Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 8.1 alias Windows Blue
Windows 8.1 alias Windows Blue (Bild: Microsoft)

Windows 8.1: Microsoft bringt den Startknopf zurück

Windows 8.1 alias Windows Blue
Windows 8.1 alias Windows Blue (Bild: Microsoft)

Windows-Computer sollen nicht nur wieder direkt mit dem klassischen Windows-Desktop starten können, mit Windows 8.1 kommt auch der Startknopf zurück. Das klassische Startmenü wird aber wohl nicht zurückkehren.

Mit dem Update auf Windows 8.1 nimmt Microsoft einige Entscheidungen von Windows 8 wieder zurück. So soll die kommende Windows-Version wieder einen Startknopf auf dem Desktop erhalten, wie The Verge aus Quellen erfahren hat, die mit den Plänen Microsofts vertraut sind, aber nicht genannt werden wollen. Damit soll sich der Windows-Startbildschirm leichter mit der Maus öffnen lassen. In Windows 8 muss der Nutzer mit dem Mauspfeil in ein quasi nicht sichtbares Feld in der linken unteren Displayecke fahren, um den Startbildschirm mit der Maus zu öffnen.

Anzeige

Kontrovers wurde zur Markteinführung von Windows 8 diskutiert, wie sinnvoll es ist, den Windows-Startknopf nicht mehr anzuzeigen. Viele Anwender sind an den Bedienknopf gewöhnt und offenbar hat sich Microsoft entschieden, die Kritik daran zu berücksichtigen. Für Windows 8 existieren aus diesem Grund bereits mehrere Anwendungen, die den Startknopf zusammen mit dem klassischen Startmenü zurückholen. Noch vor der Markteinführung von Windows 8 hatte Microsoft den Verzicht auf den Startknopf verteidigt.

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Windows 8.1 eine Option erhalten wird, mit der Nutzer wieder nach einem Systemneustart oder beim Anmelden direkt den klassischen Windows-Desktop sehen können. Seit Windows 8 erscheint nach dem Start des Betriebssystems oder der Anmeldung immer erst der bildschirmfüllende Startbildschirm. Dies bleibt die Standardeinstellung. Wer direkt in den klassischen Windows-Desktop starten will, muss das erst aktivieren.

Eine offizielle Vorabversion von Windows 8.1 alias Windows Blue wird für die kommenden Monate erwartet. Möglicherweise wird sie zur Entwicklerkonferenz Microsoft Build Ende Juni 2013 vorgestellt. Die fertige Version wird wohl Ende des Jahres erscheinen.


eye home zur Startseite
WolfgangS 04. Mai 2013

http://www.usability.de/publikationen/studien/windows8-usability.html - Studie, die gut...

Cyberpop 28. Apr 2013

Hör doch mit diesen Verallgemeinerungen auf! Natürlich wurde das genutzt. Von mir zum...

Neuro-Chef 24. Apr 2013

Ja pfft, das ist wirklich nur nötig, wenn mal mal bei was selten benötigtem nicht wei...

Andreas2k 24. Apr 2013

Nicht aufgepasst? Setzen 6! Es geht den meisten nicht um das Bild eines Startknopfes...


Design & Webdesign Blog / 29. Mai 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MOBOTIX AG, Langmeil
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Berlin
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Villeroy & Boch AG, Mettlach bei Saarbrücken / Merzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  2. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  3. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  4. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  5. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  6. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  7. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  8. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  9. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  10. Copyright

    Klage gegen US-Marine wegen 558.466-mal Softwarepiraterie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Maxdome

    nmSteven | 14:54

  2. Re: Einnahmequellen?

    Ebola | 14:53

  3. Re: Das ist schlicht falsch

    Moe479 | 14:52

  4. Ab der kommerziellen Firma..

    SchmuseTigger | 14:51

  5. akute Zahlungsunfähigkeit

    mal_so | 14:44


  1. 14:19

  2. 13:08

  3. 09:01

  4. 18:26

  5. 18:00

  6. 17:00

  7. 16:29

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel