Windows Phone Download einiger Apps derzeit nicht möglich

Microsoft hat ein Problem mit den Zertifikaten für Windows-Phone-Apps. Die Folge: Entwickler können keine Apps mehr zur Veröffentlichung einreichen und Nutzer einige Apps derzeit nicht mehr herunterladen.

Anzeige

Apps für Windows Phone werden, wie es auch bei anderen Appstores üblich ist, mit einem digitalen Zertifikat vom Betreiber des Stores versehen, in diesem Fall Microsoft. Nun aber hat Microsoft ein Problem mit diesen Zertifikaten, was seit einigen Tagen dazu führt, dass sich Apps auf Geräten, die von einer älteren Version von Windows Phone auf die aktuelle Version 7.5 aktualisiert wurden, nicht mehr installieren lassen. Smartphones, die von Hause aus mit Windows Phone 7.5 verkauft werden, sind nach aktuellem Stand nicht betroffen.

Betroffen von dem Problem ist nur ein kleiner Prozentsatz der derzeit rund 100.000 im Windows Phone Marketplace verfügbaren Apps, darunter die App der New York Times, WhatsApp und der Bing-Übersetzer, die allesamt vor kurzem ein Update veröffentlicht haben.

Die Ursache des Problems ist bei Microsoft bekannt, derzeit wird an einer Lösung gearbeitet. Bis diese verfügbar ist, können Nutzer einige Apps nicht mehr installieren oder aktualisieren. Sie erhalten in diesem Fall eine Fehlermeldung. Die einzige Lösung, so Microsoft, ist dann zu warten, bis der Fehler durch Microsoft korrigiert ist, so dass wieder neue Apps eingereicht werden können.


Switchblade 27. Sep 2012

Nicht mehr Blödsinn, wie der Aufruf das WP durch ein Android zu ersetzen. Der Kommentar...

Haudegen 15. Aug 2012

Kleine Anmerkung: Es gab zumindest vorher schon einige Updates für den Übersetzer die...

wirehack7 15. Aug 2012

Habe ich schon versucht, klappt nicht. Bekomme die Meldung dass mein Handy nicht...

koflor 15. Aug 2012

Woran machst Du das fest? Mir fällt nur auf, dass einige Apps gar nicht in der Nokia...

Kommentieren



Anzeige

  1. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Projektmanager (m/w) Software Projekte
    Synatec GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart, Dingolfing, Essen
  3. Kundenbetreuer Support (m/w) für Krankenhaussysteme
    Siemens AG, Frankfurt am Main, Erlangen oder St. Wolfgang
  4. The Siemens Graduate Program - Regionalevent
    Siemens AG, Aachen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Test Wind-up Knight 2

    Endlos rennen bei Zeit- und Geldmangel

  2. Onlinehandel

    Wieder zwei Amazon-Standorte im Streik

  3. Blogsoftware

    Wordpress 3.9 verbessert Medien-Nutzung

  4. Google Kamera

    Androids Kamera-App mit Lens Blur im Play Store erhältlich

  5. Nokia X mit Android im Test

    Windows Phone in Schlecht

  6. Startup

    Uber macht in Berlin trotz Verbot weiter

  7. Qt Creator

    iOS-Unterstützung ist nicht mehr experimentell

  8. Sicherheit

    Google knackt eigene Captcha-Abfragen

  9. Deutscher Computerspielpreis

    Eklat um Serious Games

  10. Energie

    Atomkraftwerk soll auf Tsunami surfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel