Skype gibt es jetzt auch für die Windows-Phone-8-Plattform.
Skype gibt es jetzt auch für die Windows-Phone-8-Plattform. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Windows Phone 8 Vorabversion von Skype erlaubt Anrufe im Hintergrund

Microsoft hat die Vorabversion von Skype für das neue Windows Phone 8 fertiggestellt. Damit können Smartphone-Nutzer mit Microsofts Betriebssystem sich erstmals anrufen lassen, ohne die App im Vordergrund halten zu müssen.

Anzeige

Für das mobile Betriebssystem Windows Phone 8 ist nun Skype in einer Vorabversion erschienen. Das Chat- und Telefonieprogramm kommt damit in einer Version auf Microsofts Plattform, die nun mit anderen Skype-Portierungen mithalten kann. Skype für Windows-Phone-8-Smartphones funktioniert auch, wenn die App nicht im Vordergrund läuft.

Die alte Version von Skype beherrschte das noch nicht. Skype-Nutzer mit Windows Phone 7 können nur angerufen werden, wenn die App im Vordergrund gehalten wurde. Dabei dürfen die Nutzer auch nicht auf die Idee kommen, das Smartphone mit der gestarteten App abzuschalten und in die Hosentasche zu stecken. Dann ist Skype nämlich nicht mehr aktiv.

  • Skype-Vorabversion für Windows Phone 8.
  • Skype-Vorabversion für Windows Phone 8.
  • Skype-Vorabversion für Windows Phone 8.
  • Skype-Vorabversion für Windows Phone 8.
Skype-Vorabversion für Windows Phone 8.

Die Bedienung unterscheidet sich ein wenig von anderen Betriebssystemen. Auf dem Windows Phone 8x von HTC gab es merkbare Ladezeiten nach dem Entsperren des Bildschirms. Allerdings betrifft das nur die GUI, die erst nach ein paar Sekunden bereitsteht. Das Testgespräch funktionierte nach dem Annehmen sofort wie gewünscht. Möglicherweise verbessert sich das mit der fertigen Version von Skype noch.

Microsoft warnt ausdrücklich, dass es Probleme mit dem Onlinestatus geben kann, wenn der Nutzer sich außerhalb der App im System bewegt. In unserem kurzen Test funktionierte Skype aber wie gewünscht.

Wer bereits auf Windows Phone 8 umgerüstet hat, was nur mit einem Tausch des Smartphones geht, kann nun die neue Skype-Version einfach über die Suche des Betriebssystems finden und installieren. Die App ist etwa 8 MByte groß und kostenlos.


TW1920 12. Nov 2012

Und das hat sogar für Nutzer einen Vorteil wenn die hintergrundaktivität eingeschränkt...

koflor 12. Nov 2012

Dachte ich eigentlich auch.

Kommentieren



Anzeige

  1. Support-Technician / Supporttechniker (m/w)
    TelecityGroup Germany GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Consultant Informatica-Produkte (m/w)
    Syncwork AG, Berlin, Dresden, Köln und Wiesbaden
  3. Teamleiter (m/w) Support Warenwirtschaft
    Haufe Gruppe, Freiburg
  4. Test Engineer (m/w)
    peiker acustic GmbH & Co. KG, Friedrichsdorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  2. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 im Upgrade-Test

    Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!

  2. Nanotechnologie

    Weißer Laser deckt sichtbares Farbspektrum ab

  3. Mutoh MA5000-S1

    3D-Metalldruck per Schweißgerät

  4. IT-Sicherheit

    Fehler in Android könnte Millionen Geräte gefährden

  5. Security

    PHP File Manager hat gravierende Sicherheitslücken

  6. Künstliche Intelligenz

    Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen

  7. Anonymisierung

    Hornet soll das schnellere Tor-Netzwerk werden

  8. Rowhammer

    Speicher-Bitflips mittels Javascript

  9. Karten

    Apple fährt mit Kameraautos europäische Straßen ab

  10. Bundesverkehrsministerium

    Schnelle E-Bikes sollen auf Radwegen fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  2. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  3. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Re: Microsoft schickt sogar BitLocker-Schlüssel...

    zu Gast | 12:20

  2. Re: Netter Artikel

    derdiedas | 12:19

  3. Zuverlässigkeit hin oder her

    Aslo | 12:19

  4. Re: Das frag ich mich immer zwecks Prüfbescheinigung

    flasherle | 12:19

  5. Re: Nö lohnt sich definitiv nicht

    Captain | 12:19


  1. 12:02

  2. 11:54

  3. 11:42

  4. 10:51

  5. 09:56

  6. 09:45

  7. 09:06

  8. 08:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel