Reactos ist in Version 0.3.15 veröffentlicht worden.
Reactos ist in Version 0.3.15 veröffentlicht worden. (Bild: ReactOS)

Windows-Nachbau ReactOS 0.3.15 unterstützt USB-Geräte

Der freie Windows-Nachbau ReactOS erhält in der aktuellen Version USB-Unterstützung für Eingabegeräte und Massenspeicher. Außerdem ist ein neues Speichermanagement hinzugekommen.

Anzeige

Die wohl größte Neuerung in ReactOS 0.3.15 ist die Unterstützung des USB-Protokolls für Eingabegeräte und Festplatten. Dazu hat das Team mit Hilfe einiger Haiku-Entwickler Composite-, Hub-, OHCI- sowie EHCI-Treiber implementiert, ein UHCI-Treiber ist in Arbeit. So lassen sich nun USB-Massenspeicher in ReactOS benutzen, ebenso wie USB-Diskettenlaufwerke. Der Human-Interface-Device-Stack ermöglicht die Verwendung vom USB-Mäusen und -Tastaturen.

Das Team erstellte darüber hinaus einen komplett neuen Session-Manager. Dieser soll zukünftig mit einer neuen Version der Console/Server-Runtime verwendet werden können, welches das Team plant. Vollkommen neu ist auch das Memory Management, das fast alle Aufgaben der Speicherverwaltung übernehmen kann. Damit einher geht auch ein experimenteller Entwicklungszweig des Common Cache. Dieser kann optional in ReactOS 0.3.15 genutzt werden, womit externe Dateisystem-Treiber funktionieren sollen.

Ebenfalls experimentell ist die Unterstützung für Windbg, um das Betriebssystem zu debuggen. Das Projekt hat auch einige Bibliotheken und Funktionen aus dem Entwicklungszweig des Wine-Projekts übernommen. Auf dem Linuxtag zeigte das Team die Installation eines nativen Windows-Netzwerktreibers von Nvidia unter ReactOS und einen funktionierenden Remote-Access-Nachbau. Eine Liste aller Neuerungen findet sich im Wiki des Projekts.

Interessierten Nutzern stehen von ReactOS 0.3.15 ein Installationsabbild sowie ein Live-Abbild zum Download zur Verfügung. Das Projekt bietet Abbilder für verschiedene virtuelle Maschinen an.


kiss 02. Jun 2013

Zumindest will Windows bis einschl. Vista für jede Kleinigkeit einen Treiber. Bei 7 hat...

Ass Bestos 01. Jun 2013

klugschiesser :-D

soulflare 01. Jun 2013

Du hast recht, das sind Probleme, die sich sicher auch mit Virtualisierung lösen lassen...

kmork 31. Mai 2013

Das Projekt dürfte andere Prioritäten haben. Da es Open Source ist, kannste immerhin...

Kommentieren



Anzeige

  1. (System-)Administrator (m/w) für Monitoring- / Testsystem
    Unitymedia GmbH, Stuttgart-Wangen
  2. Support-Berater (m/w) für den Bereich Patientenmanagement mit SAP IS-H
    RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  3. Projektleiter (m/w) für IT-Transformationsprogramm in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Datenbankadministrator und Windows Server Administrator (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Blu-ray-Tipps aus Filmaktion
    (u. a. Transformers 4 8,97€, Interstellar 12,99€, Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die...
  2. VORBESTELLBAR: Until Dawn Special Edition PS4
    79,95€
  3. TIPP: Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Catalyst 15.5 Beta

    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

  2. Akku-Uhrenarmband

    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

  3. Sprachassistent

    Google Now wird schlauer

  4. Google

    Fotos-App mit unbegrenztem Cloud-Speicher

  5. Project Brillo

    Google vertieft Bemühungen im Smart-Home-Bereich

  6. Umfrage

    IT-Nachwuchs erwartet Einstiegsgehalt von über 46.000 Euro

  7. Android M

    Google mit neuem System für App-Berechtigungen

  8. Windows 7

    Drahtzieher von PC Fritz erhält über sechs Jahre Haft

  9. NC Soft

    Wildstar wird Free-to-Play

  10. SMS

    O2 warnt Handy-Kunden vor automatischem Internetzugriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Re: Das Ding taugt nicht mal für Termine

    Tzven | 06:06

  2. Witcher 3 Verbesserungen

    Algo | 06:00

  3. Re: Saläre Schweiz: Median = 85k / Jahr direkt...

    DerVorhangZuUnd... | 05:49

  4. Re: Bitte nicht wie bei iOS...(SuperSU for...

    zettifour | 05:36

  5. Re: Ist auch eine Korruptions-Simulation enthalten?

    Atzeonacid | 05:19


  1. 03:08

  2. 23:20

  3. 21:09

  4. 20:58

  5. 20:12

  6. 20:06

  7. 19:57

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel