Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft-Chef Steve Ballmer beim Marktstart von Windows Phone 8
Microsoft-Chef Steve Ballmer beim Marktstart von Windows Phone 8 (Bild: Stephen Lam/Getty Images)

Windows Phone: Microsoft testet eigenes Smartphone

Microsoft-Chef Steve Ballmer beim Marktstart von Windows Phone 8
Microsoft-Chef Steve Ballmer beim Marktstart von Windows Phone 8 (Bild: Stephen Lam/Getty Images)

Möglicherweise gibt es nach dem Surface-Tablet bald Windows-Phone-8-Smartphones direkt von Microsoft. Microsoft hat testweise ein Smartphone entwerfen und fertigen lassen. Noch ist offen, ob es auf den Markt kommt.

Zusammen mit Auftragsherstellern aus Asien hat Microsoft ein eigenes Smartphone entworfen, berichtet das Wall Street Journal. Microsoft teste das Smartphone noch und habe noch nicht entschieden, ob es jemals auf den Markt kommt, heißt es in dem Bericht. Die Informationen hat die Zeitung von Auftragsherstellern bekommen, die das Smartphone für Microsoft gebaut haben.

Anzeige

Zur Hardware des Microsoft-Smartphones liegen bisher keine näheren Angaben vor. Aller Voraussicht nach wird das Microsoft-Smartphone mit Windows Phone 8 laufen. Im dritten Quartal 2012 hat Microsofts Smartphone-Plattform im Vergleich zum Vorjahr zugelegt. Dafür ging der Marktanteil im Vergleich zum Vorquartal zurück. Der von Microsoft erhoffte Erfolg der Windows-Phone-Plattform blieb bislang aus. Das soll sich nun mit Windows Phone 8 ändern, erste Geräte sind bereits auf dem Markt oder kommen in Kürze in den Handel.

Vor zwei Jahren ist Microsoft mit Kin-Handy gescheitert

Vor zwei Jahren hatte Microsoft bereits ein eigenes Mobiltelefon im Sortiment, das Kin-Handy. Allerdings wurde das Projekt bereits zwei Monate später wieder eingestellt. Die Mitarbeiter an dem Projekt wurden in das Windows-Phone-Team integriert.

Bereits im Juli 2012 äußerte sich Microsoft-Chef Steve Ballmer zu den Smartphone-Plänen des Unternehmens. Dabei schloss er die Entwicklung eines eigenen Smartphones nicht völlig aus. Eine klare Ankündigung dazu gab es aber auch nicht.

In diesen Tagen bringt Microsoft mit dem Surface RT ein eigenes Tablet auf den Markt. Das Tablet läuft mit Windows RT. Darauf laufen nur Windows-8-Apps. Die eingeschränkte Version von Windows 8 erlaubt keine klassischen Desktopapplikationen. Einzige Ausnahme ist eine speziell angepasste Version von Microsoft Office, die mit Windows RT mitgeliefert wird.


eye home zur Startseite
Ochsensepp 03. Nov 2012

So ein bescheuertes Argument! Wenn es einer Firma schlecht geht, müssen nun mal...

nmSteven 02. Nov 2012

Windows Phone 8S ist doch nen Schnäpschen Smartphone zwar keine 150¤ aber man sollte für...

Feron 02. Nov 2012

Ok, wusste nicht, dass ihr von RT sprecht. Sorry. Es gibt eine ICQ-App? Wusste ich noch...

coelna 02. Nov 2012

Wenn es wirklich so ist, wie beschrieben, dann werde ich es mir aufjedenfall holen. Denn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORDIX AG, Paderborn, Wiesbaden, Köln, Gersthofen
  2. Faurecia Automotive GmbH, Stadthagen
  3. Willy Bogner GmbH & Co. KGaA, München
  4. Myra, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: ich bete, dass das stimmt

    ubuntu_user | 20:52

  2. Ich sag nur zwei Dinge

    /mecki78 | 20:52

  3. Oder weniger sensationsgeil ...

    ahoihoi | 20:52

  4. Re: Grund für die Umbenennung?

    kellemann | 20:46

  5. Re: Genial diese Chinesen...

    schachbrett | 20:46


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel