Windows 8: Dell kündigt XPS 10, XPS Duo 12 und XPS One 27 an
Dell XPS Duo 12 mit Windows 8 (Bild: Dell)

Windows 8 Dell kündigt XPS 10, XPS Duo 12 und XPS One 27 an

Dell erweitert seine XPS-Serie um drei Rechner: das Tablet XPS 10 mit Windows RT sowie die Mischung aus Notebook und Tablet XPS Duo 12 und den All-in-On-PC One 27 mit Windows 8. Alle unterstützen Multitouch.

Anzeige

Dell hat auf der Ifa zwei PCs mit Windows 8 und ein Tablet mit Windows RT vorgestellt. Zu keinem der Geräte hat Dell Details genannt.

XPS One 27

Dells XPS One 27 ist ein All-in-One-PC mit Touchscreen und hoher Auflösung: Auf seinem 27-Zoll-Display zeigt das neue Modell, genau wie der gleichnamige Vorgänger, 2.560 x 1.440 Pixel. Im Gegensatz zum Vorgänger unterstützt das neue Modell Multitouch, die inneren Werte dürften aber weitgehend dem Vorgänger entsprechen.

XPS Duo 12

Beim XPS Duo 12 setzt Dell auf eine Mischung aus Notebook und Tablet. Das Display kann in einem Rahmen um 180° gedreht werden. Zusammengeklappt wird aus dem Notebook so ein Tablet.

  • Dell XPS Duo 12
Dell XPS Duo 12

Das 12,5 Zoll große Multitouch-Display bietet eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und verbirgt sich hinter Gorilla-Glas, das von Kante zu Kante geht. Im Innern arbeiten Intels Ivy-Bridge-Prozessoren.

XPS 10

Das XPS 10 ist ein Tablet mit ARM-Prozessor (Snapdragon S4), das in ein Tastaturdock gesteckt werden kann, so wie man es bei vielen anderen Herstellern auch sieht. Dell verspricht eine lange Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden. Als Betriebssystem kommt Windows RT zum Einsatz.

Alle drei neuen XPS-Modelle sollen Ende Oktober 2012 zum Start von Windows 8 auf den Markt kommen. Erst dann will Dell auch Preise nennen.


glo0m 31. Aug 2012

"Das XPS 10 ist ein Tablet [...], das in ein Tastaturdock gesteckt werden kann, so wie...

c_PA 31. Aug 2012

So dürfte es gehen: http://www.supernature-forum.de/attachments/1676d1038064902-das-nenn...

derKlaus 30. Aug 2012

Ich finde den Drehmechanismus ein wenig fragil. Mir gefäält der Asus Taichi Ansatz da besser.

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  4. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel