Anzeige
Windows Blue soll schon 2013 erscheinen.
Windows Blue soll schon 2013 erscheinen. (Bild: Microsoft)

Windows Blue: Jährliche Windows-Updates und ein neues SDK

Windows Blue soll schon 2013 erscheinen.
Windows Blue soll schon 2013 erscheinen. (Bild: Microsoft)

Unter dem Namen Windows Blue arbeitet Microsoft angeblich an der nächsten Windows-Generation. Diese soll extrem günstig, eventuell sogar kostenlos verteilt und dann jährlich aktualisiert werden.

Unter Berufung auf mehrere Quellen bei Microsoft meldet Tom Warren bei The Verge, Microsoft arbeite unter dem Codenamen Windows Blue an der nächsten Generation von Windows und Windows Phone.

Anzeige

Bereits im August 2012 hatte die ZDNet-Bloggerin Mary Jo Foley über Windows Blue berichtet. Laut Foley soll Windows Blue bereits im Sommer 2013 auf den Mark kommen. Auch sie hatte berichtet, Microsoft plane, von "Big-Bang-Veröffentlichungen" abzurücken und eher Apples Modell kleinerer Updates zu folgen.

Laut Tom Warren soll Windows Blue das nächste Windows werden, das jeder installiert. Um das zu erreichen, soll Windows Blue laut Warren sehr günstig oder sogar kostenlos angeboten werden.

Zusammen mit der Veröffentlichung von Windows Blue soll es für Entwickler auch ein neues SDK geben, das Windows Blue unterstützt. Apps, die speziell für Windows 8 entwickelt wurden, werde Microsoft dann nicht mehr in seinen Windows Store aufnehmen. Sie sollen aber weiterhin funktionieren, auch unter Windows Blue.

Allerdings soll Windows Blue laut Warren auch weiterhin als Windows 8 verkauft werden, Microsoft wolle an dem Namen für längere Zeit festhalten. Zentraler Bestandteil des geplanten Upgrades solle die Einführung jährlicher Updates für das Betriebssystem sein. Damit wolle Microsoft seine Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich zu Apple und Google verbessern, die ihre Betriebssysteme derzeit deutlich häufiger aktualisieren als Microsoft.

Offiziell gibt Microsoft allerdings keine Kommentare zu Windows Blue ab.


eye home zur Startseite
Felix_Keyway 10. Jan 2013

Das wird wahrscheinlich nicht so schlimm sein, bei OS X sind die meisten Programme ja...

Felix_Keyway 10. Jan 2013

Es ist unwahrscheinlich, wenn diese Gerüchte Realität werden, dass Es dann noch Windows 9...

elgooG 29. Nov 2012

Anders als Apple und Google ist Windows aber für Microsoft eines der beiden wichtigsten...

DekenFrost 29. Nov 2012

Definitiv. Einige Dinge könnte man verbessern, und ich fände es persönlich besser jedes...

devarni 29. Nov 2012

Microsoft wird wahrscheinlich ähnlich wie Apple mehr auf Hardware setzen und alleine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt bei Stuttgart
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co. KG, Greven
  4. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  2. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 139,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Kurzfristig! Jetzt! Geld!

    Eheran | 20:32

  2. Re: Glasfaser in unterversorgten Gebieten

    brainDotExe | 20:32

  3. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    PaBa | 20:32

  4. Re: Dafür gibts 700.000¤? Wo muss ich mich bewerben?

    DAUVersteher | 20:29

  5. Re: auch Android auf SD?

    FreiGeistler | 20:29


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel