Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft bringt neun Patches.
Microsoft bringt neun Patches. (Bild: iStock Photo)

Windows und Office: 21 Sicherheitslücken in Microsofts Software

Insgesamt will Microsoft in diesem Monat 21 Sicherheitslücken in Windows, in Office, im Internet Explorer, in .Net und in Silverlight beseitigen. Dazu werden in der kommenden Woche neun Patches veröffentlicht.

Im Februar 2012 sind von Microsoft neun Patches für Windows, Office, Internet Explorer, .Net und Silverlight geplant. Damit sollen insgesamt 21 Sicherheitslücken in Microsofts Softwareprodukten beseitigt werden. Für die Windows-Plattform sollen sechs Patches erscheinen, wovon einer auch für den Internet Explorer vorgesehen ist. Fünf der sechs Windows-Patches beseitigen Sicherheitslecks, die zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden können. Angreifer können über die betreffenden Sicherheitslücken also eine umfassende Kontrolle über ein fremdes System erlangen.

Anzeige

Bisher gibt es noch keine Angaben dazu, ob diesen Monat das Sicherheitsloch in Windows 7 beseitigt wird, das Ende Dezember 2011 entdeckt wurde. Zwei Patches sind für Microsofts Office-Paket vorgesehen. Einer der beiden Patches beseitigt mindestens ein Sicherheitsloch, das missbräuchlich zur Ausführung von Schadcode verwendet werden kann. Der zweite Patch verhindert, dass Angreifer weiter Benutzerrechte ausweiten können. Dieser Patch gilt außer für Office auch für Serversoftware von Microsoft.

Für .Net und Silverlight ist ein weiterer Patch geplant, der die Ausführung beliebigen Codes verhindern und entsprechende Attacken abwenden soll. Microsoft machte noch keine Angaben dazu, wie viele Sicherheitslecks die einzelnen Patches beseitigen. Sieben der neun Patches korrigieren Sicherheitslücken, die sich zur Ausführung von Schadcode missbrauchen lassen, während sich eben zwei Patches um Fehler kümmern, die zur Ausweitung von Benutzerrechten verwendet werden können.

Die neun Patches will Microsoft am 14. Februar 2012 veröffentlichen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Rüsselsheim
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 8,99€
  2. 5,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  2. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  3. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  4. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

  5. DRAM und Flash

    Toshiba könnte sein Speichergeschäft an WD verkaufen

  6. Satellitennavigation

    Galileo gehen die Uhren aus

  7. Shield TV (2017) im Test

    Nvidias sonderbare Neuauflage

  8. Zenimax

    Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

  9. Statt Begnadigung

    Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

  10. FAA

    Drohnenbetreiber muss 200.000 US-Dollar Geldstrafe zahlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Die Obama-Enttäuschung

    AllDayPiano | 14:58

  2. Re: Das ist traurig

    Dwalinn | 14:57

  3. Re: Ein Trauerspiel

    zilti | 14:56

  4. Re: 50Hz/60Hz Umschaltung

    fccolonia10 | 14:55

  5. Re: 900p im Jahr 2017

    Dwalinn | 14:55


  1. 15:17

  2. 14:15

  3. 13:48

  4. 13:01

  5. 12:46

  6. 12:31

  7. 12:10

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel