Microsoft will Lücke in Windows RT schließen.
Microsoft will Lücke in Windows RT schließen. (Bild: Microsoft)

Windows RT Microsoft gratuliert Jailbreaker Clrokr

Microsoft hat in einer Stellungnahme dem Hacker Clrokr zu seinem Windows-RT-Jailbreak gratuliert, sieht darin aber keine Gefahr. Dennoch soll die Lücke geschlossen werden.

Anzeige

"Wir gratulieren dem Einfallsreichtum derjeinigen, die das herausgefunden haben und ihrer harten Arbeit, das Ganze zu dokumentieren", so Microsoft in einer Stellungnahme an US-Medien zum Windows-RT-Jailbreak des Sicherheitsforschers Clrokr. Dieser hat herausgefunden, wie sich mit einigem Aufwand Desktop-Apps, die für ARM-Prozessoren erstellt wurden, unter Windows RT laufen lassen, was Microsoft eigentlich unterbindet.

In dem von Clrokr beschriebenen Szenario sieht Microsoft aber keine Gefahr für Windows RT, denn ein durchschnittlicher Nutzer sei nicht in der Lage, den Jailbreak durchzuführen, der zudem sehr aufwendig sei und lokalen Zugriff auf ein entsprechende Gerät, Administratorrechte und einen Debugger erfordere.

Der Aufforderung von Clrokr, doch bitte die Installation von Desktop-Apps zu erlauben und Tablets mit Windows Rt damit deutlich nützlicher zu machen, erteilt Microsoft aber eine Absage und deutet an, die Lücke schließen zu wollen. "Wir garantieren nicht, dass dieser Ansatz auch in künftigen Versionen funktioniert", heißt es in der Stellungnahme.


Charles Marlow 09. Jan 2013

Und "Jailbreaks" locken anderswo bekanntlich Konsumenten an. ;)

NeverDefeated 09. Jan 2013

Richtig erkannt. Man kann funktionsreiche Softwarepakete auf einem kleinen Display...

Testdada 08. Jan 2013

Und eben da erübrigt sich die Existenzberechtigung von Windows RT. Einziger wirklich...

Thaodan 08. Jan 2013

Das ist mir schon klar, nur Technisch macht das keinen Unterschied Und die Store Apps...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Software-Entwickler (m/w) Continuous Integration
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. IT-Anwendungsbetreuer/in System- und Netzwerktechnik
    Große Kreisstadt Freising, Freising

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  2. NEU: World of Warcraft: Warlords of Draenor
    26,99€ statt 41,99€
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: HDMI 2.0 ?

    bestfiction | 22:30

  2. Re: Ich hätt da noch 'ne Idee ...

    wittiko | 22:18

  3. Re: Scheiss Silverlight

    razer | 22:13

  4. Re: Fenster...

    Moe479 | 22:07

  5. und von was lebt er und bezahlt Flüge usw?

    Poison Nuke | 22:06


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel