Windows Phone Microsoft will keine eigenen Smartphones bauen

Microsoft dementiert Gerüchte, an eigenen Smartphones zu arbeiten. Demnach wird es also auch in Zukunft keine Mobiltelefone direkt von Microsoft geben.

Anzeige

Nachdem Microsoft in der vergangenen Woche überraschend eigene Tablets mit Windows 8 angekündigt hatte, gab es die Vermutung, dass Microsoft diesen Schritt auch im Smartphone-Segment vollziehen wird. Die Windows-8-Tablets hat Microsoft Surface genannt, die bisherigen Surface-Tische heißen fortan Pixelsense.

Windows-Phone-Smartphones direkt von Microsoft wird es aber nicht geben. Im Gespräch mit Information Week erklärte Greg Sullivan, der Senior Marketing Manager für den Bereich Windows Phone bei Microsoft, dass derzeit nicht an eigenen Windows-Phone-Smartphones gearbeitet werde.

Microsoft ist sehr zufrieden mit Smartphone-Hardware-Partnern

Nach Aussage Sullivans ist Microsoft sehr zufrieden mit den derzeitigen Hardwarepartnern, die Windows-Phone-Smartphones bauen. Auf Gerüchte reagiert Microsoft sonst üblicherweise nicht mit einem so entschiedenen Dementi, sondern zieht es vor, keinen Kommentar dazu abzugeben. In diesem Fall könnte sich Microsoft anders entschieden haben, um Hardwarepartner nicht zu verunsichern.

Denn vor allem Nokia - aber auch Samsung, HTC und Huawei - wären wohl nicht begeistert, wenn Microsoft mit eigenen Smartphones auf dem Markt aktiv wäre. Nach der Vorstellung von Microsofts Windows Phone 8 hatten Nokia, HTC, Samsung und neuerdings auch Huawei angekündigt, Smartphones auf Basis von Windows Phone 8 zu entwickeln. Es wird erwartet, dass erste Windows-Phone-8-Smartphones im vierten Quartal 2012 vorgestellt werden. HTC und Huawei haben bereits offiziell verkündet, bis Ende 2012 erste Windows-Phone-8-Smartphones auf den Markt zu bringen.

Vor allem mit Nokia hat Microsoft eine enge Partnerschaft, so dass es vor allem für Nokia keine erfreuliche Entwicklung wäre, wenn Microsoft selbst Smartphones anbieten und Nokia damit einen weiteren Konkurrenten erhalten würde. Nokias primäre Smartphone-Plattform ist Windows Phone, während Samsung, HTC und Huawei vor allem auf Googles Android setzen und daher weniger von den Verkäufen von Windows-Phone-Smartphones abhängig wären als es bei Nokia der Fall ist.


solotalent 28. Jun 2012

Recht hast du!!!

regiedie1. 27. Jun 2012

Die HW der Luminas ist so grottig, weil sie mit den bisherigen Windows Phone 7-Versionen...

kmork 27. Jun 2012

Ich find den Vorschlag richtig gut... ... drum würde Microsoft auch niemals Dualboot...

Charles Marlow 26. Jun 2012

Oder wie sich Apple und Samsung die Patentkriege liefern.

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  2. Ingenieur (m/w) Materialflusssimulation / Intralogistiksysteme
    BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  3. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Systemarchitektur / Systems Engineering
    Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  2. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  3. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  4. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  5. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  6. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  7. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  8. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  9. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  10. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel