Anzeige
Asteroid Apophis: zwei Mal schießen für einmal weißeln
Asteroid Apophis: zwei Mal schießen für einmal weißeln (Bild: European Space Agency)

Wissenschaft MIT-Wissenschaftler will Asteroiden-Gotcha spielen

Gotcha, auch Paintball genannt, will ein US-Wissenschaftler mit Asteroiden spielen. Indem er die Himmelskörper mit Farbbällen beschießt, will er diese gleich auf zwei verschiedene Arten von der Erde ablenken.

Anzeige

Die US-Weltraumbehörde Nasa beobachtet derzeit über 400 Asteroiden, die mit der Erde kollidieren könnten. Wenn ein solcher Himmelskörper auf Kollisionskurs gerät, muss er abgelenkt werden. Die Frage ist nur: Wie? Sung Wook Paek vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat eine Lösung vorgeschlagen.

Paek will einen Asteroiden auf Kollisionskurs mit Farbbällen beschießen. Zwei Ladungen mit Farbkugeln will er von einem Raumschiff aus auf den Himmelskörper abfeuern - insgesamt fünf Tonnen weißer Farbe. Der Beschuss soll einen zweifachen Einfluss auf den Himmelskörper haben: Zunächst soll der Aufprall der Farbkugeln den Asteroiden ablenken. Das Licht der Sonne soll ihn weiter aus seiner Bahn drücken.

Photonenantrieb

Das Kalkül des Wissenschaftlers: Durch die weiße Farbe verändert sich das Reflexionsvermögen, die sogenannte Albedo des Asteroiden. Die Photonen des Sonnenlichts sollen dann, so die Überlegung, auf lange Sicht den Asteroiden weiter ablenken. Forscher haben die Ablenkung durch Photonen bereits bei Satelliten festgestellt. Die Farbe soll zeitversetzt in zwei Ladungen abgefeuert werden, damit der Asteroid rundum angemalt wird.

Paek hat sein Konzept anhand von (99942) Apophis simuliert. Der Asteroid soll der Erde 2029 und 2036 relativ nahe kommen. Die fünf Tonnen Farbe würden ihn mit einer etwa 5 Mikrometer dicken Farbschicht überziehen. Nach etwa 20 Jahren hätte der Photonenbeschuss Apophis so weit abgedrängt, dass er der Erde nicht mehr gefährlich werden könne, hat Paek ausgerechnet.

Ausgezeichnet

Das Konzept mag zwar stark an Science-Fiction erinnern. Der Space Generation Advisory Council (SGAC) indes hat Gefallen daran gefunden und Paek zum Sieger des Move An Asteroid 2012 Competition gekürt. Der SGAC ist eine den Vereinten Nationen (United Nations, UN) nahestehende Organisation, die mit dem UN Programme on Space Applications zusammenarbeitet.

Der Asteroid (99942) Apophis hat einen Durchmesser von etwa 270 Metern und eine Masse von rund 27 Megatonnen. Ein Einschlag des Asteroiden auf der Erde könnte laut Nasa eine Energie von 510 Megatonnen TNT-Äquivalent freisetzen. Zum Vergleich: Der Asteroid, der den etwa 1,2 Kilometer großen Barringer-Krater im US-Bundesstaat Arizona hinterließ, setzte eine Energie von etwa 10 Megatonnen TNT-Äquivalent frei. Beim Tunguska-Asteroiden sollen es 10 bis 15 Megatonnen TNT-Äquivalent gewesen sein.


kerub 01. Nov 2012

Da die meisten Asteroiden einen Kern oder zumindest eine Schicht aus Eis haben könnte man...

wp (Golem.de) 01. Nov 2012

Stimmt. Danke für den Hinweis - ist korrigiert. wp (Golem.de)

hubie 01. Nov 2012

Jetzt braucht man nur noch eine entsprechende Farbbombe und ein Raumschiff, die zwei...

Technikfreak 31. Okt 2012

Relativ nahe heisst: ca. 40'000 KM. Aber er darf inzwischen nicht abgelenkt werden...

Endwickler 31. Okt 2012

"Der Asteroid soll der Erde 2029 und 2036 relativ nahe kommen. Die fünf Tonnen Farbe...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim
  2. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  3. Call Center Mitarbeiter (m/w) Service Center Technik
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Nürnberg
  4. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Captain Phillips/Philadelphia - Best of Hollywood/2 Movie Collector's Pack 88 [Blu-ray]
    9,90€
  2. San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€
  3. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    77,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Re: Montage?

    maverick1977 | 04:52

  2. Re: Herr Kramer sollte zurücktreten

    narfomat | 04:34

  3. Re: Biometriefalle

    cpt.dirk | 03:36

  4. Re: solange kodi noch geht...

    PLanB2007 | 03:34

  5. Re: Desaströse IT

    cpt.dirk | 03:31


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel