Windows 8: Dell kündigt XPS 10, XPS Duo 12 und XPS One 27 an
Dell XPS Duo 12 mit Windows 8 (Bild: Dell)

Windows 8 Dell kündigt XPS 10, XPS Duo 12 und XPS One 27 an

Dell erweitert seine XPS-Serie um drei Rechner: das Tablet XPS 10 mit Windows RT sowie die Mischung aus Notebook und Tablet XPS Duo 12 und den All-in-On-PC One 27 mit Windows 8. Alle unterstützen Multitouch.

Anzeige

Dell hat auf der Ifa zwei PCs mit Windows 8 und ein Tablet mit Windows RT vorgestellt. Zu keinem der Geräte hat Dell Details genannt.

XPS One 27

Dells XPS One 27 ist ein All-in-One-PC mit Touchscreen und hoher Auflösung: Auf seinem 27-Zoll-Display zeigt das neue Modell, genau wie der gleichnamige Vorgänger, 2.560 x 1.440 Pixel. Im Gegensatz zum Vorgänger unterstützt das neue Modell Multitouch, die inneren Werte dürften aber weitgehend dem Vorgänger entsprechen.

XPS Duo 12

Beim XPS Duo 12 setzt Dell auf eine Mischung aus Notebook und Tablet. Das Display kann in einem Rahmen um 180° gedreht werden. Zusammengeklappt wird aus dem Notebook so ein Tablet.

  • Dell XPS Duo 12
Dell XPS Duo 12

Das 12,5 Zoll große Multitouch-Display bietet eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und verbirgt sich hinter Gorilla-Glas, das von Kante zu Kante geht. Im Innern arbeiten Intels Ivy-Bridge-Prozessoren.

XPS 10

Das XPS 10 ist ein Tablet mit ARM-Prozessor (Snapdragon S4), das in ein Tastaturdock gesteckt werden kann, so wie man es bei vielen anderen Herstellern auch sieht. Dell verspricht eine lange Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden. Als Betriebssystem kommt Windows RT zum Einsatz.

Alle drei neuen XPS-Modelle sollen Ende Oktober 2012 zum Start von Windows 8 auf den Markt kommen. Erst dann will Dell auch Preise nennen.


glo0m 31. Aug 2012

"Das XPS 10 ist ein Tablet [...], das in ein Tastaturdock gesteckt werden kann, so wie...

c_PA 31. Aug 2012

So dürfte es gehen: http://www.supernature-forum.de/attachments/1676d1038064902-das-nenn...

derKlaus 30. Aug 2012

Ich finde den Drehmechanismus ein wenig fragil. Mir gefäält der Asus Taichi Ansatz da besser.

Kommentieren



Anzeige

  1. Organisationsverantwortliche- /r/IT-Spezialist/in
    DEMAT GmbH, Frankfurt am Main
  2. IT-Applikationsbetreuer (m/w)
    MorphoSys AG, Martinsried bei München
  3. Informaticien ou géo-informaticien (m/w)
    La Direction Générale des Collectivités Territoriales (DGCT) über Centrum für internationale Migration und Entwicklung, Mauritanie
  4. Applikationsentwickler (m/w) für die Designated Complaint Unit
    Siemens AG, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Router

    AVM schließt Sicherheitslücke in MyFritz-App

  2. AntMe V2

    Programmieren lernen mit Ameisen

  3. Android

    Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  4. Oculix

    Netflix mit Oculus Rift und Leap Motion steuern

  5. Frequenzen für Mobilfunker

    Wechsel von DVB-T auf DVB-T2 soll 2016 starten

  6. Xbox One

    Microsoft bietet Reparatur oder Umtausch an

  7. Upgrade

    Neue Festplatte für Xbox 360 Slim mit 500 GByte

  8. IPv6

    Der holperige Weg zu neuen IP-Adressen

  9. Urheberrecht

    Täglich eine Million Löschanfragen an Google

  10. Oculus Rift

    Geld für gefundene Sicherheitslücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel