Abo
  • Services:
Anzeige
Withings Thermo misst in zwei Sekunden
Withings Thermo misst in zwei Sekunden (Bild: Withings)

Withings Thermo: Fieberthermometer mit WLAN

Withings Thermo misst in zwei Sekunden
Withings Thermo misst in zwei Sekunden (Bild: Withings)

Withings hat mit dem Thermo ein vernetztes Fieberthermometer entwickelt, das per WLAN seine Messdaten zum Smartphone oder Tablet weitergibt. Das zylinderförmige Gerät misst kontaktlos die Temperatur.

Das Withings Thermo misst die Körpertemperatur über Infrarotsensoren innerhalb von zwei Sekunden. Das Gerät soll in dieser Zeit etwa 4.000 Einzelmessungen durchführen.

Anzeige

Die Temperatur wird per Bluetooth oder WLAN an die App des Herstellers übermittelt. Dort werden die Messwerte zu Verlaufskurven zusammengestellt. Wer will, kann Notizen eingeben. Zu Fieberverläufen und Symptomen gibt die Thermo App weitergehende Empfehlungen. Mit Thermia liefert das Boston Children's Hospital zudem Informationen zu Medikamenten und ihren Dosierungen.

Mit dem Thermo und der App lassen sich bis zu acht Personen verwalten. Über ein Display aus Leuchtdioden wird die Temperatur auch auf dem Gerät angezeigt. Nach Herstellerangaben ist das Gerät durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte freigegeben.

Der Preis für das Withings Thermo liegt bei 99,95 Euro.


eye home zur Startseite
Pilot24 20. Jul 2016

Gibt es also Special Edition, und als OEM Modul für Vibratoren ... quasi Inline...

Archer71 20. Jul 2016

Und wer bist Du? Die staatliche Stelle, die entscheidet, was Leute kaufen dürfen? Wann...

RicoBrassers 20. Jul 2016

Verdammt. Ich musste mich echt zurückhalten, hier nicht durch das ganze Büro zu lachen...

RicoBrassers 20. Jul 2016

Das mit dem scharfen Chili ist mir durchaus bewusst und sollte lediglich einen Gag...

johnripper 20. Jul 2016

Bist du irre? Jemand der so ein Ding kauft ERWARTET doch, dass das Zeug in die Cloud...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Oberhausen
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: lustig wie schnell der aus dem Nichts kommt

    tN023 | 23:41

  2. Re: Die Diskussion um E-Auto vs. Verbrenner...

    Cane | 23:37

  3. Re: Deutschland: Dichter und Denker

    tN023 | 23:36

  4. Re: Ich mag Toplader... (kwt)

    FreiGeistler | 23:34

  5. Dieses Subjekt arbeitet doch eh nur in die eigene...

    ckerazor | 23:32


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel