Windows 8.1 alias Windows Blue
Windows 8.1 alias Windows Blue (Bild: Microsoft)

Windows 8.1 Microsoft bringt den Startknopf zurück

Windows-Computer sollen nicht nur wieder direkt mit dem klassischen Windows-Desktop starten können, mit Windows 8.1 kommt auch der Startknopf zurück. Das klassische Startmenü wird aber wohl nicht zurückkehren.

Anzeige

Mit dem Update auf Windows 8.1 nimmt Microsoft einige Entscheidungen von Windows 8 wieder zurück. So soll die kommende Windows-Version wieder einen Startknopf auf dem Desktop erhalten, wie The Verge aus Quellen erfahren hat, die mit den Plänen Microsofts vertraut sind, aber nicht genannt werden wollen. Damit soll sich der Windows-Startbildschirm leichter mit der Maus öffnen lassen. In Windows 8 muss der Nutzer mit dem Mauspfeil in ein quasi nicht sichtbares Feld in der linken unteren Displayecke fahren, um den Startbildschirm mit der Maus zu öffnen.

Kontrovers wurde zur Markteinführung von Windows 8 diskutiert, wie sinnvoll es ist, den Windows-Startknopf nicht mehr anzuzeigen. Viele Anwender sind an den Bedienknopf gewöhnt und offenbar hat sich Microsoft entschieden, die Kritik daran zu berücksichtigen. Für Windows 8 existieren aus diesem Grund bereits mehrere Anwendungen, die den Startknopf zusammen mit dem klassischen Startmenü zurückholen. Noch vor der Markteinführung von Windows 8 hatte Microsoft den Verzicht auf den Startknopf verteidigt.

Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Windows 8.1 eine Option erhalten wird, mit der Nutzer wieder nach einem Systemneustart oder beim Anmelden direkt den klassischen Windows-Desktop sehen können. Seit Windows 8 erscheint nach dem Start des Betriebssystems oder der Anmeldung immer erst der bildschirmfüllende Startbildschirm. Dies bleibt die Standardeinstellung. Wer direkt in den klassischen Windows-Desktop starten will, muss das erst aktivieren.

Eine offizielle Vorabversion von Windows 8.1 alias Windows Blue wird für die kommenden Monate erwartet. Möglicherweise wird sie zur Entwicklerkonferenz Microsoft Build Ende Juni 2013 vorgestellt. Die fertige Version wird wohl Ende des Jahres erscheinen.


WolfgangS 04. Mai 2013

http://www.usability.de/publikationen/studien/windows8-usability.html - Studie, die gut...

Cyberpop 28. Apr 2013

Hör doch mit diesen Verallgemeinerungen auf! Natürlich wurde das genutzt. Von mir zum...

Neuro-Chef 24. Apr 2013

Ja pfft, das ist wirklich nur nötig, wenn mal mal bei was selten benötigtem nicht wei...

Andreas2k 24. Apr 2013

Nicht aufgepasst? Setzen 6! Es geht den meisten nicht um das Bild eines Startknopfes...

Kommentieren


Design & Webdesign Blog / 29. Mai 2013

Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche zieh‘n…



Anzeige

  1. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  2. IT Spezialist Serversysteme im Microsoft Umfeld (m/w)
    ADAC e.V., München
  3. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  4. IT-Administrator/-in
    Gehring Technologies GmbH, Ostfildern

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    74,00€ - Release 23.04.
  2. Ghostbusters 2 - Sie sind zurück (4K Mastered) [Blu-ray]
    7,99€
  3. Mad Max 2 - Der Vollstrecker (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 07.05.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  2. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  3. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  4. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  5. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  6. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  7. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015

  8. Kernel

    GNU Hurd 0.6 erschienen

  9. Highway Star

    Wikos Alu-Smartphone kostet 370 Euro

  10. MM1

    VR-Stuhl mit Fünf-Punkte-Gurt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Wo liegt das Problem?

    HaMa1 | 10:36

  2. Re: Einfach selber Fotos machen!

    Mingfu | 10:34

  3. Re: Selbst wenn man 100mbit hätte

    plutoniumsulfat | 10:33

  4. Re: Smartgrid&Smartmeter unabdingbar für die...

    robinx999 | 10:32

  5. Re: Troll-Physics oder was?

    cry88 | 10:30


  1. 09:01

  2. 20:53

  3. 19:22

  4. 18:52

  5. 16:49

  6. 16:35

  7. 15:14

  8. 14:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel