Anzeige
LG-Software schaltet Benutzerkontensteuerung von Windows ab.
LG-Software schaltet Benutzerkontensteuerung von Windows ab. (Bild: Josh Edelson/AFP/Getty Images)

Windows: LG-Software macht Computer anfällig für Angriffe

LG-Software schaltet Benutzerkontensteuerung von Windows ab.
LG-Software schaltet Benutzerkontensteuerung von Windows ab. (Bild: Josh Edelson/AFP/Getty Images)

Eine Zusatz-Software für einen LG-Monitor deaktiviert die Benutzerkontensteuerung von Windows komplett. Dadurch könnten Unbefugte ohne großen Aufwand Zugriff auf das System erhalten.

Anzeige

Ein Windows-System ohne aktivierte Benutzerkontensteuerung stellt eine erhöhte Gefahr dar. Unbefugte können leichter Zugriff auf ein fremdes System erlangen und beliebigen Programmcode installieren. Der deutschstämmige Entwickler Christopher Bachner hat bemerkt, wie eine LG-Software die Benutzerkontensteuerung komplett abschaltet. Er hat in seinem Blog darüber berichtet und ein Video als Beweis online gestellt.

Bachner hatte sich kürzlich ein Display von LG gekauft, das ein besonders breites Bild hat. Damit die Bildschirmfläche optimal genutzt werden kann, wird das Gerät mit einer passenden Windows-Software ausgeliefert. Diese erlaubt einen Split-Screen-Betrieb, um bequem einen zweiten Desktop auf dem Display anzuzeigen.

LG-Software schaltet Benutzerkontensteuerung komplett ab

Nach der Installation der LG-Software fiel Bachner eher durch Zufall auf, dass die Benutzerkontensteuerung nicht eingeschaltet war. Er prüfte sein System und fand bald heraus, dass die Split-Screen-Software von LG dafür verantwortlich ist. Er verwendet die Software auf einem Windows-10-System und hat es auch auf einem Rechner mit Windows 8.1 getestet. Auf beiden Systemen zeigte sich das gleiche Bild. Ob das Problem auch unter Windows 7 auftritt, hat er nicht geprüft. Erst eine Deinstallation der Software hat das Problem beseitigen können.

Vor der Installation der Software ist die Benutzerkontensteuerung von Windows aktiviert. Dazu zeigt er in seinem Video den betreffenden Eintrag aus der Systemsteuerung. Nach der Installation der LG-Software war die Benutzerkontensteuerung komplett deaktiviert. LG bestreitet den von Bachner geschilderten Vorfall. Daher hat er das Ganze mit einer Videoaufnahme dokumentiert.

Die Benutzerkontensteuerung dient dazu, Windows-Systeme besser gegen den Einfall von Schadsoftware zu schützen und wurde mit Windows Vista eingeführt. Sie soll es Nutzern erleichtern, das Windows-System ohne Administratorrechte zu betreiben, ohne dabei deutlich an Bedienkomfort zu verlieren.


eye home zur Startseite
Lalande 15. Apr 2015

Es kommt eben darauf an, was man mit dem Computer macht., Ich brauche...

Lalande 15. Apr 2015

Das Deaktivieren der ebenso lästigen wie auch überflüssigen Benutzerkontensteuerung...

Lala Satalin... 14. Apr 2015

Die Nebenwirkungen waren zwar drastisch, jedoch konnte man die UAC wieder aktivieren. Es...

Lala Satalin... 14. Apr 2015

Quellen?

HubertHans 13. Apr 2015

Ist schon seit jeher eingebaut und erst einmal nur eine *.inf Datei. Unterschied ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München
  3. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  3. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  2. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  4. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  5. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  6. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  7. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  8. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  9. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  10. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Und das soll keine Probleme mit sich bringen?

    Eheran | 13:34

  2. Re: Telekom Chef

    NobodZ | 13:34

  3. Re: Z3 Reihe - Alt aber nicht veraltet

    CaptnCaps | 13:29

  4. Totsicher

    Karl-Heinz | 13:28

  5. Re: lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 13:27


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:51

  4. 11:22

  5. 11:09

  6. 09:01

  7. 17:09

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel