Pro XT610 EDIT: http://compare.ebay.de/like/180865560906?var=lv&ltyp...

Himmerlarschund... 25. Jul 2013

Damit's im Forum nicht wieder so voll wird :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Europäischer Gerichtshof

    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

  2. IP-Telefonie

    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

  3. Mobiles Bezahlen

    Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay

  4. UniPi+

    Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

  5. Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

  6. Deutsche Telekom

    "Verdienen nicht genug für den Ausbau für Milliarden GByte"

  7. Raumfahrt

    Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift

  8. Kingdom Come Tech Alpha

    Verirrte Schafe und geplagte Farmer

  9. Verwaltung

    Berliner Steuerbehörden wollen wieder MS Office nutzen

  10. Anno

    Erschaffe ein Königreich auf dem iPad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

    •  / 
    Zum Artikel