Abo
  • Services:
Anzeige
Withings Aura
Withings Aura (Bild: Withings)

Withings Aura System für intelligentes Schlafen mit Sensoren und App

Sensoren auf der Matratze, eine App und eine dimmbare LED-Lampe auf dem Nachttisch bringt Withings Aura. Damit soll das Schlafen intelligent gesteuert und ausgeleuchtet werden.

Anzeige

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert Withings ein Produkt für intelligentes Schlafen mit Sensor und App. Das gab das französische Unternehmen am 6. Januar 2014 bekannt. Withings Aura soll den Schlaf überwachen und verbessern. Es zeichnet Einflüsse während der Schlafphasen auf und soll ein Bild über den Schlafrhythmus liefern und Einschlafen und Aufwachen positiv beeinflussen.

Withings Aura besteht aus einem Schlafsensor unter der Matratze und einem damit vernetzten Gerät an der Seite des Bettes, das Nachttischlampe, Lautsprecher und Wecker zusammenfassen soll. Der Sensor unter dem Bett überwacht Körperfunktionen anhand von Bewegungen sowie Atem- und Herzfrequenz, während das Gerät auf dem Nachttisch die Schlafumgebung auf störende Geräusche, Raumtemperatur und Licht überwacht.

Die mehrfarbige und dimmbare LED-Lampe soll die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin fördern. Klangprogramme reagieren auf die verschiedenen Schlafphasen, sollen bei der Entspannung während der Einschlafphase helfen und beim Aufwachen belebend wirken. Zusätzliche Funktionen sollen für Entspannung, die Begleitung bei kurzen Nickerchen und die Erholung von einem Jet-Lag sorgen.

Withings Aura passt sich den persönlichen Einstellungen und Vorlieben an und beginnt sein Aufwachprogramm im "optimalen Zeitraum des Schlafzyklus".

Ab Frühling 2014 ist Withings Aura inklusive App für 299 Euro erhältlich.

Auch der Elektronikkonzern Philips bietet ähnliche Systeme wie Wake-up-Light und Anti-Jetlag-Funktionen. So soll eine durch den Sonnenaufgang in der Natur inspirierte Kombination aus Licht und Ton des Philips-Wake-up-Lichtweckers sanft und natürlich wecken.


eye home zur Startseite
buggybugga 07. Jan 2014

Ach... ich bin auch gerne im Bett, wenn ich schon wach bin. Die Aufwachprobleme...

David64Bit 06. Jan 2014

SleepAsAndroid. Blöderweise hab ich irgendwas verstellt und ich werd seit ein paar Tagen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Bernecker + Rainer Industrie-­Elektronik Ges.m.b.H., Essen
  3. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn
  4. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 14,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Re: SMS unsicher?

    ClausWARE | 19:31

  2. Re: "Bestätigungscode muss nicht bei jedem Login...

    eXXogene | 19:28

  3. Re: Echt jetzt?

    kosovafan | 19:26

  4. Re: 2FA bei Passwortmanagern?

    _Sascha_ | 19:22

  5. Re: PHP ist keine Programmiersprache

    xMarwyc | 19:15


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel