Anzeige
Das Encore 2 mit 10 Zoll
Das Encore 2 mit 10 Zoll (Bild: Toshiba)

Windows-Tablet: Toshiba Encore 2 mit 8 und 10 Zoll ab 200 US-Dollar

Es könnten die ersten Bay-Trail-Tablets mit Windows 8.1 with Bing sein: Toshiba hat das Encore 2 in einer 8- und einer 10,1-Zoll-Version vorgestellt, die Preise starten bei 200 US-Dollar für das kleinere Encore 2 mit 32 GByte Speicherkapazität.

Anzeige

Auf das Toshiba Encore folgt das Toshiba Encore 2 - in zwei Versionen. Die eine verfügt wie das Ursprungsmodell über ein 8 Zoll großes Display, die andere über einen 10,1-Zoll-Bildschirm. Beide Tablets nutzen einen nicht näher spezifizierten Bay-Trail-Prozessor, als Betriebssystem ist Windows 8.1 installiert.

  • Das Encore 2 mit 8 Zoll (Bild: Toshiba)
  • Das Encore 2 mit 8 Zoll (Bild: Toshiba)
  • Das Encore 2 mit 10 Zoll (Bild: Toshiba)
  • Das Encore 2 mit 10 Zoll (Bild: Toshiba)
Das Encore 2 mit 10 Zoll (Bild: Toshiba)

Die Preise beginnen bei 200 und 270 US-Dollar, verglichen mit den 330 US-Dollar für das originale Toshiba Encore erscheint uns dies sehr günstig. Hintergrund könnte Windows 8.1 with Bing sein, eine kostenlose Version des Microsoft-Betriebssystems, die mit einer Vollversion von Office 365 Personal verknüpft ist.

Rein technisch unterscheiden sich die beiden Toshiba Encore 2 wenig vom ersten Encore: Die Displays lösen mit 1.280 x 800 Pixeln auf, was vergleichsweise gering ist - insbesondere für 10,1 Zoll. Dazu gibt es 32 oder 64 GByte internen Speicher, der per Micro-SD-Karte um bis zu 128 GByte ergänzt werden kann. Zudem sind der übliche Micro-USB-2.0-Anschluss und ein Micro-HDMI-Ausgang vorhanden.

Zum Prozessor gibt der Hersteller kaum Details preis, einzig vier Kerne soll er bieten. Es ist anzunehmen, dass in den Toshiba Encore 2 einer der neuen Atoms im C0-Stepping steckt. Eine Option wäre der günstige Atom Z3735F.

Beide Toshiba Encore 2 sollen Anfang Juli 2014 in den USA auf den Markt kommen, Preise und eine Verfügbarkeit für Deutschland hat Golem.de bereits angefragt, aber noch keine Antwort bekommen.


eye home zur Startseite
MathiasD 28. Mai 2014

http://tablethype.de/toshiba-encore-2-8-und-10-offiziell-vorgestellt/

peterkleibert 28. Mai 2014

Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Ich habe das Encore. Und nein, manchmal ist...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Sachsen-Anhalt
  2. CVD-Mediengruppe, Chemnitz
  3. Vodafone D2 GmbH, Düsseldorf
  4. QRC Group, Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  2. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  3. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  4. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  5. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  6. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  7. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  8. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  9. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest

  10. Star Wars Lego im Test

    Das Erwachen der Lustigkeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

  1. Re: Wieso nicht LZMA2?

    burzum | 21:04

  2. Re: Android vs BlackberryOS

    Kabbone | 21:04

  3. Es gibt in Deutschland immer noch Gebiete....

    TeslasErbe | 21:02

  4. Re: Verdammt!

    GebrateneTaube | 20:58

  5. Re: Irre...

    EdwardBlake | 20:54


  1. 19:06

  2. 18:38

  3. 17:19

  4. 16:19

  5. 16:04

  6. 15:58

  7. 15:21

  8. 14:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel