Firefox-Entwicklungsleiter Johnathan Nightingale
Firefox-Entwicklungsleiter Johnathan Nightingale (Bild: Mozilla)

Windows-Updates Mozilla verschiebt Firefox 11

Eigentlich ist Firefox 11 fertig und könnte heute planmäßig veröffentlicht werden. Doch wegen Microsofts März-Patchday und einer möglichen Sicherheitslücke verschiebt Mozilla die Veröffentlichung.

Anzeige

Firefox erscheint mittlerweile alle sechs Wochen, immer pünktlich am Dienstag, wobei schon am Wochenende zuvor die finalen Builds auf dem Server liegen. Bei Firefox 11, der eigentlich heute erscheinen soll, ist das anders, denn Mozilla hat die Veröffentlichung verschoben. Das hat zwei Gründe: Microsofts Patchday und eine Sicherheitslücke.

Microsofts monatliche Patchdays haben in der Vergangenheit nicht sehr gut mit der Veröffentlichung neuer Firefox-Versionen harmoniert, schreibt Firefox-Entwicklungsleiter Johnathan Nightingale in einem Blogeintrag. Er geht zwar nicht davon aus, dass Microsofts Updates zu Problemen führen, die Mozilla-Entwickler wollen aber lieber die Microsoft-Updates abwarten und Firefox 11 damit testen.

Zudem wollen die Firefox-Entwickler einen Report der Zero Day Initiative (ZDI) zu einer Sicherheitslücke abwarten, die auch Firefox 11 betreffen könnte. Sollte das der Fall sein, kann entschieden werden, ob das Problem noch vor der Veröffentlichung von Firefox 11 beseitigt werden sollte.

Wer Firefox 11 vorab ausprobieren will, kann Firefox aus dem Betakanal herunterladen.


Uschi12 14. Mär 2012

Schlechter Vergleich, da erstens zwischendurch Namen für die Versionen gewählt wurden...

Uschi12 13. Mär 2012

Im allgemeine Sprachgebrauch wird sie als "Immer-kräftig-druff" bezeichnet.

teleborian 13. Mär 2012

Ich bitte dich darum deine Addons weiter zu entwickeln. Firefox hat ja in Letzter zeit...

Kommentieren


Antary / 18. Mär 2012

Firefox 12 Beta 1 – was ist neu?



Anzeige

  1. Projektleiter/in Produktentwicklung
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. IT-Anforderungs- und Projektmanager (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Software-Entwickler .NET (m/w)
    SYSTECS Informationssysteme GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Softwareentwickler für Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling bei Regensburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  2. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  3. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich

  2. Internetversorgung in Zügen

    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

  3. Zweites Hearthstone-Adventure

    Der Preis ist heiß - nicht!

  4. Freifunker

    "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

  5. Wiko

    Neue LTE-Smartphones sollen um die 300 Euro kosten

  6. Near Field Magnetic Induction Hands on

    Drahtlos-Ohrhörer noch drahtloser

  7. LG

    Neue Android-Smartphones kosten ab 100 Euro

  8. Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

  9. Powerspy

    Stalking über den Akkuverbrauch

  10. LTE + Super Vectoring

    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Re: 500x Speedport in die Vermttlungsstelle

    Jasmin26 | 22:36

  2. Re: Keine Änderung der Geräte?

    Andreas_B | 22:35

  3. Re: Legale ISOs

    Tzven | 22:35

  4. Re: Das Z1 hat gerade einen Straßenpreis von 299¤

    Toaster | 22:30

  5. Ich bitte die Redaktion von Golem darum,

    Nadja Neumann | 22:22


  1. 19:50

  2. 18:41

  3. 18:34

  4. 17:16

  5. 16:45

  6. 16:19

  7. 15:11

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel