Der CCC Schweiz wurde am 15. Dezember 2012 offiziell gegründet.
Der CCC Schweiz wurde am 15. Dezember 2012 offiziell gegründet. (Bild: CCC Schweiz)

"Wir sind die Guten" Chaos Computer Club Schweiz gegründet

Der Chaos Computer Club Schweiz ist nun offiziell gegründet. Die Gründungsversammlung fand am 15. Dezember 2012 auf dem Bundesplatz in Bern statt. Nun wollen die Beteiligten unter anderem mit Vorurteilen gegen CCC-Hacker aufräumen.

Anzeige

40 Delegierte verschiedener lokaler Chaostreffs der Schweiz haben am 15. Dezember 2012 offiziell den Dachverband Chaos Computer Club Schweiz gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen unter anderem die Chaostreffs Zürich, Basel, Bern und St. Gallen sowie der Hackerspace Freiburg.

  • Hacker mit der Flagge des neu gegründeten Chaos Computer Club Schweiz auf dem Bundesplatz in Bern (Bild: CCC Schweiz)
Hacker mit der Flagge des neu gegründeten Chaos Computer Club Schweiz auf dem Bundesplatz in Bern (Bild: CCC Schweiz)

Nach Angaben des Vorstandes gehört es zu den Aufgaben des CCC Schweiz, negative Vorurteile gegen Hacker des CCC in der Öffentlichkeit zu korrigieren. "Wir sind die Guten und setzen uns unter anderem für Bürgerrechte im digitalen Raum ein - Rechner zu sabotieren und Schaden anzurichten gehört nicht zu unseren Zielen", hieß es dazu auf der Gründungsveranstaltung.

Außerdem will sich der CCC Schweiz mit Vereinigungen wie der Digitalen Gesellschaft Schweiz an Aktionen gegen die Vorratsdatenspeicherung beteiligen. Verletzungen der Privatsphäre und der informationellen Selbstbestimmung im Netz würden nicht nur Hacker als "Einheimische des Internet" betreffen, sondern letztlich "alle Bürger und Bürgerinnen in gleicher Weise".


Endwickler 17. Dez 2012

Es gibt durch diese Gründung aber nicht mehr Clubs, nicht mal einen. Es ist nur ein...

Endwickler 17. Dez 2012

Gibt es auch eine Erklärung zu dem Satz?

Endwickler 17. Dez 2012

Was ist da gleich noch mal? Achja, genau, jetzt also ein CCC mit bewaffneten...

Charles Marlow 17. Dez 2012

Ich gebe diesem Nick noch ca. 2 Wochen. Dann hat der Typ entweder ausgetrollt und sucht...

Mingfu 16. Dez 2012

Es gibt doch einen Hackerspace in Fribourg / Freiburg in der Schweiz: http://www.hackburg...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Software-Entwickler (m/w) für Linux-Umgebung
    RIEKE COMPUTERSYSTEME GmbH, Martinsried
  3. Software-Entwickler (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  4. IT-Experte (m/w) Client Applikationsmanagement
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  2. PREIS-TIPP: Toshiba STOR.E Basics 1TB externe Festplatte 2,5" USB 3.0
    53,10€
  3. Amazon Fire TV
    89,00€ statt 99,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  2. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  3. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

  4. Stellenangebote

    Apple sucht nach Mitarbeitern für VR-Hardware

  5. Snapcash

    Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

  6. Robear

    Bärenroboter trägt Kranke

  7. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  8. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  9. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  10. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Honor Holly im Test: 130 Euro - wer bietet weniger?
Honor Holly im Test
130 Euro - wer bietet weniger?
  1. Honor Preis des Holly sinkt auf 110 Euro
  2. Honor Holly Je mehr Interessenten, desto günstiger das Smartphone
  3. Honor T1 8-Zoll-Tablet im iPad-Mini-Format für 130 Euro

  1. Re: Danke an einen Helden meiner Kindheit

    Garius | 22:12

  2. Re: "Wir haben hochentwickelte Systeme, um...

    flow77 | 22:11

  3. Ich hätte eher gesagt,

    rofl022 | 22:07

  4. Re: Werbung muss das sein?

    AmpMan | 22:07

  5. Re: Das ist alles??

    apfelfrosch | 22:05


  1. 19:46

  2. 18:56

  3. 18:43

  4. 18:42

  5. 18:15

  6. 17:59

  7. 16:57

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel