Word aus Office 15 unter WOA
Word aus Office 15 unter WOA (Bild: Microsoft)

Windows 8 auf ARM Microsoft zeigt Office 15

Wenige Details, aber erste Bilder von Office 15 hat Microsoft im Rahmen seiner Vorstellung von Windows on ARM (WOA) gezeigt. Das neue Office-Paket erhält eine neue Oberfläche, die auf Touchbedienung optimiert ist.

Anzeige

Microsoft will WOA mit den Desktopversionen von Word, Excel, Powerpoint und Onenote ausliefern und passt diese mit dem kommenden Office 15 dazu an die Bedienung per Touchscreen an. Das bedeutet aber nicht, dass Office 15 ein Bestandteil von WOA sein wird, denn welche Funktionen in den verschiedenen Editionen von Windows 8 enthalten sein werden, will Microsoft ausdrücklich erst später ankündigen.

  • Office 15: Word unter Windows 8 für ARM (WOA)
  • Office 15: Excel unter Windows 8 für ARM (WOA)
  • Office 15: Excel unter Windows 8 für ARM (WOA)
  • Office 15: Powerpoint unter Windows 8 für ARM (WOA)
  • Office 15: Onenote unter Windows 8 für ARM (WOA)
Office 15: Word unter Windows 8 für ARM (WOA)

Office 15 wurde aber nicht nur besser auf die Touchbedienung angepasst, die Apps wurden auch auf geringe Leistungsaufnahme getrimmt. Die ARM-Version von Office ist laut Microsofts Windows-Chef Steven Sinofsky keine einfache Portierung der bestehenden Applikationen, sondern grundlegender Überarbeitungen.

Im Rahmen der Vorstellung von WOA hat Microsoft einige wenige Details zu Office 15 verraten und die neue Touchoberfläche von Word, Excel, Powerpoint und Onenote gezeigt.

Microsofts neue Office-Applikationen sollen kompatibel zu bestehenden Dokumenten aus älteren Office-Versionen sein, verspricht Microsoft. Auch unter WOA läuft Office 15 als Desktopapp, doch das von Microsoft gezeigte Interface erinnert in Teilen an den Metro-Stil. Word, Excel, Powerpoint und Onenote verfügen über eine neue Optik, behalten aber die Menüleiste am oberen Bildschirmrand.

Office 15 hat Microsoft Ende Januar in Form einer Technical Preview an erste Tester ausgeliefert, im Sommer soll eine Betaversion von Office 15 folgen, die dann auch für die breite Öffentlichkeit gedacht ist. Dieser Zeitplan lässt eigentlich vermuten, dass Office 15 etwas später fertig wird als Windows 8. Offiziell hat Microsoft aber weder für Windows 8 noch für Office 15 einen Starttermin genannt.

Microsoft-Vize PJ Hough nennt Office 15 das größte Unterfangen für Microsofts Office-Abteilung bislang. So sollen mit Office 15 erstmals die zugehörigen Cloud-Dienste, die Serverprodukte sowie die Client-Produkte für PCs und mobile Endgeräte sowie Office 365, Exchange, Sharepoint, Lync, Project und Visio gleichzeitig aktualisiert werden.


WolfgangS 14. Feb 2012

@moriati Wenn die Sekr. etwas hat was ihr genügt, bräuchtest du ihr nie einen neuen...

WolfgangS 14. Feb 2012

Nein. Windows on ARM hat eine andere Basis und nur WinRT Programme laufen drauf. Win32...

Haiko42 10. Feb 2012

Oben Ribbons unten klappt die Touch-Tastatur auf und was bleibt ist EDLINE. Na wenn das...

Eurit 10. Feb 2012

nein

%username% 10. Feb 2012

...das wäre eine gute sache! für 10-20 flocken im jew. appstore/marketplace und gut...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. IT Solution Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  4. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Fast & Furious 7 [Blu-ray]
    21,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Ghostbusters 2 - Sie sind zurück (4K Mastered) [Blu-ray]
    7,99€
  3. The Dark Knight (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Re: Wenn schon, denn schon

    Workoft | 05:36

  2. Wir werden wieder abhängiger vom Wetter sein

    Workoft | 05:34

  3. Re: Typisch Deutschland...

    Badewanne | 04:34

  4. Re: falscher weg

    Alashazz | 04:21

  5. Re: Pervert

    VerkaufAlles | 04:14


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel