Anzeige
Reactos ist in Version 0.3.15 veröffentlicht worden.
Reactos ist in Version 0.3.15 veröffentlicht worden. (Bild: ReactOS)

Windows-Nachbau ReactOS 0.3.15 unterstützt USB-Geräte

Der freie Windows-Nachbau ReactOS erhält in der aktuellen Version USB-Unterstützung für Eingabegeräte und Massenspeicher. Außerdem ist ein neues Speichermanagement hinzugekommen.

Anzeige

Die wohl größte Neuerung in ReactOS 0.3.15 ist die Unterstützung des USB-Protokolls für Eingabegeräte und Festplatten. Dazu hat das Team mit Hilfe einiger Haiku-Entwickler Composite-, Hub-, OHCI- sowie EHCI-Treiber implementiert, ein UHCI-Treiber ist in Arbeit. So lassen sich nun USB-Massenspeicher in ReactOS benutzen, ebenso wie USB-Diskettenlaufwerke. Der Human-Interface-Device-Stack ermöglicht die Verwendung vom USB-Mäusen und -Tastaturen.

Das Team erstellte darüber hinaus einen komplett neuen Session-Manager. Dieser soll zukünftig mit einer neuen Version der Console/Server-Runtime verwendet werden können, welches das Team plant. Vollkommen neu ist auch das Memory Management, das fast alle Aufgaben der Speicherverwaltung übernehmen kann. Damit einher geht auch ein experimenteller Entwicklungszweig des Common Cache. Dieser kann optional in ReactOS 0.3.15 genutzt werden, womit externe Dateisystem-Treiber funktionieren sollen.

Ebenfalls experimentell ist die Unterstützung für Windbg, um das Betriebssystem zu debuggen. Das Projekt hat auch einige Bibliotheken und Funktionen aus dem Entwicklungszweig des Wine-Projekts übernommen. Auf dem Linuxtag zeigte das Team die Installation eines nativen Windows-Netzwerktreibers von Nvidia unter ReactOS und einen funktionierenden Remote-Access-Nachbau. Eine Liste aller Neuerungen findet sich im Wiki des Projekts.

Interessierten Nutzern stehen von ReactOS 0.3.15 ein Installationsabbild sowie ein Live-Abbild zum Download zur Verfügung. Das Projekt bietet Abbilder für verschiedene virtuelle Maschinen an.


eye home zur Startseite
kiss 02. Jun 2013

Zumindest will Windows bis einschl. Vista für jede Kleinigkeit einen Treiber. Bei 7 hat...

Ass Bestos 01. Jun 2013

klugschiesser :-D

soulflare 01. Jun 2013

Du hast recht, das sind Probleme, die sich sicher auch mit Virtualisierung lösen lassen...

kmork 31. Mai 2013

Das Projekt dürfte andere Prioritäten haben. Da es Open Source ist, kannste immerhin...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
  2. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  3. Business Analyst (m/w) Data Integration
    Walter de Gruyter GmbH, Berlin
  4. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR FÜR KURZE ZEIT: LG 27MU67-B UHD-Monitor + The Division
    403,95€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 457€ - Solange der Vorrat reicht)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Corsair CML16GX3M2A1600C9 16-GB-DDR3-Kit
    59,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 67€ - Solange der Vorrat reicht)
  3. NUR BIS SONNTAG: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Indiana Jones, Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  2. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  3. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  4. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  5. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  6. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  7. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  8. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  9. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  10. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. ja die gtx

    kelzinc | 05:17

  2. Re: Wird auch Zeit...

    kvoram | 04:55

  3. Re: nur helligkeit und blinken (hinten) zählt

    kvoram | 04:51

  4. In Deutschland ist der Download von Youtube...

    Spitzkater | 04:07

  5. Re: Nur noch Kompromisse

    MartinHaase | 03:40


  1. 04:23

  2. 19:26

  3. 18:41

  4. 18:36

  5. 18:16

  6. 18:11

  7. 17:31

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel