Abo
  • Services:
Anzeige
Facebook entwickelt keine Windows-8-App - aber vielleicht Microsoft?
Facebook entwickelt keine Windows-8-App - aber vielleicht Microsoft? (Bild: Facebook/Screenshot: Golem.de)

Windows 8: Kommt eine Facebook-App von Microsoft?

Facebook entwickelt keine Windows-8-App - aber vielleicht Microsoft?
Facebook entwickelt keine Windows-8-App - aber vielleicht Microsoft? (Bild: Facebook/Screenshot: Golem.de)

Facebook will offenbar keine App für Windows 8 und Windows RT entwickeln, zumindest soll noch keine in Arbeit sein. Anders sieht es beim Konkurrenten Twitter aus.

Facebook ist zwar in die Kontaktdatenbank Peoples von Windows 8 und Windows RT integriert, eine Facebook-eigene App gibt es bisher aber noch nicht. Das könnte auch weiterhin so bleiben. Auf Nachfrage von Venturebeat antwortete eine Unternehmenssprecherin: "Wir entwickeln nur die iOS- und Android-FB-Apps. Wenn es um Windows 8 geht, sollten Sie sich an Microsoft wenden."

Anzeige

Von Microsoft wurde Venturebeat wieder an Facebook verwiesen: "Bei Fragen zu spezifischen Apps sollten Sie den Entwickler fragen", empfahl ein Microsoft-Sprecher. Ein Kreis ohne echte Antworten also, merkt Venturebeat-Redakteur Sean Ludwig an. Eine seiner Vermutungen ist jedoch, dass Microsoft selbst an einer App arbeiten könnte - immerhin ist auch die Facebook-App für Windows Phone nicht von Facebook, sondern von Microsoft entwickelt worden.

Twitter hat sich anders als Facebook schon deutlich zu Windows 8 bekannt. Über den Twitter-Mobile-Account wurde migeteilt: "#Windows8 braucht eine großartige Twitter-App. Also bauen wir sie. Freuen uns sie in den nächsten Monaten mit Euch zu teilen." Der erste Kommentar eines Nutzers darauf lautete: "@twittermobile Monate? Macht Ihr Witze?"

Auch Twitter ist bisher nur über die Peoples-Kontaktdatenbank integriert, die auch Kontakte in sozialen Netzen berücksichtigt.

Nachtrag vom 1. November 2012, 22:28 Uhr

Golem.de fragte bei Facebook Deutschland nach, ob das Unternehmen vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt Windows 8 unterstützen werde: "Wie Ihnen wahrscheinlich bekannt ist, entwickelt Facebook nur Apps für iOS und Android. Wir denken, dass Windows 8 Nutzer sich heute am besten über den IE 10 mit Facebook verbinden. Dennoch wird die Strategie zur Unterstützung von neuen Plattformen ständig evaluiert. Es werden regelmäßig neue Produkte eingeführt, da sich sowohl der Markt als auch das Konsumentenverhalten ständig weiterentwickeln", hieß es daraufhin seitens Facebook.


eye home zur Startseite
InsideMetro 29. Jun 2013

Hier bekommt ihr mehr Infos, zu der Facebook-App für Windows 8, die sogar schon in der...

Lord Gamma 01. Nov 2012

Also auf Original-Android (Nexus Gerät) kann ich mich eigentlich nicht beschweren. Da...

Lord Gamma 01. Nov 2012

Leider entwickelt kaum ein Unternehmen für Windows RT oder Windows Phone. Von Startups...

TheUnichi 01. Nov 2012

Im gesamten System. In der People-App hast du z.B. Gruppenmanagement und Neuigkeiten...

Lord Gamma 31. Okt 2012

Schickt der Browser denn auch Benachrichtigungen, welche die LED des Geräts blau...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  2. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe
  3. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  4. T-Systems International GmbH, Münster


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  2. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  3. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  4. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  5. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  6. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  7. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  8. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  9. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  10. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Daten-GAU

    hyperlord | 15:20

  2. Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    ve2000 | 15:17

  3. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Spiritogre | 15:08

  4. Re: Gute Idee, doch in Zeiten von KI nicht...

    Slurpee | 14:57

  5. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    B.I.G | 14:46


  1. 15:18

  2. 13:51

  3. 12:59

  4. 15:33

  5. 15:17

  6. 14:29

  7. 12:57

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel