Abo
  • Services:
Anzeige
Smartphone-Nutzer in San Francisco (Symbolbild): politische Querelen
Smartphone-Nutzer in San Francisco (Symbolbild): politische Querelen (Bild: David Paul Morris/Bloomberg via Getty Images)

WLAN Google spendiert San Francisco kostenloses Draußen-Internet

Zweiter Anlauf für kostenloses WLAN in San Francisco: Google stellt 600.000 US-Dollar für die Aufstellung und den Betrieb von Hotspots an 31 Plätzen zur Verfügung. Ein ähnliches Projekt war vor einigen Jahren gescheitert.

Anzeige

In Parks und an anderen öffentlichen Orten können die Bürger und Besucher von San Francisco künftig kostenlos das Internet mit ihren Mobilgeräten nutzen: An 31 Stellen in der Stadt sollen Hotspots aufgestellt werden. Die Kosten übernimmt Google.

Zwei Jahre Betrieb

600.000 US-Dollar stelle das Unternehmen für das Projekt bereit, berichtet die lokale Tageszeitung San Francisco Chronicle. Dieser Etat soll dafür ausreichen, die entsprechenden Geräte anzuschaffen, aufzustellen sowie sie zwei Jahre lang zu betreiben.

Vor einigen Jahren wollte Google zusammen mit dem Internetprovider Earthlink ein kostenloses WLAN in der Metropole einrichten. Das Projekt scheiterte jedoch seinerzeit an politischen Querelen. Derzeit gibt es laut San Francisco Chronicle nur vereinzelt öffentliches WLAN in der Stadt, darunter im Rathaus und am Flughafen.

Das kostenlose WLAN soll im kommenden Frühjahr zur Verfügung stehen.


eye home zur Startseite
silentburn 26. Jul 2013

als obs Bielefeld geben würd.... im Ernst Googhle muss jeden Steuertrick anwenden um mehr...

Paule 26. Jul 2013

Gibt es in den USA eigentlich so etwas wie die deutsche "Störerhaftung"? Im Ernst, wie...

Himmerlarschund... 25. Jul 2013

Motorola Droid Pro XT610 EDIT: http://compare.ebay.de/like/180865560906?var=lv&ltyp...

Himmerlarschund... 25. Jul 2013

Damit's im Forum nicht wieder so voll wird :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Diehl AKO Stiftung & Co. KG, Wangen im Allgäu
  4. über Ratbacher GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  2. 115,00€
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Re: Nacktsichtbrille

    Eheran | 06:42

  2. wirds nicht für konsumer geben

    quasides | 06:41

  3. Re: Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    M.P. | 06:23

  4. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    Salziger | 04:45

  5. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel