Wizdish
Wizdish (Bild: Wizdish)

Wizdish Günstig durch den Cyberspace

Eine vergleichsweise preisgünstige Lösung für das Laufen in virtuellen Welten soll Wizdish werden. An der Kampagne auf Kickstarter gibt es allerdings Kritik - nicht weil die Macher zu viel, sondern nach Auffassung der Community zu wenig versprechen.

Anzeige

Seit 2001 arbeiten die aus England stammenden Erfinder des Wizdish nach eigenen Angaben an ihrer Idee: einer Art großen Schale, auf der Spieler mit Spezialschuhen das Laufen und Gehen im virtuellen Raum simulieren können. Die Bewegungen werden - anders als bei der kürzlich vorgestellten Omni - mit Hilfe einer Kinect-Kamera und einer speziellen Software ins Programm übermittelt. Die Entwickler versuchen, über Kickstarter mindestens 50.000 Britische Pfund zu sammeln.

Für 150 Britische Pfund (rund 180 Euro) gibt es die Laufschüssel plus ein paar Schuhe und die Software. Vergleich: Für Omni mussten Kickstarter-Unterstützer mindestens 250 US-Dollar investieren, derzeit sind deutlich über 400 US-Dollar nötig, dazu kommen recht hohe Versandkosten.

Anders als Omni verfügt Wizdish nicht über einen in Höhe der Hüfte angebrachten Sicherheitsring. Nach Angaben der Macher sei der nicht nötig, weil die Nutzer auch so nicht umfallen würden. Auf Bildern und im Video sehe das Ganze angeblich viel instabiler aus, als es im echten Leben sei.

In Foren üben Fans des Wizdish übrigens Kritik an den Erfindern, dass diese ihr - nach Ansicht der Fans sehr vielversprechende - Gerät nicht gut genug anpreisen würden. Bislang ist mit rund 5.000 Britische Pfund auch nur rund ein Zehntel der Mindestsumme zusammengekommen, während Omni kurz vor Überschreitung der Eine-Million-US-Dollar-Grenze steht.

Offenbar sind sich die beiden Herstellerfirmen nicht sonderlich grün. So ärgert sich ein Wizdish-Vertreter im Forum, dass offenbar ein Mitarbeiter des Omni-Machers Virtuix unter einem Vorwand ein Vorserienmodell von Wizdish bestellt hat.


Potty 04. Jul 2013

Soso. Alle Erfinder sind also immer Hippie Dudes und Hipster. Das sagt jeder. Das war...

Potty 04. Jul 2013

Der WizDish am Markt auf jeden Fall ne gute Chance, weil es etwas billiger ist, und...

Nolan ra Sinjaria 04. Jul 2013

Naja blöd wird es nur wenn einem das Bild in der VR Brille was komplett anderes erzählt...

IrgendeinNutzer 04. Jul 2013

Rrrreeeeespawn!

LastUnicorn 04. Jul 2013

Abgesehen davon, dass es nicht nach wirklichen Laufen aussieht und sich sicher auch nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/-in
    NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  2. Senior CRM Manager (m/w)
    A.T.U Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG, Weiden
  3. IT-Senior Analyst SAP Support (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. System Engineer/IT-Ingenieur (m/w)
    Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. AMAZON-FILMAKTION (02.03.-08.03.): 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister)
  2. TIPP: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    24,97€
  3. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Bad Neighbors, Oblivion, The Purge)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  2. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  3. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung

  4. Gitlab kauft Gitorious

    Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

  5. Lenovo Vibe Shot im Hands On

    Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar

  6. Malware

    Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten

  7. BQ Aquaris E4.5 angesehen

    Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr

  8. Koenigsegg Regera

    Erster Hybridsupersportwagen fährt ohne Getriebe

  9. Unreal Tournament

    Shock Rifle zücken, DM-Outpost23 wartet!

  10. Spionageverdacht

    Kryptohandy von NSA-Ausschuss-Chef womöglich gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
MWC-Tagesrückblick im Video
Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
  1. Leap Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor
  2. So groß wie ein Smartphone Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion
  3. Alcatel Onetouch Watch Runde Smartwatch wird doch teurer

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  1. Re: FullHD @ 120 Hz auf der PS4

    Hotohori | 16:13

  2. Re: Weit unter Marktpreis?

    kockott | 16:13

  3. Re: Video...

    waswiewo | 16:12

  4. Re: Kaugummiautomat

    Jost aus Soest | 16:12

  5. Re: was sich wohl einige Endkunden wünschen

    Chantalle47 | 16:11


  1. 16:14

  2. 15:37

  3. 15:32

  4. 13:56

  5. 13:38

  6. 12:25

  7. 12:04

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel