Doch kein Startknopf für Windows 8 möglich
Doch kein Startknopf für Windows 8 möglich (Bild: Stardock)

Windows 8 Microsoft verhindert Startmenü-Wiederbelebung

In der erwarteten Release Preview von Windows 8 hat Microsoft die Möglichkeit abgeschaltet, das bisherige Startmenü von Windows wiederzubeleben. Demnach wird es also auch mit Tricks nicht möglich sein, Windows 8 einen Startknopf zu verpassen.

Anzeige

In Windows 8 gibt es standardmäßig kein Startmenü mehr. Das bisherige Startmenü wird vom Metro-Startbildschirm abgelöst. Dieser verbirgt sich in der rechten Seitenleiste, die mit einem Wisch von rechts ins Display oder über die aktiven Bildschirmecken mit der Maus angezeigt werden kann. Alternativ kann die Windows-Taste auf der Tastatur zum Aufruf des Metro-Startbildschirms genutzt werden.

Das seit 16 Jahren verwendete Startmenü verschwindet dafür ganz aus Windows 8. In der Consumer Preview konnte der bisherige Startknopf samt Startmenü noch durch Anwendungen von Drittanbietern integriert werden. Durch Änderungen am Windows-8-Code soll das mit der erwarteten Release Preview von Windows 8 nicht mehr möglich sein, wie der Windows-Insider Paul Thurrott erfahren hat.

Start8 und Co. funktionieren nicht mit der Release Preview von Windows 8

Für Anfang Juni 2012 hat Microsoft die Release Preview von Windows 8 angekündigt, die möglicherweise schon heute veröffentlicht wird. Mit dieser Version funktionieren Anwendungen wie Start8 nach Informationen von Thurrott dann nicht mehr.

Nach Meinung Thurrotts werden sich viele langjährige Windows-Nutzer nach 16 Jahren nur schwer daran gewöhnen, auf Startknopf und Startmenü zu verzichten. Thurrott schließt aus, dass es sich dabei um einen Fehler in der Release Preview von Windows 8 handelt. Denn auch unter Windows Server 12 sei es nicht mehr möglich, das Betriebssystem nachträglich mit Startknopf und Startmenü auszurüsten.

Microsoft hat den Vorabversionen von Windows 8 eigene, bisher nicht gebräuchliche Bezeichnungen gegeben. Die Developer Preview entsprach einer Alphaversion, die Beta trug den Namen Consumer Preview und der Release Candidate von Windows 8 wird demnächst als Release Preview erscheinen.

Mit der fertigen Version von Windows 8 wird für Oktober 2012 gerechnet. Bisher hat Microsoft selbst jedoch lediglich das zweite Halbjahr 2012 als Termin für die Fertigstellung von Windows 8 genannt.

Nachtrag vom 1. Juni 2012, 16:00 Uhr

Die Informationen von Thurrott waren wohl falsch. Auch mit der Release Preview von Windows 8 kann das bisherige Startmenü mit Anwendungen von Drittanbietern wieder aktiviert werden.


Captain 04. Jun 2012

oder baut gleich ne eigene GUI...

Captain 04. Jun 2012

eine eierlegende Wolfsmilchsau passt aber nicht....

delaytime0 01. Jun 2012

Auch wenn viele Linux/Unix-Freunde gern hoffen, dass Linux aufgrund von schlechter...

spYro 01. Jun 2012

Dass Windows 8 inkl. Metro und fehlendem Startbutton schlecht ist, habe ich auch nie...

cloudius 01. Jun 2012

Naja, stimmt so nicht. Sobald die Metrokacheln angezeigt werden, kannst du sofort...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Entwickler (m/w) für ABAP & Process Integration
    Star Cooperation GmbH, Großraum Stuttgart
  2. Software Engineer (m/w)
    Cognitec Systems GmbH, Dresden
  3. Funktions- / Software-Entwickler/-in Complex Driver für Motorsteuerung
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. ERP Systembetreuer (m/w) für Microsoft Dynamics NAV und Datenbanklösungen
    Elektrokeramik Sonneberg GmbH, Sonneberg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Dallas Buyers Club 7,90€, Wolverine 7,90€, 96 Hours 7,90€, Lord of War 7,97€, A-Team...
  2. VORBESTELLBAR: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 13.08.
  3. Coriolanus [Blu-ray]
    3,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Media Broadcast

    DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080p/50

  2. Airbus E-Fan 2.0

    In 38 Minuten nach Calais

  3. Square Enix

    Mac-Version von Final Fantasy 14 zurückgezogen

  4. Smartphone

    Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

  5. Derek Smart

    "Star Citizen wird es nie geben"

  6. IETF

    Rätselaufgaben gegen DDoS-Angriffe auf TLS

  7. Windows 10

    RTM-Version für diese Woche geplant

  8. Hero 4 Session ausprobiert

    Gopros neuer Zauberwürfel

  9. Protest

    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

  10. Mojang

    Spezielle Version von Minecraft für Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  2. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden
  3. Musik-Streaming Apple einigt sich offenbar mit Indie-Labels

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Geheimdienst NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
  2. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  3. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  1. Re: Was hat cryengine mit welt-berechnungen zu tun?

    theonlyone | 19:45

  2. Re: Erst Batman Arkham Knight und jetzt das

    Spiritogre | 19:44

  3. Re: Was ich nicht verstehe ist...

    vulkman | 19:43

  4. Re: Neid

    Shackal | 19:40

  5. Re: uff, per smartphone naja

    weezor | 19:40


  1. 18:12

  2. 18:04

  3. 17:46

  4. 17:38

  5. 16:52

  6. 15:38

  7. 15:11

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel