Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Insider Build von Windows 10 ist fertig.
Neues Insider Build von Windows 10 ist fertig. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Windows 10: Neues Insider Build bringt Edge-Verbesserungen

Neues Insider Build von Windows 10 ist fertig.
Neues Insider Build von Windows 10 ist fertig. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft hat ein neues Insider Build für Windows 10 veröffentlicht, das vor allem einige Neuerungen für den Edge-Browser bringt. Aber auch die Bedienung von Windows 10 wird stellenweise etwas komfortabler.

Microsoft verteilt über den Fast-Ring an Teilnehmer des Windows-Insider-Programms ein neues Build von Windows 10 - diesmal allerdings nur an Desktop-Nutzer. Umfangreiche Neuerungen gibt es am Edge-Browser und seinem Erweiterungssystem. An einer Stelle wurde aber auch eine Neuerung von Windows 10 wieder entfernt.

Anzeige

Mehr Erweiterungen für Edge

Edge-Nutzer können Erweiterungen neuerdings direkt aus Microsofts Windows Store beziehen. Im Zuge dessen sind eine Reihe neuer Erweiterungen für Edge verfügbar. Dazu gehören die Erweiterungen Mouse Gestures, Pin It Button, Reddit Enhancement Suite, Microsoft Translator, Onenote Web Clipper sowie Adblock und Adblock Plus. Letztere beiden sollten nicht parallel verwendet werden, weil es sonst zu Darstellungsfehlern auf Webseiten kommen kann.

Im aktuellen Insider Build sollten generell keine Edge-Erweiterungen deaktiviert werden, weil der Browser damit nicht klarkommt. Es kann passieren, dass innerhalb von Edge keine Kontextmenüs mehr funktionieren oder sich der Browser nicht beenden lässt. Wenn eine Erweiterung nicht aktiv sein soll, bleibt derzeit nur der Weg, diese zu deinstallieren.

Edge erlaubt es Webseiten, Benachrichtigungen an das Info Center zu senden und die Wischgesten sind wieder da. Damit kann der Nutzer im Browserverlauf vor- und zurückspringen, indem eine entsprechende Geste auf dem Touchscreen ausgeführt wird. Diese Bediengeste soll auch in Windows 10 Mobile integriert werden.

Benachrichtigungen mit Maustastenrad löschen

Benachrichtigungen im Info-Center lassen sich mit einem Druck auf das Maustastenrad löschen. Wenn dieser Befehl auf einem App-Namen durchgeführt wird, verschwinden alle Benachrichtigungen der betreffenden App. Die neue Bash unterstützt jetzt auch symbolische Links in gemounteten Windows-Verzeichnissen und erhielt eine Reihe von Fehlerkorrekturen. Allerdings lassen sich Bash-Prompts derzeit nur mit einer englischen Tastatur bestätigen.

Außerdem lassen sich bald prinzipiell bestimmte Webseiten in einer beliebigen App öffnen, allerdings wird das derzeit noch von keiner App unterstützt. Mit dem aktuellen Insider Build gibt es erhebliche Probleme bei der Nutzung von Sicherheitsprodukten von Symantec, die einen Blue Screen verursachen. Microsoft untersucht derzeit, wie der Fehler korrigiert werden kann. Bei einigen Windows-10-Sprachversionen ist die Liste aller Apps leer.

Wifi Sense wird entfernt

Die Funktion Wifi Sense hat Microsoft wieder komplett aus Windows 10 entfernt. Damit war es möglich, Passwörter und SSIDs in Kombination mit anderen zu teilen. Nach Aussage von Microsoft wurde die Funktion nur sehr wenig genutzt, daran hätten umfangreiche Nacharbeiten stattfinden müssen. Der Aufwand hätte sich jedoch nicht gelohnt.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 12. Mai 2016

Jop. Mich.

Lala Satalin... 11. Mai 2016

Hat jemand auch das Problem?

Bouncy 11. Mai 2016

einfach die hosts-Datei entsprechend füllen. Hab sie seit Erscheinen von Win10 letzten...

Lala Satalin... 11. Mai 2016

Ruf doch nicht auch noch danach. :D

tpk 11. Mai 2016

Nach vielen Jahren IE Abstinenz hatte mir der IE in Win8 auf dem Touchscreen vom Surface...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 17,97€
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Standart-passwort

    Mo3bius | 22:33

  2. Re: "Raubkopierer" und "Piraten" vs. "Mafia...

    spiderbit | 22:33

  3. Mehr Zeit mit PowerDVD als mit Filmschauen verbracht

    Poison Nuke | 22:32

  4. Re: Noch umständlicherer Kopierschutz

    throgh | 22:29

  5. Re: Memristor fehlt noch

    Ach | 22:29


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel