Der Essentials-Server ist als Beta verfügbar
Der Essentials-Server ist als Beta verfügbar (Bild: Microsoft)

Windows Server 2012 Beta des Essentials-Servers für 25 Nutzer zum Download

Wer sich auf das kommende Windows 8 vorbereiten sowie das Zusammenspiel mit den neuen Servern ausprobieren will, kann das nun mit der Beta des Windows Server 2012 Essentials tun. Mit maximal 25 Nutzern lässt sich die neue File History testen.

Anzeige

Microsoft hat schon vor einigen Tagen die Betaversion des Windows Server Essentials 2012 fertiggestellt. Dieser stellt den Einstieg in die Serverwelt von Microsoft dar und soll weniger Kenntnisse vom IT-Personal verlangen als der Foundation Server. Microsoft sieht den Essentials-Server als den ersten Server, den kleinere Firmen installieren.

In dem Server sind CALs (Client Access Licenses) bereits integriert. Bis zu 25 Nutzer können den Server nutzen. Das ist mehr als beim Foundation Server, der nur 15 Nutzer zulässt. Eine Erhöhung der CALs, wie das bei teuren Servern beispielsweise im 5er-Pack möglich ist, ist bei Essentials nicht vorgesehen. Die Anzahl der Geräte, die den Server nutzen dürfen, beträgt 50. Die Migration zum Standardserver soll laut Microsoft einfacher sein als bei den Vorgängern. Allerdings können einige Essentials-Funktionen nur bis 75 Nutzer und Geräte skalieren, obwohl der Standardserver mit entsprechenden CALs (User/Devices) mehr kann.

File History zentral ausprobieren

Mit dem Server lässt sich auch Microsofts neue File History ausprobieren, die dann zentral für die Clients verwaltet wird. Allerdings nur, wenn die Clients auf Windows 8 setzen.

Wer den Server ausprobieren möchte, braucht mindestens eine 64-Bit-CPU mit 1,4 GHz und 2 GByte RAM. Als Clients werden Windows 7, Windows 8 sowie Mac OS 10.5 (Leopard) bis 10.7 (Lion) unterstützt. Windows Vista und Windows XP werden nicht erwähnt.

Das Installationsimage ist rund 4 GByte groß und kann bei Microsoft in englischer Sprache heruntergeladen werden.

Windows Server 2012 Essentials ist der Nachfolger des Windows Small Business Server 2011 Essentials, der derzeit im deutschen Handel als System Builder etwa 315 Euro kostet. Da der Windows Home Server eingestellt wird, bietet sich Windows Server 2012 Essentials als Ersatz für diesen an. Er soll 425 US-Dollar kosten.


Himmerlarschund... 17. Jul 2012

Linux + Samba reicht für 2-3 Netzlaufwerke, dann hört's auf. GPO-Steuerung: Fehlanzeige...

keiner 16. Jul 2012

Hier der Link zu den Downloads: http://msdn.microsoft.com/de-de/subscriptions...

Moriv 16. Jul 2012

Nein wird nicht kommen! Das "Geschenk" mit dem WHS ist Geschichte und damit sollte man...

Ampel 16. Jul 2012

*mampf*mampf* --> Pommes :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    H&S LaborSoftware GmbH, Rüsselsheim
  2. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart
  3. Mobile Developer (m/w)
    Mobile Software AG, München
  4. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3D-Blu-rays zum Aktionspreis
    (u. a. Hobbit 1+2 je 14,97€, Gravity 14,97€, Pacific Rim 12,99€, Der große Gatsby 12,99€)
  2. Film-Sternstunden: Box-Sets und Komplettboxen reduziert
    (u. a. Star Wars: The Complete Saga I-VI Blu-ray 71,97€, Akte X komplette Serie DVD 39,97€)
  3. Weihnachtsfilme auf Blu-ray bis -40%
    (u. a. Schöne Bescherung 7,97€, Der Polarexpress 7,97€, Der Grinch 7,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel