Microsofts Surface dominiert laut Adduplex den Windows-RT-Markt.
Microsofts Surface dominiert laut Adduplex den Windows-RT-Markt. (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Windows RT Microsofts Surface lässt den anderen keine Chance

Das Cross-Promotion-Netzwerk Adduplex hat Zahlen aus seinen gesammelten Statistiken veröffentlicht, die die Verteilung des Windows-RT-Markts zeigen. Gegen Microsofts Surface hat die Konkurrenz demnach keine Chance, auch nicht Asus' Vivo Tab RT.

Anzeige

82 Prozent aller Windows-RT-Geräte stammen von Microsoft direkt, das geht aus den Statistiken von 112 Windows-Apps hervor, die das Adduplex-Netzwerk verwenden. Die Apps sammeln Statistiken über das Betriebssystem, das Land sowie die Hardware und erlauben so eine eingeschränkte Beurteilung der Marktanteile.

Voraussetzung für die Erfassung eines Windows-RT-Nutzers ist eine installierte App mit Adduplex. Allerdings nennt Adduplex keine Anwendungen, die das SDK verwenden, so dass schwer zu beurteilen ist, wie vollständig die Statistiken sind.

Dass immerhin 82 Prozent aller RT-Geräte von Microsoft sind, überrascht ein wenig, schließlich ist das Surface-Tablet teils lange nicht über den Einzelhandel beziehbar gewesen. Anders das Vivo Tab RT von Asus, das aber auch nur 12 Prozent in den Statistiken von Adduplex erreicht. Einen recht hohen Anteil hat, in Anbetracht des späten Marktstarts, das XPS 10 von Dell mit 5 Prozent. Die Tablets mit Tastaturdock werden teils erst jetzt ausgeliefert. Nur 1 Prozent erreicht Samsung mit seinem Ativ Tab. Samsung bietet sein Ativ Tab aber beispielsweise nicht in den USA an. Auch Lenovo ist nur regional beschränkt mit dem Yoga 11 vertreten. Der US-Markt reicht nicht, um wenigstens den Anteil von Samsung zu erreichen.

Auch für Deutschland werden Statistiken ausgewiesen. Hier hat Microsoft 80 Prozent, Asus 16 Prozent und Neuling Dell 3 Prozent Marktanteil. Samsung erreicht auch in Deutschland nur 1 Prozent. Auch der Direktverkauf in Deutschland war für Windows-RT-Interessierte offenbar kein Problem. Andererseits lässt sich daraus auch lesen, dass sich Laufkundschaft im Einzelhandel nicht so leicht von Windows RT überzeugen lässt. Der deutsche Markt entspricht insgesamt 2 Prozent des weltweit erfassten Marktes von Adduplex. Das ist im Vergleich zu den USA mit 58 Prozent recht wenig. In den USA schaltet Microsoft unserer Erfahrung nach massiv Werbung für Surface, sowohl im Fernsehen als auch etwa im öffentlichen Raum.

Adduplex funktioniert nicht nur auf Windows-RT-Geräten, sondern auch auf Windows-8-Geräten. Dementsprechend kann das Netzwerk auch eine Aussage über die Verteilung zwischen Windows RT und Windows 8 machen. Hier schafft es Windows RT vom Stand weg, immerhin 9 Prozent zu erreichen, während 91 Prozent Windows 8 verwenden. Adduplex gibt aber an, dass diese Statistiken mit Vorsicht zu betrachten sind. Windows-RT-Nutzer brauchen viel eher die neuen Apps als Windows-8-Nutzer, die auch auf zahlreiche Desktopanwendungen zugreifen können.


Vaporware 22. Jan 2013

Und das heisst jetzt bitte was? Dass selbst Windows Phone 7.5 da vor Android 4.2 liegt...

Anonymer Nutzer 22. Jan 2013

Jemand, der eben nicht 150 Euro mehr ausgeben möchte?

Keridalspidialose 20. Jan 2013

den sie auch bei Android auf den Markt hauen, ohne irgendwelche Ambitionen. Microsoft...

koflor 20. Jan 2013

Kann es sein, dass sich die ganze Auswertung nur auf Apps eines Anwenders, nämlich...

Okkarator 19. Jan 2013

Das siehst du zu eingeschränkt. Windows 8 auf einem Desktop-PC ist wirklich nicht das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter PDM / PLM (m/w)
    QRC Group, Hamburg
  2. Technical Consultant - ALFABET (m/w)
    ITARICON Digital Customer Solutions, Dresden
  3. PHP Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft GmbH, Langenfeld
  4. IT Spezialist (m/w) für Productivity Tools
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  2. NEU: Turtle Beach Headsets reduziert
  3. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spielentwicklung

    Echtwelt-Elemente in Spielen

  2. Tracking

    EFF präsentiert nutzerfreundlichen DNT-Standard

  3. Moto G (2015) im Test

    Gute Kamera und keine Angst vor Wasser

  4. Luftfahrt

    Airbus patentiert Hyperschallflugzeug

  5. E-Sports

    "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

  6. Galaxy Tab S2

    Samsungs iPad-Konkurrenten kosten ab 500 Euro

  7. Gutachten zu Netzpolitik.org

    Range kritisiert "unerträglichen Eingriff" in Justiz

  8. Project Morpheus

    Weniger ist mehr in der Virtual Reality

  9. Thunderbolt

    Thunderstrike 2 lässt sich aus der Ferne installieren

  10. Day Z

    So kämpfen Spielentwickler gegen Cheater



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Oneplus 2 im Hands On: Das Flagship-Killerchen
Oneplus 2 im Hands On
Das Flagship-Killerchen
  1. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  2. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem
  3. Smartphone Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

  1. Re: Schizophrenie

    WasntMe | 13:43

  2. Für mich persönlich müsste Heiko Maas jetzt...

    AllDayPiano | 13:43

  3. Re: Ach..

    Wechselgänger | 13:43

  4. Cheaten strafbar machen

    Eisboer | 13:42

  5. Re: Denkfehler Schallmauer?

    Vollstrecker | 13:42


  1. 13:31

  2. 13:27

  3. 12:00

  4. 11:57

  5. 11:47

  6. 11:24

  7. 11:19

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel