Anzeige
Parallels Desktop für Mac und Win 8 - Nutzer sollten mit dem Upgrade von Windows-VMs warten.
Parallels Desktop für Mac und Win 8 - Nutzer sollten mit dem Upgrade von Windows-VMs warten. (Bild: Parallels/Screenshot: Golem.de)

Windows 8 Parallels warnt vor Upgrade von Windows-VMs

Einen Tag vor der Veröffentlichung von Windows 8 warnt Parallels vor dem Upgrade bestehender Windows-VMs in Parallels Desktop für Mac. Unproblematisch sei es hingegen, Windows 8 in neuen virtuellen Maschinen zu installieren.

Anzeige

Parallels rät seinen Kunden dringlich davon ab, in Parallels Desktop für Mac genutzte virtuelle Maschinen mit Windows 7 oder älteren Windows-Betriebssystemen auf Windows 8 zu aktualisieren. Ein Upgrade von bestehenden virtuellen Maschinen (VMs) könnte zu einem kompletten Datenverlust führen.

Auf Nachfrage hieß es, dass das als provisorische Warnung zu verstehen ist - Vorabversionen von Windows 8 funktionierten bereits, Betriebssystem-Upgrades wie bei der am 26. Oktober 2012 in den Handel kommenden Retail- und OEM-Versionen von Windows 8 waren damit jedoch laut Parallels noch nicht möglich und Tests damit laufen deshalb noch.

  • Parallels' E-Mail: prophylaktische Warnung vor dem Upgrade von VMs auf Windows 8 (Screenshot: Golem.de)
Parallels' E-Mail: prophylaktische Warnung vor dem Upgrade von VMs auf Windows 8 (Screenshot: Golem.de)

Kunden sollten den Installationsassistenten nutzen, um einfach eine neue Windows-8-VM anzulegen. Wer eine bestehende VM mit älterem Windows upgraden will, sollte hingegen erst einmal warten, bis Parallels seine Tests mit Windows-8-Upgrade abgeschlossen und ein Update für Parallels Desktop 8 für Mac veröffentlicht hat.

Sobald das der Fall ist, würden Kunden direkt über die Virtualisierungssoftware informiert werden. Der aktuelle Stand der Dinge lässt sich zudem online einsehen.

In den nächsten Tagen soll ein Update für Parallels Desktop 8 für Mac erscheinen. Für ältere Versionen sind keine Updates geplant, um eine besondere Kompatibilität zu Windows 8 zu gewährleisten.


eye home zur Startseite
Thaodan 25. Okt 2012

Was zumindest in Deutschland der Fall ist.

BugMeNot121212 25. Okt 2012

...oder scareware oder sowas! Sah irgendwie unseriös aus die Mail, scheint aber wohl doch...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  2. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  3. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  4. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  5. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  6. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  7. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  8. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  9. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  10. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Wer USB-Ladegeräte immer drin stecken lässt...

    Evilwait | 11:54

  2. Re: Autorun.inf ???

    Vadammt | 11:52

  3. lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 11:41

  4. Re: Die 1000 Stück sind schon verkauft

    RipClaw | 11:40

  5. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    oxybenzol | 11:39


  1. 11:51

  2. 11:22

  3. 11:09

  4. 09:01

  5. 17:09

  6. 16:15

  7. 15:51

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel