Das erste Firmware-Update für Microsoft Surface ist da.
Das erste Firmware-Update für Microsoft Surface ist da. (Bild: Screenshot/Golem.de)

Windows RT Neue Firmware für Microsoft Surface

Microsofts Windows-RT-Tablet Surface wird per Firmware-Update schneller. Außerdem wurden generelle Betriebssystem-Updates veröffentlicht.

Anzeige

Das erste Firmware-Update für Microsofts ARM-basiertes Tablet Surface ist da. Dazu kommen acht Windows-RT-Updates, von denen zwei Sicherheitslücken beseitigen. Nach dem Einspielen der Updates schien ein Golem-eigenes Surface Apps schneller zu laden.

  • Für Surface RT - Microsofts erstes Firmware-Update ist da (Screenshot: Golem.de)
  • Updates werden heruntergeladen (Screenshot: Golem.de)
  • ... und sind bereit für die einige Minuten dauernde Installation (Screenshot: Golem.de)
Für Surface RT - Microsofts erstes Firmware-Update ist da (Screenshot: Golem.de)

In Spielen wie Jetpack Joyride führt die Touch-Bedienung bei einem kurzen Test jedoch weiterhin zu merklichen Rucklern, so dass hier noch Raum für Performance-Verbesserungen bleibt. Auch die von einigen Nutzern gemeldeten Audioprobleme sollen noch nicht beseitigt worden sein.

Microsofts Surface-Tablets werden seit Ende Oktober / Anfang November 2012 ausgeliefert. Lieferprobleme und von Kunden gemeldete Probleme etwa mit der Touch-Cover-Tastatur überschatteten die Markteinführung. Eine schlechte Figur macht das Windows-RT-Tablet jedoch nicht, wie im Golem-Test von Surface nachzulesen ist.


Knarzi 15. Nov 2012

95% fehlen? Hast du es dir schon mal angeschaut? Da fehlen nur alte Programme und AD...

nmSteven 14. Nov 2012

"In Spielen wie Jetpack Joyride führt die Touch-Bedienung bei einem kurzen Test jedoch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Experte (m/w) Facharchitektur - Banksteuerung
    KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Lead-Ingenieur (m/w) Embedded-Software
    über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT support analyst (m/w)
    Limagrain GmbH, Edemissen
  4. Developer Java / J2EE (m/w)
    HSE24, Ismaning (Raum München)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ausländische Geheimdienste

    BSI misstraut Vodafone

  2. Stylebop.com

    Onlinehändler kündigt Beschäftigte nach Verdi-Aktion

  3. Benchmark-Beta

    DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark

  4. WLAN im Flugzeug

    Air Berlin berechnet 18,90 Euro für 120 MByte

  5. KDE-Pakete

    Kubuntu ersetzt Neon durch Continuous Integration

  6. Angry Birds Stella Launcher im Test

    Ein bisschen Sailfish

  7. Benchmark

    Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M

  8. Systemkamera

    Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung

  9. Streaming

    Amazons Fire TV Stick lässt sich tunen

  10. Facebook

    Flow bringt statische Typen für Javascript



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Assassin's Creed Rogue: Abstecher zu den Templern
Test Assassin's Creed Rogue
Abstecher zu den Templern
  1. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  2. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris
  3. Radeon und Geforce Grafiktreiber von AMD und Nvidia für Call of Duty und Unity

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

    •  / 
    Zum Artikel