Gar nicht außeriridisch: Bakterium GFAJ-1 kommt nicht ohne Phosphor aus.
Gar nicht außeriridisch: Bakterium GFAJ-1 kommt nicht ohne Phosphor aus. (Bild: Jodi Switzer Blum/Nasa)

Wissenschaft Vermeintliches Arsen-Bakterium hat normalen Stoffwechsel

Ein Bakterium, das vermeintlich einen anderen Stoffwechsel aufweist als der Rest des irdischen Lebens, ist ganz normal: Zwei Forschergruppen haben die Hypothese von Nasa-Wissenschaftlern widerlegt, das Bakterium baue Arsen statt Phosphor in sein Erbgut ein.

Anzeige

Im Dezember 2010 überraschten US-Wissenschaftler die Welt damit, dass sie Bakterien entdeckt hätten, die Arsen statt Phosphor als chemischen Grundbaustein verwendeten. Zwei neue Studien widerlegen diese These.

Sechs Elemente

Alles Leben auf der Erde beruht auf sechs chemischen Elementen - Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff, Stickstoff, Schwefel und Phosphor, kurz: COHNSP. Phosphor ist dabei ein wichtiger Bestandteil der Desoxyribonukleinsäure (DNA), die die Erbinformation trägt, sowie des Adenosintriphosphats (ATP), einem Energielieferanten für die Zellen.

Die Nasa-Wissenschaftler wollten seinerzeit herausgefunden haben, dass das Bakterium Gamaproteobacteria (GFAJ-1) Arsen statt Phosphor als Zellbaustoff einsetzen könne. Sie hatten GFAJ-1 im Mono Lake gefunden, einem See im US-Bundesstaat Kalifornien mit einem hohen Gehalt an Alkali, Salz und Arsen. Ihre Schlussfolgerung: Wenn ein Mikroorganismus dazu in der Lage sei, dann könnte es außerirdisches Leben geben, das auf anderen chemischen Grundbausteinen basiere.

Arsenhaltiger Zucker

Zwei Forschergruppen aus Europa und Nordamerika haben diese These überprüft und sind zu dem Schluss gekommen, dass Nasa-Wissenschaftler falsch lagen. Die Forschungsgruppe um Julia Vorholt und Tobias Erb von der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich hat die GFAJ-1-Bakterien mit hochauflösender Massenspektrometrie und einer neu entwickelten computergestützten Analyse untersucht, die Kombinationen arsenhaltiger Biomoleküle simuliert. Dabei hätten sie tatsächlich arsenhaltigen Zucker entdeckt, schreiben die Schweizer in der Fachzeitschrift Science. Diesen habe das GFAJ-1 aber nicht selbst gebildet, erklärt Erb, "sondern es handelt sich um einen spontanen Prozess."

Sie hätten keine Hinweise gegeben, dass der Arsenzucker auch in den Stoffwechsel integriert wurde. Stattdessen habe das Bakterium einen konventionellen Stoffwechsel auf COHNSP-Basis gezeigt. "Demzufolge gibt es keinen Anhaltspunkt, dass GFAJ-1 mit Hilfe arsenhaltiger Biomoleküle wächst oder sie aktiv als Zellbaustein nutzt", resümieren die Forscher aus Zürich.

Freies Arsen

Auch die Wissenschaftler von der Universität in Princeton im US-Bundesstaat New Jersey und der Universität der kanadischen Provinz British Columbia in Vancouver widerlegten die Annahme der Nasa-Forscher. Sie hatten GFAJ-1-Erbgut untersucht und dabei auch Spuren von Arsen gefunden. Das Halbmetall sei jedoch frei und nicht in die DNA eingebaut gewesen, berichten die Forscher in einem Aufsatz, der ebenfalls in Science veröffentlicht wurde.

Die Bakterien konnten zwar in einer Nährlösung mit hohem Arsenanteil überleben. Sobald aber keine Spuren von Phosphor mehr darin enthalten waren, hörten sie auf zu wachsen. Damit bleibt das COHNSP-Dogma erhalten, eine biologische Revolution hat nicht stattgefunden. Oder wie die Schweizer konstatieren: "Außerirdisches Leben bleibt irdisch".


Lokster2k 18. Jul 2012

Echt? Na an der häufigen Verwendung hohler Phrasen in Foren hat sich wohl nichts geändert...

Garius 09. Jul 2012

X'''''''''''''''''''''D

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  2. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  3. Mitarbeiter Testmanagement (m/w)
    afb Application Services AG, München
  4. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch
  2. WWE 2K16 - Steelbook Edition (exklusiv bei Amazon.de) - [PlayStation 4]
    59,99€ Vorbesteller erhalten zwei exklusive spielbare Versionen von Arnold Schwarzenegger als...
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  2. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  3. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  4. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  5. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  6. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  7. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  8. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  9. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket

  10. Ubisoft

    Server von World in Conflict werden abgestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Re: Wird endlich mal zeit

    User_x | 08:01

  2. Wieso läuft das Thema unter "Rassismus"?

    pirot | 07:58

  3. Re: "Folienspeichergerät"

    Moe479 | 07:54

  4. Re: Wieso ist Glasfaser von Förderung ausgeschlossen?

    Tobias Claren | 06:16

  5. KC 85

    Ashurnasirapli | 06:13


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel