"Wir sind die Guten" Chaos Computer Club Schweiz gegründet

Der Chaos Computer Club Schweiz ist nun offiziell gegründet. Die Gründungsversammlung fand am 15. Dezember 2012 auf dem Bundesplatz in Bern statt. Nun wollen die Beteiligten unter anderem mit Vorurteilen gegen CCC-Hacker aufräumen.

Anzeige

40 Delegierte verschiedener lokaler Chaostreffs der Schweiz haben am 15. Dezember 2012 offiziell den Dachverband Chaos Computer Club Schweiz gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen unter anderem die Chaostreffs Zürich, Basel, Bern und St. Gallen sowie der Hackerspace Freiburg.

  • Hacker mit der Flagge des neu gegründeten Chaos Computer Club Schweiz auf dem Bundesplatz in Bern (Bild: CCC Schweiz)
Hacker mit der Flagge des neu gegründeten Chaos Computer Club Schweiz auf dem Bundesplatz in Bern (Bild: CCC Schweiz)

Nach Angaben des Vorstandes gehört es zu den Aufgaben des CCC Schweiz, negative Vorurteile gegen Hacker des CCC in der Öffentlichkeit zu korrigieren. "Wir sind die Guten und setzen uns unter anderem für Bürgerrechte im digitalen Raum ein - Rechner zu sabotieren und Schaden anzurichten gehört nicht zu unseren Zielen", hieß es dazu auf der Gründungsveranstaltung.

Außerdem will sich der CCC Schweiz mit Vereinigungen wie der Digitalen Gesellschaft Schweiz an Aktionen gegen die Vorratsdatenspeicherung beteiligen. Verletzungen der Privatsphäre und der informationellen Selbstbestimmung im Netz würden nicht nur Hacker als "Einheimische des Internet" betreffen, sondern letztlich "alle Bürger und Bürgerinnen in gleicher Weise".


Endwickler 17. Dez 2012

Es gibt durch diese Gründung aber nicht mehr Clubs, nicht mal einen. Es ist nur ein...

Endwickler 17. Dez 2012

Gibt es auch eine Erklärung zu dem Satz?

Endwickler 17. Dez 2012

Was ist da gleich noch mal? Achja, genau, jetzt also ein CCC mit bewaffneten...

Charles Marlow 17. Dez 2012

Ich gebe diesem Nick noch ca. 2 Wochen. Dann hat der Typ entweder ausgetrollt und sucht...

Mingfu 16. Dez 2012

Es gibt doch einen Hackerspace in Fribourg / Freiburg in der Schweiz: http://www.hackburg...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Trainee (m/w)
    Allianz Deutschland AG, München
  2. IT Leiter (m/w)
    ALPLA Werke Lehner GmbH & Co KG, Markdorf
  3. Teamleiter (m/w) Bedienerführung & Prozess-Software
    Synatec GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. Leiter/in des Universitätsrechenzentrums
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt-Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Printoo

    Arduino kannste jetzt knicken

  2. Cloud-Dienste

    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

  3. Streaming

    HBO-Serien für US-Kunden von Amazon Prime

  4. Theo de Raadt

    OpenSSL ist nicht reparierbar

  5. Xplore XC6 DMSR

    Blendend hell und hart im Nehmen

  6. Programmiersprache

    Go 1.3 kommt für Solaris, Plan 9 und NaCL

  7. Arin

    IPv4-Adressen in Nordamerika nähern sich dem Ende

  8. Flappy 48

    Zahlen statt Vögel

  9. Port 32764

    Netgear will angebliche Router-Lücke schließen

  10. Darknet

    Grams - eine Suchmaschine für Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

Digitalkamera: Panono macht Panoramen im Flug
Digitalkamera
Panono macht Panoramen im Flug

Wenn Jonas Pfeil ein Panorama aufnimmt, stellt er nicht Kamera, Stativ und Panoramakopf auf, sondern wirft einen Ball in die Höhe. Um das Panorama anschließend zu betrachten, hantiert er mit einem Tablet. Der Berliner hat Golem.de seine Entwicklung erklärt.

  1. Lytro Illum Neue Lichtfeldkamera für Profis
  2. Nachfolger von Google Glass Google patentiert Kontaktlinsen mit Kameras
  3. Pentax 645Z Mittelformatkamera mit 51 Megapixeln und ISO 204.800

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

    •  / 
    Zum Artikel