Anzeige
Dateimanager für Windows Blue
Dateimanager für Windows Blue (Bild: @Windows4Live)

Windows Blue File Manager und automatische App-Updates

Der File Manager von Windows Blue läuft mittlerweile. Er zeigt, dass auch in der vormals Metro genannten Oberfläche Dateien verarbeitet werden können. Außerdem werden Apps nun anders behandelt.

Anzeige

Erste Windows-Blue-Nutzer haben es geschafft, den File Manager für Microsofts Modern UI, vormals Metro, zu aktivieren. Durch den geleakten und frühen 32-Bit-Build von Windows Blue werden nach und nach Details zum neuen Windows bekannt.

Der neue File Manager hat Grundfunktionen, für die der Nutzer bisher entweder häufig kostenpflichtige Apps herunterladen oder den Desktop bemühen musste. Gerade auf einem Windows-8- oder -RT-Tablet ist die Bedienung per Touchscreen aber trotz der Ribbon-Oberfläche auf dem Desktop hakelig. Ein Screenshot zeigt nun den grundsätzlichen Aufbau des Dateimanagers. Er ermöglicht das Selektieren und Löschen mehrerer Dateien und kann auch Ordner erstellen oder Thumbnails anzeigen.

An sich sind die Funktionen nichts Besonderes. Microsoft hat für Windows 8 aber keine Notwendigkeit für einen Metro-Dateimanager gesehen, so dass die neue App eine Überraschung für viele ist. Sicherlich auch für die Entwickler von entsprechenden Apps.

In Zukunft will Microsoft offenbar das Aktualisieren von Apps automatisieren. Eine Einstellung soll genügen, um das Aufrufen des Windows Store für Aktualisierungen überflüssig zu machen. Die Funktion kennen Android-Nutzer bereits. Windows-8-Nutzer müssen bisher Aktualisierungen noch mit einigen Klicks manuell bestätigen.

Bis zu vier Apps per Windows Snap

Winbeta berichtet zudem von einer verbesserten Multimonitor-Unterstützung. Bis zu vier Apps können nun per Windows Snap angezeigt werden. Das funktioniert zum Teil auch mit mehreren Bildschirmen.

Noch ist unklar, wie Windows Blue vermarktet wird. Intern meldet sich das Betriebssystem als Windows 6.3. Windows 8 ist Windows 6.2 und Windows 7 die Version 6.1. Blue ist in jedem Fall mehr als ein einfaches Service Pack, mit dem Microsoft in der Vergangenheit sein Betriebssystem aktuell hielt.

Auch ein Erscheinungsdatum ist noch unbekannt. Dass Windows Blue noch 2013 erscheint, gilt aber als wahrscheinlich.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 28. Mär 2013

Gut, dann hab ich das nur falsch verstanden :-)

nf1n1ty 27. Mär 2013

Es gibt zum Beispiel auch Tastaturen, die die Windows-Taste deaktivieren können. Oder...

NochEinLeser 27. Mär 2013

Wenn die App plötzlich was kostet, kann sie ab dann eben nicht mehr ohne Konto...

robinx999 27. Mär 2013

Ja das hab ich auch mitlerweile gefunden, aber war trozdem extrem gut versteckt. Aber...

ticaal 26. Mär 2013

Braucht kein normaler Benutzer Wenn du sowas willst installier dir irgendeinen Quatsch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager / Scrum Master Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Gratis Intenso-Festplatte beim Kauf ausgewählter Sony Smart-TVs
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Teslas sind 160 Millionen Kilometer per Autopilot gefahren

  2. Parallels Access

    iPad Pro mit Windows- und Mac-Software verwenden

  3. Apple Car

    Apple führt Gespräche über Elektrozapfsäulen

  4. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  5. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  6. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  7. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  8. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  9. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  10. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Mehr als FTTB kann man nicht von den Telkos...

    ikhaya | 08:47

  2. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    Prypjat | 08:44

  3. Re: 58 km Autopilot pro Tag?

    ahillebrandt | 08:41

  4. Re: Eine ganz einfache Lösung:

    budweiser | 08:40

  5. Re: Keine Wasserdichtigkeit mehr .... Schade...

    Pjörn | 08:39


  1. 07:52

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 18:48

  5. 17:49

  6. 17:32

  7. 16:54

  8. 16:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel