Abo
  • Services:
Anzeige
Twitter kann momentan zu einem erhöhten Datenverbrauch der Kontakte-App von Windows Phone 8 führen.
Twitter kann momentan zu einem erhöhten Datenverbrauch der Kontakte-App von Windows Phone 8 führen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Windows Phone 8 Twitter-Konto erhöht Datennutzung drastisch

Das in die Kontakte-App von Windows Phone 8 eingebundene Twitter-Konto kann zu einem stark erhöhten Datenverbrauch führen. Einziger Ausweg scheint momentan zu sein, die Synchronisierung mit Twitter abzuschalten.

Anzeige

Bei einigen Windows-Phone-Smartphones ist die Datennutzung innerhalb der vergangenen Woche offenbar stark angestiegen. Grund dafür scheint das in der Kontakte-App eingebundene Twitter-Konto zu sein, das für starken Datenverkehr im Hintergrund sorgt.

Erhöhter Datenverkehr durch Serverumzug

Laut einem Bericht von The Verge ist die Ursache dafür ein Serverumzug bei Twitter: Profilbilder werden momentan von einem Server zu einem anderen bewegt. Der Nutzer bekommt von der daraus resultierenden erhöhten Datennutzung im Zweifel nichts mit, wenn er den Datenverkehr nicht über die Data-Sense-App verfolgt.

Auf Twitter berichten zahlreiche Nutzer aus verschiedenen Ländern von einer Datennutzung im Bereich von mehreren hundert MByte. Auch ein deutschsprachiger Nutzer ist offenbar von dem Problem betroffen. Befindet sich der Nutzer häufig außerhalb von WLAN-Netzen, kann dieser erhöhte Datenverbrauch dazu führen, dass die vertraglich vereinbarte monatliche Drosselungsgrenze schnell überschritten wird. Dann wird meist die mobile Datennutzung stark in der Geschwindigkeit gedrosselt.

Microsoft hat The Verge die Existenz des Problems bestätigt, gleichzeitig aber betont, dass die Ursache bei Twitter liege. Dennoch versuche auch Microsoft, eine Lösung für das Problem zu finden.

Deaktivierung der Synchronisation momentan einzige Lösung

Aktuell gibt es wohl nur eine einzig verlässliche, aber drastische Maßnahme für das Problem: Betroffene Nutzer müssen das Twitter-Konto auf ihrem Windows-Phone-Smartphone löschen. Es ist unklar, ob es auch reicht, in der Kontakte-App einzustellen, dass Twitter-Nachrichten nicht angezeigt werden. Die offizielle Twitter-App für Windows Phone 8 scheint nicht betroffen zu sein.

Über die Data-Sense-App von Windows Phone 8 können Nutzer ihren mobilen Datenverkehr überwachen und ein Limit setzen. Golem.de hat bezüglich der Hintergründe zu dem Problem eine Anfrage an Twitter gestellt.


eye home zur Startseite
tomek 27. Okt 2013

Wo wird denn hier Windows Phone in ein negatives Licht gesetzt? Dass das Problem...

tomek 27. Okt 2013

Das verstehe ich nicht. Wie können die Apps die Profilbilder vergleichen, ohne sie...

bofhl 25. Okt 2013

Das ist auch korrekt so! Sowohl Update 2 und 3 sind betroffen! Der Grund liegt in der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT-Services GmbH, Bayern
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Landkreis Tübingen, Tübingen
  4. ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)
  2. (-40%) 17,99€
  3. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  2. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  3. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  4. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro

  5. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  6. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  7. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

  8. Projekt Titan

    Apple will Anti-Kollisionssystem für Autos patentieren

  9. Visualisierungsprogramm

    Microsoft bringt Visio für iOS

  10. Auftragsfertiger

    TSMC investiert 16 Milliarden US-Dollar in neue Fab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: asus kapiert es nicht

    Unix_Linux | 12:38

  2. Re: Da AMD seine neue CPU Riege eher für den High...

    plastikschaufel | 12:36

  3. Re: Lenkradsteuerung?

    Mithrandir | 12:36

  4. Re: So geht's dahin

    ClausWARE | 12:36

  5. dann halt keine links mehr

    timo.w.strauss | 12:36


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:35

  4. 11:31

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 09:00

  8. 08:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel